Wechsel von Postpaid zu Prepaid (wie ich will) möglich?

      Hallo,


      ich schreibe gerade im Auftrag meiner besseren Hälfte, da diese hier noch keinen Account hat und es sich wegen einem Posting nicht unbedingt lohnt:


      Sie portierte vor Jahren ihre o2-Handynummer zu Congstar (auf meinen Tip hin). Dies ging damals nur mit/zu Constar Postpaid. (In Prepaid ging es nicht).


      Kann sie jetzt von Postpaid zu Congstar Prepaid "wie ich will" wechseln?
      (Ihr und mir ist es wohler ein Prepaidkonto zu haben, insbesondere hinsichtlich Datenoptionen etc., die einfach gekappt werden wenn spätestens das Prepaidkonto alle ist...) ;)


      Wie würde man so einen Wechsel durchführen?
      Geht das online wenn man einen Account anlegt/hat?


      Kosten?


      Herzlichen Dank!


      Gruß


      PS: Ich bin seit vielen Jahren äußerst zufriedener Congstar-Prepaid-User und seit gestern "wie ich will"-User ;)

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Techno,


      wie Algernon Moncrieff bereits geschrieben hat, kannst du einen Tarifwechsel (spätestens zum Ende der Mindestvertragslaufzeit) über unseren Chat beauftragen. Zu beachten ist in diesem Zusammenhang noch, dass innerhalb von 30 Tagen nach so einem Tarifwechsel von Postpaid zu Prepaid eine Aufladung des Guthabens erfolgen muss, da die SIM-Karte ansonsten automatisch deaktiviert wird.


      Viele Grüße,


      Max S.

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube