🡺Alle Infos zum Cyber Deal 2022 findet ihr hier: Cyber Deal 2022 - Alles was ihr wissen müsst 🡸

Falls ihr Fragen zum Allnet Flat M Angebot habt oder Unterstützung beim Tarifwechsel benötigt, meldet euch bitte hier: Cyber Deal 2022 - Allnet Flat M
Falls ihr Fragen zum Prepaid Allnet L Angebot habt oder Unterstützung beim Tarifwechsel benötigt, meldet euch bitte hier: Cyber Deal 2022 - Prepaid Allnet L
  • Andreas92

    Verwechslung von SimCards?

      Hallo,
      gestern erhielt ich von Congstar eine Email, in der es hieß, dass Sie meine SimCard zurückerhalten hätten.
      Meine alte SimCard befindet sich jedoch in meinem alten Handy und passte nicht
      in das neue Gerät. Daher habe ich von Ihnen am 4.1. die
      Auftragsbestätigung zur Sendung einer neuen Karte erhalten. Diese
      befindet sich seit dem Wochenende in meinem neuen Gerät. Bis gestern Abend
      hat es gebraucht, bis der Status auf aktiv geschaltet wurde, das Handy
      hat sich allerings noch nicht wieder ins Telefonnetz eingewählt (als
      Zusatz steht auf meiner Produktdetailseite: aktiv seit 22.8.2014 . Die
      neue Karte müsste doch aber erst seit gestern aktiv sein?) Seit heute wird gar kein Status mehr angezeigt, es sei denn, ich gehe, wie eben beschrieben auf die Produktdetailseite, dort steht noch der 22.8.2014)
      Irgendwas stimmt da also nicht. Desweiteren habe ich eine Paketsendung mit meiner
      Anschrift erhalten und einer Prepaidkarte als Inhalt, die für Herrn
      [Name entfernt] bestimmt war. Diese Sendung ging
      zuerst an die Adresse [Adresse entfernt], wo ich mich
      zurzeit hauptsächlich bei meiner Lebensgefährtin aufhalte; da ich aber
      in Ludwigshafen wohnhaft bin, musste das Paket zurückgeschickt werden
      und da ich dachte, es handele sich um meine eigene neue Karte, habe ich
      in einer Mail an Sie darum gebeten, noch einmal die neue Karte an meine
      eigentliche Adresse zu senden und darauf aufmerksam gemacht, dass die
      Paketsendung an Sie zurück gehen wird. Am 13.1. erhielt ich hierzu die
      Bestellbestätigung. Am 14.1. fand ich als Briefsendung meine neue
      Simcard im Briefkasten, diese Karte ist wie beschrieben nun in meinem
      neuen Handy. Die Paketsendung an Herrn [Name entfernt] (die erneute Sendung, zu
      der ich am 13. von Ihnen die Bestätigung erhielt?) habe ich gestern von
      der Postfiliale geholt und mich schon gewundert, weshalb ich 2
      Zusendungen erhalten habe, noch dazu eine als Brief und die andere als
      Paket. Darin enthalten war also dann die Prepaidkarte von Herrn [Name entfernt].


      Seit ich mich am Wochenende, es muss Samstag gewesen sein, auf der
      Congstar-Homepage eingewählt habe, um die neue Karte zu aktivieren, ist
      die alte Karte in dem alten Handy deaktiviert und die neue noch nicht
      aktiviert.


      Ich bitte dies dringend und schnellstmöglich zu beheben und Herrn [Name entfernt] die richtige Karte zukommen zu lassen!


      Edit: Sensible Daten entfernt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harry H. ()

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Andreas92 und Willkommen im congstar Forum!


      Bitte poste keine sensiblen Daten hier im Forum. Ich habe die entsprechenden Daten aus deinem Posting entfernt.


      Zu deinem ersten Anliegen: Das Datum, das dir im meincongstar-Bereich angezeigt wird ist das Aktivierungsdatum deines Vertrages, nicht das deiner SIM-Karte. Dieses ist also korrekt hinterlegt.


      Zu deinem anderen Anliegen: Da scheint leider im Versand ein Fehler unterlaufen zu sein, wodurch die Karte für den anderen Kunden an eine falsche Adresse geschickt wurde. Ich würde dich bitten dich mal mit der SIM-Kartennummer der Karte im Chat zu melden. So können wir den Kunden eindeutig zuordnen und ihm seine Karte schicken. Den Chat erreichst du über die Sprechblase oben rechts auf dieser Seite.


      Entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten, die dadurch entstanden sind.


      Viele Grüße,
      Harry

    • Andreas92

      Guten Abend, entschuldigung für die Daten, das ging mir im Eifer aus den Augen.
      Es ist weniger das Problem, dass ich das Paket einfach an Congstar zurück schicken könnte, damit es richtig zugeordnet werden kann, als vielmehr, dass meine Karte noch immer nicht wieder eingewählt ist. Ich versuche es weiterhin im Chat...