• Hallo,


    ich hab den Thread hier mal überflogen, aber so ganz sicher bin ich mir mit dem Ganzen nicht, deswegen frage ich einfach nochmal nach :)



    Ich habe jetzt den ersten Monat den Prepaid-wie-ich-will Tarif. Habe aber festgestellt, dass ich mit den 100 Freiminuten doch nicht hinkomme und ab sofort lieber 200 hätte :D. Der jetzige Zyklus läuft bis zum 19.August.
    Wie ist das genau mit dem Ändern? Es geht wohl nur richtig - bzw einfacher - über die App, nicht hier im Kundencenter? Man kann erst eine Woche vor Ablauf kündigen? Ginge es jetzt überhaupt zu kündigen? Was würde dann passieren, wenn ich jetzt die 200 schon buche? Bekomme ich das Geld dann abgezogen und am 19/20. August bei Beginn des neuen Zyklus nochmal?

  • Schade, dass es hier keine Möglichkeit gibt, Beiträge zu bearbeiten. - Ah gibts schon, aber nur kurz...


    Ich habe jetzt in der App festgestellt, wenn ich meinen Tarif ändern will, steht, dass er am 17.08. umgestellt wird.
    ... Tja, wird er dann am 17.8. umgestellt und am 19.8. beginnt der neue Abrechnungszeitraum und es wird dann am 17. und am 19. zweimal abgebucht? Ich hätte ganz gerne, dass die drei Komponenten SMS, Telefonie und Internet synchrone Abrechnungszeiträume haben... warte ich dann jetzt einfach zwei Tage, oder wie läuft das?

  • @condor


    Du kannst über das Kundencenter über den Zwischenweg der Optionskündigung, zum Ende des 30 Tage Zeitraums, einen Tarifwechsel einstellen. Es gilt eine Frist von 7 Tagen zum Ende des Optionszeitraums, also 7 Tage vor dem letzten Tag an dem die Option aktiv ist, muss spätestens die Kündigung eingestellt werden. Wird die Frist übersehen, verlängert sich die Option nochmals um 30 Tage.


    Selbstverständlich kannst du die Kündigung sofort einstellen, diese wird auch wirksam erfasst. Am Folgetag nachdem die alte Option ausgelaufen ist, kannst du sofort die 200 Min Option buchen, diese wird kurz darauf aktiviert. Die Aktivierung zeigt sich zuallererst am verringerten Guthaben, es kommt auch eine SMS und die Buchung wird im Kundencenter und in der App angezeigt.


    Absatz 1 und 2 beschreibt die Vorgehensweise über das Kundencenter, Mein Congstar.


    Über die App kann ein Optionswechsel bis zum letzten Tag eingestellt werden. Möglich ist auch an Anruf bei der Hotline oder die Nutzung des Support Chat. Ebenfalls kann über die App eine Option gekündigt werden, hier muss wieder die Frist von 7 Tagen zum Ende eingehalten werden. Auch in der App kann eine Optionskündigung jederzeit eingestellt werden.


    Wenn du den gleichen Buchungstag aller Option haben willst, dann kündige die Optionen die am ehesten auslaufen und stelle Buchung dann alle Optionen an einem gleichen Tag. Du kannst auch alle Optionen kündigen, warten bis die Kündigungen durch sind und an einem Wunschtag alle gemeinsam buchen.

  • Ich habe jetzt in der App festgestellt, wenn ich meinen Tarif ändern will, steht, dass er am 17.08. umgestellt wird.
    ... Tja, wird er dann am 17.8. umgestellt und am 19.8. beginnt der neue Abrechnungszeitraum und es wird dann am 17. und am 19. zweimal abgebucht? Ich hätte ganz gerne, dass die drei Komponenten SMS, Telefonie und Internet synchrone Abrechnungszeiträume haben... warte ich dann jetzt einfach zwei Tage, oder wie läuft das?


    Die App zeigt den letzten Tag der aktiven Option an. Umgestellt wird am Folgetag.

  • Gerrit N.

    Hallo Condor Pasa,


    der Antwort von betzner gibt es nicht mehr viel hinzuzufügen - vielen Dank erst mal dafür! :thumbup:


    Prepaid-Optionen werden immer im Vorfeld an den Nutzungszeitraum vom Guthaben abgebucht. Um die von dir angesprochenen "Doppelbuchungen" zu verhindern, ist die Buchung zweier Optionen aus dem gleichen Inklusivbereich, also bspw. Surf Flat 500 und Surf Flat 1000, nicht gleichzeitig möglich. Zunächst muss eine Optionskündigung abgeschlossen worden sein, bevor dann die neue Option hinzugebucht werden kann.


    Sollte es wider Erwarten doch ein mal zu einer Fehlbuchung o.ä. kommen, kannst du dich gerne bei den KollegInnen im Chat melden, welche dir dann ggf. die Optionsgebühren anteilig erstatten können. Auch nach einem Tarifwechsel kann bspw. die Gebühr für ein Prepaid Smart Paket, insofern noch gebucht aber nicht mehr (für 30 Tage) nutzbar, selbstverständlich anteilig auf dein Prepaid-Guthaben zurückgebucht werden.



    Viele Grüße,


    Gerrit

  • Kann es sein, dass sich je nach Art der Optionskündigung unterschiedliche Endtage der Option ergeben? Was natürlich nicht sein darf und ein Fehler wäre.


    Ich habe die Surf Flat Option 100 gekündigt über das Kundencenter kurzfristig gekündigt. Als letzten Tag gibt mir die Mail richtig den 30. August an.


    Die App zeigte jedoch schon vor der Kündigung, und auch jetzt noch, den 31. August an, als Kündigungstag.


    Wie kann das sein?

  • Eric F.

    Hallo betzner,


    Das Buchungsdatum der Option war der 01.08.2015. Die Option läuft bis zum 30.08.2015.
    Die App zeigt dir das Datum der Neubuchung an. Dies ist dann der 31.08.2015


    Viele Grüße,
    Eric

    Hallo betzner,


    die alten Prepaid-Tarife können weiter genutzt werden. Informationen zu einer zwangsweisen Umstellung liegen uns nicht vor.


    Bisher ist mir aber auch keine solche Umstellung von Tarifen untergekommen, es gibt bspw. auch noch die vorletzte Prepaid-Tarifgeneration oder im Postpaid-Bereich unsere älteren Tarife wie die Kombi-Flat (natürlich alles für Betandskunden).


    Beste Grüße,


    Max S.

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Hallo reglo,


    wenn du den Tarif schon hast, musst du nachdem du im Regler die gewünschte Option auswählst die Buchung danach nochmal über einen zweiten Button bestätigen. Durch das Verschieben des Reglers alleine wird die Option also noch nicht gebucht.


    Viele Grüße,
    Harry

  • reglo

    Hallo Harry,


    ich bin eher selten online unterwegs und mir würde die Messaging Option reichen.


    Mal ein Beispiel.


    Ich bin unterwegs und habe die Messaging Option gebucht. Nun brauche ich aber unbedingt mal das Internet(z.B. google o.a.) . Ich benutze die app und buche mit dem "Schieber" die 100mb Option. Kann ich dann sofort mit 7,2 Mbit/s ins Netz, oder wie lange dauert dann die "Zuschaltung" ?