Kein Platz für Rassismus! congstar und der FC St. Pauli gemeinsam gegen Ausgrenzung

      Hallo liebe Community und Kunden,


      congstar setzt mit dem FC St. Pauli ein deutliches Zeichen gegen Diskriminierung und für Vielfalt und Toleranz. Zum Start der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15. bis 28. März 2021 tragen die Spieler des FC St. Pauli im Heimspiel gegen den SC Paderborn am 15. März die Botschaft „Kein Platz für Rassismus“ auf den Trikots.


      Aufruf an Künstler zu Gestaltung der Außenfläche
      In den nächsten Tagen startet auch der Aufruf an KünstlerInnen, sich an der Gestaltung der congstar Werbeflächen an der Außenfassende des Stadions zu beteiligen – und ihre künstlerischen Ideen gegen Rassismus, Diskriminierung und Antisemitismus vorzustellen. Die Millerntor Gallery, das soziale Kunstprojekt der „All-Profit-Organisation“ Viva con Agua (langjähriger Partner des FC St. Pauli und von congstar), hat dazu unter www.artcreateswater.org/anti-rassismus eine eigene Ladingpage eingerichtet, auf der es weitere Informationen gibt.


      Dr. Peter Opdemom, Geschäftsführer bei congstar:
      „Mit diesem gemeinsamen Projekt wollen wir ein deutliches Zeichen setzen – für Vielfalt und gegen Ausgrenzung. Es ist uns dabei wichtig, einen weiten inhaltlichen Bogen zu spannen, bei dem die Trikotaktion nur der Auftakt zu vielen weiteren Aktionen ist, mit denen sich der FC St. Pauli und congstar gegen Rassismus positionieren und vielen Menschen und Institutionen eine Bühne geben, die zu diesem Thema ebenfalls eine klare Haltung haben.“


      Die vollständige Pressemitteilung könnt ihr hier finden.


      Unter stiftung-gegen-rassismus.de/iwgr gibt es weitere Informationen über die Internationalen Wochen gegen Rassismus.


      MFG
      Mario J.

      Ich bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube