• JePe

    Wechsel des Vorleisters= offline

      Moin,


      im Dezember hat mir congstar mitgeteilt, dass der Vorleister wechseln wuerde - weg von QSC und heim zu Mama Telekom -, was eine Umschaltung erforderlich machen wuerde.


      Vor einigen Wochen dann wurde der Termin benannt: Donnerstag, der 19. Januar sollte es sein. Mit einer Downtime braeuchte ich nicht zu rechnen - sobald ich offline bin, muessten nur die Benutzerdaten im Router ausgetauscht werden und ich waere wieder "drin".


      Am Donnerstag passierte dann ... nichts. Auf Nachfrage hiess es, das koenne bis Freitagmorgen dauern (im Schreiben war von 8 - 16 Uhr die Rede).


      Am Freitagmorgen passierte ... nichts. Auf erneute Nachfrage hiess es, dass die Umschaltung verschoben wurde und ein neuer Termin noch nicht benannt werden koenne.


      Etwa eine halbe Stunde spaeter war ich dann offline. Der Router zeigt jetzt andere Datenraten auf dem Empfangs- und Sendeweg; die Umschaltung der Leitung ist also erfolgt ...


      ... nur hat congstar es verpennt, den neuen Vertrag (wozu brauche ich ueberhaupt einen neuen Vertrag?!) zu aktivieren (hat im Kundenmenue immer noch den Status "Bestellt"). Ergebnis: ich bin seit knapp 27 Stunden offline.


      Der Support, mit dem ich chatte, emaile und - wenn denn jemand abhebt - telefoniere, wiegelt nur ab, dass das Problem in der "zustaendigen Fachabteilung" laege und "in der Regel" binnen 48 Stunden geloest wuerde. Auf die Frage, ob diese Abteilung denn auch am Wochenende besetzt sei, habe ich widerspruechliche und eher wenig ermutigende Antworten erhalten. Im Moment gehe ich davon aus, fruehestens am Montag wieder online zu sein.


      Zusammengefasst: congstar wechselt den Vorleister, congstar verschiebt den Umstellungstermin, congster vergisst den neuen Zugang zu aktivieren. Ich lese da ziemlich oft congstar ... aber die Scherereien habe ich.


      Btw. Warum, wenn schon umgestellt werden muss, kann nicht direkt von A- auf V-DSL umgestellt werden? Damit ich das Theater dann in ein paar Wochen aufs Neue habe? Ich bin nicht von Beruf congstar-Kunde. Es fuehlt sich im Moment aber so an.


      Ratlos,


      Jens


      P. S. Um das hier schreiben zu koennen, musste ich beim Nachbarn "W-LAN schnorren".

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hallo JePe,


      dein Wechsel ist in jedem Fall nicht vorbildlich gelaufen. Ich habe mir das Ganze auch noch einmal angeschaut und es scheint an einer technischen Störung gelegen zu haben, welche die Aktivierung des neuen Vertrags verhindert. Was dir hier auch richtig mitgeteilt wurde ist, dass dies nur die Kollegen der Fachabteilung lösen können und der Fall bereits dort liegt. Vorgesehen war, dass der neue Vertrag direkt am Tagesbeginn des 19.01. aktiviert wird, sodass hier alles genutzt werden kann, sobald wir das OK des Technikers vor Ort haben.


      Der neue Vertrag wird durch das genutzte System vorausgesetzt, da dort bei einem Vorleisterwechsel nicht einfach (oder besser: nicht simpel) die "Leitung" geändert werden kann.


      Warum nicht direkt auf V-DSL umgestellt wird, ist eine andere Sache, da VDSL einen anderen Vertrag darstellt und ein solcher Wechsel daher in keinem Fall "automatisch" eingestellt wird.


      Trotz allem, kann auch ich dich, so leid es mir tut, nur um Geduld bitten, bis der Fall durch die Fachabteilung gelöst wurde.


      Viele Grüße,
      Ben

      Hallo JePe,


      die Umstellung scheint sich länger hinzuziehen als geplant. Dein alter Tarif sollte aber noch aktiv sein. Kannst du einmal deine alten Daten noch einmal eingeben und schauen ob das klappt?
      Sobald die Fachabteilung etwas neues bezüglich der Umschaltung erfährt, wird Sie dich direkt kontaktieren.


      Gruß, Bea

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • JePe

      Moin Bea,


      Nein, der Status ist exakt derselbe wie seit Freitag 13:35 Uhr - die Leitung wurde geschwenkt (erkennbar im Router an den veraenderten Durchsatzraten), aber die Anmeldung mit den Benutzerdaten schlaegt immer noch fehl.


      Was heisst "laenger als geplant"? War es geplant, dass ich 3+ Tage offline bin?


      Warum wird mir hier, im Chat und am Telefon erklaert, dass die "Entstoerung" noch andauere? Eine Stoerung liegt fuer mich vor, wenn Hardware defekt ist oder ein desorientierter Baggerfahrer das Glasfaserkabel shreddert. Das ist hier aber gerade nicht der Fall - hier wurde einfach *hier bitte ein Wort Deiner Wahl einfuegen* gebaut und bekommt es congstar seit nunmehr 3+ Tagen nicht geregelt, den Fehler zu beheben.


      Warum wird mir gegenueber erklaert, man koenne die "Entstoerung" (sic!) nicht eskalieren, weil man ein reiner Privatkundendienstleister sei? Muessen Privatkunden bei einer Telekom-Marke notfalls eben mal eine Woche lang ohne Internet und Telefon klarkommen?


      Ich mache Bereitschaftsdienst; dazu bin ich zwischen 22 und 8 Uhr auf eine funktionierende Internetverbindung angewiesen. Gestern musste ich bereits die Nacht im Buero verbringen. Wenn das heute wieder notwendig wird, wuesste ich schon jetzt gerne auf Vorrat, wohin ich die fristlose Kuendigung aus wichtigem Grund schicken soll.


      Mit inzwischen mittel- bis stinksaurem Gruss,


      Jens

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Jens,


      geplant war natürlich eine nahtlose Umstellung ohne den Ausfall. Wie Bea sagte, liegt der Vorgang bereits bei unserer Fachabteilung, damit der Fehler schnellstmöglich behoben wird. Für den Ausfall kann ich mich nur entschuldigen, muss aber leider weiter um Geduld bitten. :S Sobald die Ursache des Ganzen behoben ist, wirst du die versprochene Rückmeldung unserer Fachabteilung erhalten und kannst den Anschluss wieder nutzen.


      Gruß, Max

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube