Identverfahren falsche Hausnummer

      Hi,


      ich habe den Tarif flex 500 gewählt und muss hierfür wie wohl jeder dieses Identverfhren durch DHL express vollziehen. Leider hat mich der Zusteller nicht erreicht, da die falsche Hausnummer angegeben war (war die 8 statt der korrekten 3). Bei DHL habe ich über die kostenpflichtige Hotline zwar erfahren, dass die Zustellung nun kein Problem wäre, jedoch kann wegen der falschen Hausnummer das Identverfahren nicht durchgeführt werden. DHL bräuchte also ein korrektes Idenblatt.


      Wie kann ich das denn nun veranlassen? Können Sie von Congstar DHL das richtige Blatt zukommen lassen?


      Viele Grüße

    • Hallo elminster,


      leider kann ich den Zettel, der bei DHL liegt nicht abändern. Aber Hausnummer 3 ist hier richtig vermerkt. Ich kann mir das nicht genau erklären. Wir können ein erneutes postident erst verschicken, wenn das erste wieder bei uns angekommen ist, sry.


      Evtl kannst Du das mit der Tracking ID bei DHL direkt veranlassen? Wenn Du die Tracking ID nicht kennst, kann Dir der Support- Chat (Sprechblase oben, 11-21Uhr) diese nennen.


      Liebe Grüße,
      Fynn

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Hallo Elminster,


      mich würde interessierten was du erreicht hast.


      Ich hatte ein ähnliches Problem. Bei mir war für die Zustellung der SIM-Karte beim Postident-Verfahren die Straße falsch eingetragen. DHL durfte nicht ausliefern und hat die Sendung erstmal eingelagert.


      Mir ist es leider nicht gelungen, die Sendung zu Congstar zurückschicken zu lassen. DHL sagte mir, das könnte nur der Absender veranlassen. Auch eine Änderung der Anschrift wäre laut DHL möglich, aber nur vom Absender.


      Auch auf mehrfache Nachfrage hat Congstar nichts unternommen. Offenbar bestand daran kein Interesse :!:


      Ende vom Lied war, dass die Sendung eine Woche herumlag, ohne dass etwas passierte. Nach Ablauf der Lagerfrist schickte DHL dann zum Absender zurück. Nach Eingang bei Congstar wurde dann endlich eine neue Sendung herausgeschickt.


      Ich konnte einige Tage nicht telefonieren, aber das war Congstar herzlich egal. Ich möchte mich an der Stelle nochmal für den bescheidenen Service :thumbdown: bedanken und hoffe dir ergeht es besser.


      Viel Glück!

    • Hallo,


      WAS IST DEN NUR BEI EUCH LOS???
      nach langen hin und her habe ich seit anfang januar endlich von prepaid auf postpaid wechseln können. nun habe mitte februar auf smart 100 erhöht.
      ich sollte mich 2 wochen gedulden und am 01.03.2013 sollte der tarif geschaltet werden. natürlich hat congstar das mal wieder vergeigt. hätte mich bei meinen bisherigen erfahrungen auch gewundert. leider kann ich disbezüglich nur schlechtes berichten, sorry, das forumteam ist spitze. nur können die ja nicht alles gerade ziehen. also liebes team, wann wird denn mein tarif geschaltet??


      Hi,


      sorry für meine späte Antwort.
      Ich musste wirklich in der Tat die komplette Woche abwarten, da ich die versuchten Zustellungen von DHL express als Empfänger nicht beenden konnte und (angeblich) auch Congstar als Sender nicht. Zugestellen hätte laut der kostenpflichtigen DHL hotline zwar geklappt, aber das Identverfahren klappt aufgrund der falschen Hausnummer nicht. Freitag sollte ich mich wieder im Chat melden, da hier die Sendung von DHL zurück an Congstar geht. Das habe ich getan und da dann die neue Zusendung an die korrekte Hausnummer veranlasst. Das war allerdings wie gesagt Freitag, so dass ich erst voraussichtlich am morgigen Montag zugestellt bekomme.


      Löuft eigentlich der Vertrag in der zwischenzeit schon? Falls ja wäre das ganz schön frech.
      Allerdings muss ich die Sendung am Montag bewusst zugestellen lassen, ohne dass ich daheim bin. Ein direktes Senden von Congstar an die Postfiliale im Haus nebenan geht nicht. D.h. ich muss hoffen, vom Zusteller eine Karte über die Nichtzustellen zu bekommen, muss mich bei DHL express bei der kostenpflichtigen Hotline melden und so an die FIliale senden lassen. Komischen Gebaren das alles.