• Samsung Galaxy S7 vor 4 Wochen bekommen und nun kaputt

      Hallo,
      ich habe mein Samsung Galaxy S7 vor 4 Wochen (okay können auch schon 5 Wochen sein) bekommen.
      Nun habe ich folgendes Problem, seit gestern Abend startete es immer wieder neu, so als wäre es in so einer Schleife gefangen und es wurde mega heiß, dass ich es kaum anfassen konnte. Dann ging innerhalb kürzester Zeit der Akku runter und das Gerät ging endlich somit mal aus und kühlte etwas ab. Nach 20min. Wartezeit und am Ladegerät startete ich das Handy und erst schien alles normal zu sein, bis es wieder einen Neustart machte. Ich machte das Handy in der Nacht aus. Heute morgen, als ich es starten wollte, hing es in der Schleife und fuhr immer wieder neu hoch.


      Das Handy ist damit für mich nicht brauchbar und da mein Freund den Adapter der SIM-Karte verwendet, stehe ich auch heute (bzw. wer weiß wie lange) ohne Handy da.


      Ich wollte das Handy nachher in einen Telekom Shop vorbei bringen, da diese ja auch Congstar Verträge machen und das Handy einen Telekom Aufkleber an der Seite der Verpackung hat.


      Ich bin sehr verärgert, da das Handy wie bereits erwähnt erst seit ca.4 Wochen bei mir ist.


      Liebe Grüße
      Kristin

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Guten Morgen kleenesocke,


      es tut mir wirklich leid, dass dein Handy nach so kurzer Zeit schon nicht mehr funktioniert. Leider ist man bei elektronischen Geräten nie ganz vor Fehler gefeit.


      Selbstverständlich kannst du das Gerät kostenlos bei uns zur Reparatur einsenden. Wie ich sehe warst du auch bereits in unserem Service Chat und hast dir einen Reparaturschein zusenden lassen. Das ist auf jeden Fall der richtige Weg. Die Kollegen im Telekom Shop werden dir sehr wahrscheinlich nicht weiterhelfen können.


      Wende dich gerne wieder an uns, wenn du weitere Fragen hast oder du Hilfe brauchst.


      Gruß,
      Lorenz

    • ja ist wirklich ärgerlich nach so kurzer Zeit. Aber man steckt nicht drin in der Technik von heute.
      Schade das man den langen Weg mit der Post gehen muss und den Reparaturschein nicht per E-Mail, das würde den Vorgang um einige Tage beschleunigen.


      Ich habe eine E-Mail bekommen wo drin steht das der Schein verschickt wurde und auch steht da kurz was zu beachten ist und was mit geschickt werden muss.
      Ich bezweifle es das ich den Lieferschein vom Handy aufgehoben habe. Aber nach so kurzer Zeit sollte der bei euch im System sicher noch hinterlegt sein oder???
      Und was mache ich wenn ich den Lieferschein nicht mehr habe???
      Liebe Grüse

      Hallo kleenesocke,


      falls du den Lieferschein zwischenzeitlich entsorgt hast kannst du auch eine Kopie der Einmalrechnung für das Handy einsenden. Diese wird dir im meincongstar Kundencenter zum Download bereitgestellt. Druck sie einfach aus und lege sie dem Handy bei.


      Bei weiteren Fragen sind wir jederzeit gerne für dich da.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo,


      aaaaalllllssssooooo...... ich habe Neuigkeiten.....


      ich habe gestern abend nochmal meine Simkarte in das Galaxy S7 getan um auszuprobieren ob es immer noch in dieser Schleife hängt. Und Tatsache hat es ohne Probleme funktioniert. Dann später legte ich die Speicherkarte auch ein und zack ab diesem Moment hing es wieder in dieser Schleife. Um zu sehen ob es an der Speicherkarte liegt, nahm ich die Speicherkarte wieder raus und machte es nur mit der Simkarte an und siehe da..... es funktioniert bis jetzt ohne Probleme.... mit anderen Worten, ich werde mir nur eine neue Speicherkarte besorgen und muss das Handy anscheinend nicht einschicken.
      Ich freue mich darüber das der Fehler "so banal" und "einfach" ist und ich den Mut hatte es einfach auszuprobieren.


      LG
      Kristin

      Hallo Kristin,


      vielen Dank für deine erfreuliche Rückmeldung! Super, dass es doch nicht am Handy liegt. Trial & Error hilft einfach in unfassbar vielen Situationen. :thumbup:


      Sollten in Zukunft Fragen auftauchen, kannst du dich natürlich jederzeit gerne an uns wenden.


      Gruß
      Bea

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Vielleicht hat es die SD-Karte sogar zerschossen?
      Ich hatte mal einen ähnlichen Fehler, weil die SD-Karte mal im Endgerät eines anderen Herstellers war. Windows bietet z.B. eine Funktion an, SD-Karten zu formatieren. Vielleicht erspart dir das ja den Neukauf!? ?(
      Falls möglich solltest du natürlich vorher die Daten sichern!

      "Kein Geld, keine Teile."


      - Watto.