• [SAMMELTHREAD]

    Unerklärliche Mail bzgl. Tarifumstellung

      Hallo zusammen
      Ich bin gerade etwas verwirrt... Ich habe einen Allnet flat M Tarif (das Angebot mit 20GB für 20 Euro). Gerade habe ich eine Mail bekommen, wo mir für Mitte Juni eine Tarifumstellung meines 9 Cent Flex- Tarifs angekündigt wird.


      "Deshalb stellen wir deinen Mobilfunktarif congstar 9 Cent Flex zwischen dem 14.06.2021 und dem 16.06.2021 auf den Tarif congstar wie ich will Flex um."


      Kundennummer und Vertragsnummer passen zu meinen Allnet Flat M-Tarif. Kann das vielleicht irgendjemand logisch erklären?


      MfG,
      Dennis

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      @Hechibord auch ich bekam dieses Mail. Ich hatte vor Jahren mal diesen Tarif und bin aktuell in anderen Tarifen. Ich denke hier wurde systemseitig auf irgendwelche alten Daten zugegriffen und somit dieses falsche Mail verschickt. Viel Spaß dem Congstarsupport der wohl nun mit Anfragen überhäuft wird. Ich denke man kann einfach das Mail ignorieren, sollte dennoch eine Umstellung gemacht werden wird halt reklamiert.

    • @Hechibord auch ich bekam dieses Mail. Ich hatte vor Jahren mal diesen Tarif und bin aktuell in anderen Tarifen. Ich denke hier wurde systemseitig auf irgendwelche alten Daten zugegriffen und somit dieses falsche Mail verschickt. Viel Spaß dem Congstarsupport der wohl nun mit Anfragen überhäuft wird. Ich denke man kann einfach das Mail ignorieren, sollte dennoch eine Umstellung gemacht werden wird halt reklamiert.

      Bei mir das gleiche. Ich hatte aber niemals einen 9-Cent-Vertrag. Habe eine Mail an den Support geschickt. Mal sehen was da rauskommt.

      Auch ich habe vorhin diese Mail bekommen und bin verärgert. Eine Umstellung vom Tarif "congstar 9 Cent Flex" kann gar nicht sein, da ich diesen Tarif nie gebucht hatte. Die Aussage in der Mail ist also schon sachlich falsch. Hier wird sich die Congstar erklären müssen.
      Ich werde mich nachher mal in die Warteschlange bei der Servicehotline einreihen...

      Guten Morgen alle zusammen,


      auch ich bekam diese, dem Wortlaut nach anscheinend identische Mail um 4.44 Uhr heute früh. Ich habe ebenfalls keine Tarifumstellung in Auftrag gegeben. Ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um eine Art Systemfehler handelt und ich nichts weiter unternehmen muss (?).


      Viele Grüße


      TKU

      @TKU
      Hoffentlich ist es nur ein Systemfehler. Aber nicht, dass der sich fortpflanzt und wir auf einmal mit einem neuen Tarif da stehen, weil eben gerade nicht darauf reagiert hat, nach dem Motto "Sie haben nicht widersprochen". Auf solchen Ärger habe ich (und bestimmt auch andere) nämlich keine Lust :(

      Auch ich habe diese Mail bekommen:


      Wir bei congstar arbeiten kontinuierlich daran, unsere Produkte noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen. Deshalb stellen wir deinen Mobilfunktarif congstar 9 Cent Flex zwischen dem 14.06.2021 und dem 16.06.2021 auf den Tarif congstar wie ich will Flex um.



      Die Kundennummer in der Mail stimmt mit meiner überein, jedoch die Vertragsnummer mit den Endziffern 319 besitze ich nicht. Weiterhin besitze ich keinen 9 Cent Flex Tarif.


      Auch ich bitte um Stellungnahme!


      Gruß Alex

    • Bei mir kam auch diese E-mail von congstar obwohl ich überhaupt nichts in Auftrag gegeben habe.


      Ich nutze denn Tarif Allnet Flat L mit 20 GB mit Telefon/Handy Flat, SMS Flat mit 50 Mbit LTE und da ich noch keinen Monat bei congstar bin verwirrt mich das gerade etwas ?(@congstar bitte um Stellungnahme?



      Kann mir das nur so erklären das es auf die Prepaid Karte (Aufladbaren Karte) mit Guthaben bezogen ist oder das es sich hierbei um einen Fehler des Systems handelt von congstar?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cena90 ()

    • @Alex_DE
      In meiner Mail sind Kunden- und Vertragsnummer korrekt - leider. Sonst hätte man an der Hotline ja noch einen Punkt zum rummäkeln. Zumindest du hättest einen ;)

      Die Kunden- und Vertragsnummer werden wohl bei jeden in der e-Mail mit drin stehen war bei mir auch der Fall wird aber bestimmt ein Systemfehler oder sowas in der Art sein.


      Kann mir nicht vorstellen das man einfach denn Tarif wechseln muss ohne das man etwas in Auftrag gegeben hat und ohne denn jenigen seiner Zustimmung.

      Moin!


      Diese Mail habe ich auch bekommen. Dubiose Geschichte.


      Zur Zeit habe ich den Prepaid wie ich will (2. Generation) Tarif. Also auch eine falsche "von Tarif" Information.


      Ich hoffe, dass da jemanden langweilig war und den falschen Knopf gedrückt hat.



      Bin gespannt welche Infos kommen, wenn der Support um 8 Uhr den Tag beginnt.

    • Afralu

      Hallo,


      ich habe heute dieses unsinnige Mail im Anhang in meinem Postfach vorgefunden. Was soll das? Ich habe so einen Tarif gar nicht! Was wird hier umgestellt?


      Verärgerte Grüße
      Afralu


      Kann mir nicht vorstellen das man einfach denn Tarif wechseln muss ohne das man etwas in Auftrag gegeben hat und ohne denn jenigen seiner Zustimmung.

      Kein Widerspruch gilt in solchen Fällen gerne als Zustimmung. Wenn im Laufe des Tages an uns als Betroffene kein Widerruf von congstar kommt, sollte überlegt werden, ob man die Mail einfach ignoriert oder nicht doch ein Widerspruch formuliert wird.
      Naja, in zwei Stunden öffnet die Hotline...