Die Deaktivierung ist erfolgt. Es kam heute Vormittag auch eine Meldung in WA, weil ich mich dort gemeldet habe, dass die Deaktivierung erfolgt sei. :)


    Die 4712 kann nicht mehr angerufen werden. Frage: Wie würde man die Mailbox wieder einschalten, ich frage nur, weil es mich interessiert.


    Den verlinkten Thread habe ich nicht ganz verstanden. Ein Einschalten ist auch nicht notwendig, die Frage ist nur, ob man das selber machen kann, oder den Support braucht.


    Bitte passt eure FAQ entsprechend an, dass sich die Mailbox völlig deaktivieren lässt. Gestern wusste weder im Chat noch am Telefon jemand, dass es diese Funktion überhaupt gibt. Ich denke für viele Kunden, bei denen ##002# nicht funktioniert, oder bei denen ständig Anrufe zur Mailbox weitergeleitet werden, ist das eine extrem wirksame Maßnahme. Beim Anruf auf ein augeschaltetes Handy / Handy im Flugmodus kommt dann "Ihr gewünschter Gesprächspartner ist zur Zeit nicht erreichbar. The person you are calling is not available".

    Guten Abend, ich habe einen Prepaid Tarif 2. Generation. Bisher war es immer möglich, die Mailbox komplett abschalten zu lassen (keine ##002# Spielereien), ich bin zu 100 % sicher, dass das in der 1. Generation noch möglich war. Kennzeichen war auch, dass sich die 4712 nicht mehr anwählen ließ.


    Bisher konnte man mir die Frage aber leider nicht abschließend beantworten. Bitte teilt mir mit, ob es diese Möglichkeit noch gibt (Mailbox komplett eliminieren)?


    Mit freundlichen Grüßen, Bernhard

    Heute, 1. Oktober 2016, Samstag Vormittag die Surf Flat Option über SMS gebucht.


    Es kam eine Störungsmeldung per SMS, das Kundencenter zeigt jetzt fast seit 12 Stunden einen eingefrorenen Regler an.


    Was ist da los?

    Die SIM ist gestern gekommen. Der Fehler trat in absolut identischer Form wieder auf.


    Da ich mich aber nach Buchen einer Surf Flat Option Internet habe, wollen wir es jetzt dabei belassen.

    Die Maßnahmen haben nichts gebracht. Es kam eine SMS, die Messaging Option sei gebucht worden, eine Verbindung in das Internet kann jedoch nicht hergestellt werden.


    Lassen sich noch andere Parameter an der Konfiguration ändern um den Fehler zu beseitigen?

    Nein, es kam auch in einem Galaxy S3 trotz einschalten der mobilen Daten zu keiner Einbuchung, somit keine Möglichkeit in den Datapass zu kommen.


    Gerade in den letzten Beiträgen von mir, habe ich ausführlichst das Problem geschrieben. Mehr sage ich dazu auch nicht mehr!


    Könnt Ihr noch irgend etwas versuchen, damit die SIM Karte sich einbucht in das mobile Internet, oder seit ihr mit eurem Latein am Ende?

    Die Optionen müssten jetzt laut App und Kundencenter vollständig gekündigt sein. Ich hatte vorhin das mobile Internet eine Stunde lang eingeschaltet, eine Datenverbindung kam nicht zustande. Meine Absicht war, in den Datapass zu kommen, aber es kommt zu keiner Einbuchung.


    Was zeigt das System bei Euch an?


    Wenn ich jetzt wieder die Surf Flat Option buchen würde, käme ich wahrscheinlich wieder in das Internet.


    Aber warum komme ich nicht einfach so in den Datapass, warum zeigt das Handy trotz eingeschalteter mobiler Daten, kein "E", Edge Symbol an?


    Bitte erst noch möglich Fehlerquellen abgrasen, bevor wieder eine Messaging Option gebucht wird, dies brachte in den Vormonaten nichts.

    @ Ben H.


    Wenn das Fehlerbild auftritt ist KEINE Einwahl in das mobile Internet möglich. Im Handy ist dann das mobile Internet aktiviert, es wird jedoch kein Edge, 3G, H+ Symbol angezeigt.


    Ich melde mich morgen wieder.

    Zitat

    Die Fehlermeldung, die du erhältst kann ich mir allerdings nicht erklären. Diese sagt ja aus, dass der Server vom Datapass nicht gefunden wird. Es kann hier sein, dass entweder die DNS Einstellungen nicht stimmen (er also die Seite nicht finden kann), oder du gar keine Verbindung ins Internet hast (wobei du, wie bereits gesagt wurde, auch ohne aktive Option eine Verbindung aufbauen und auf Datapass.de kommen solltest).

    Genau das ist das Problem. Im Handy sind die mobilen Daten aktiviert, es erscheint aber kein entsprechendes Symbol oben in der Leiste und somit ist keine Verbindung in das Internet möglich. Das Handy bucht sich trotz dem entsprechenden Befehl nicht in das mobile Internet der Telekom ein. Und mit einer toten Verbindung, ist die ganze Datapass.de Geschichte auch überflüssig.


    Der Fehler tritt jetzt im 3. Monat hintereinander am vorletzten Tag einer auslaufenden Option auf, an der Konfiguration des Handys liegt es nicht und kann es nicht liegen, weil der Fehler auch in anderen Handys mit der gleichen SIM auftritt.

    Die Website ist möglicherweise deaktiviert oder dauerhaft an eine neue Webadresse verschoben worden.


    Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über eine Datenverbindung verfügt...........



    Vielleicht muss ich noch einen Tag warten, bis die Option wirklich vollständig weg ist.

    Vielen Dank. Das Buchen der Messaging Option von eurer Seite hat, falls in der Vergangenheit dieser Fehler aufgetreten ist, nichts gebracht.


    Auch mit der Messaging Option konnte ich mich bei diesem Fehlerbild nicht einbuchen.


    Folgendes müsste gelöst werden.


    1. Eine Surft Flat Option soll bei Kündigung sauber bis zum letzten Tag laufen und nicht einen Tag vorher abschalten.


    2. Wenn ich eine Surf Flat Option gekündigt habe, muss es möglich sein, dass ich nach Auslaufen der Option überhaupt erst einmal in das mobile Internet komme und mir die Messaging Option selber buchen kann.


    Die Messaging Option daher jetzt bitte nicht buchen, die einfach Buchung löst das Problem nicht, ich hoffe die Technik kann das Problem lösen.


    Eine Einwahl in das mobile Internet war in den letzten Monaten erst möglich, als wieder die Surf Flat Option kostenpflichtig gebucht wurde. Vorher kam kein Netzwerksymbol und das mobile Internet war tot. Beim letzten mal, war sogar der Optionsregler im "Mein Congstar" eingefroren.


    Hier wurde doch schon der Fehler an anderer Stelle bestätigt, dass die Option zu früh ausgebucht wurde.

    Ein Satz:


    Das Handy zeigt kein Netzwerksymbol an und stellt erst gar keine Verbindung her.


    Das ist der 3. Monat in Folge, dass dieser Fehler kurz vor dem Auslaufen der Surf Flat Option auftritt. Bringt endlich diese Störung weg.


    Bitte keine Fragen nach Standortwechsel, APN Einstellungen oder Kreuztausch mehr!

    Zum 3. mal hintereinander der selbe Fehler.


    Die Surf Flat Option muss noch bis morgen Abend laufen, 10. Juli 2016, geht aber heute schon nicht mehr.


    Bitte keine Erstattung, sondern endlich eine nachhaltige Problemlösung!


    Das ist der 3. Monat hintereinander mit diesem Fehler!


    Freundliche Grüße