Homespot: Datenvolumen für bis zu eine Woche dazu buchen können

    Homespot: Datenvolumen für bis zu eine Woche dazu buchen können

      Bei der Auswahl des Datenvolumen bei den Homespot ist 200 GB das höchste, was man wählen kann. Für 4 oder 5 köpfige Familien ist das aber nicht ausreichend. Vor allem durch Homeschooling und Homeoffice reicht das jetzt bei weitem nicht aus. Zwar kann man das Datenvolumen aufstocken, bisher aber nur für 24 bzw. 48 Stunden, aber für das Homeoffice müsste man bei den 48 Stunden teilweise schon allein 3 mal zu buchen. Das wird dann aber deutlich zu teuer. Fürs Homeschooling sind öfters YouTube Videos zu schauen. Bei einigen Videos muss man diese dann auch noch in HD schauen (um die Schrift z. B. beim Programmieren zu lesen, welche auch lang sind). Das zieht dann nochmal an den vorhandenen 200 GB. Da währe es hilfreich, wenn man z. B. 50 oder 100 GB für eine Woche dazu buchen könnte, anstatt nur für 24 bzw. 48 Stunden.

      Ist beides bei uns nicht verfügbar. Glasfaserausbau soll auch erst Ende 2022 starten, wobei ich bezweifle das es zu diesen Zeitpunkt überhaupt schon startet. Die haben zwar etwa 1 km von uns entfernt gebaut, aber wir wohnen in einer anderen Gemeinde, welche dann aber auch noch in einem komplett anderen Ausbaugebiet liegt.

      Hallo @Cyter,


      dann sehe ich leider keine andere Möglichkeit :( . Wir bieten momentan keine Datenpässe an, die man für eine Woche nutzen kann. Ich nehme aber dein Feedback gerne auf.



      Gruß Usman

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube