• Wlan Router Alcatel Energiesparmodus ausschalten möglich ?

      Wenn man eine Alexa dran hat ...gibt es morgens Probleme weil das Internet fehlt.
      Das Internet wird lt. Anleitung s,u. (>30min) getrennt.
      Wenn ich jetzt eine App z.B. "Regenwarner" laufen habe, wird alle 15 min das Wlan angesprochen.
      Daher die Frage: Kann man SW-mässig diesen Energiesparmodus abschalten ?


      Text aus Anleitung:


      Energiesparmodus:
      [*] Wenn 30 Sekunden lang keine Taste gedrückt wird,
      erlöschen automasch alle Status-LEDs außer der
      Akku-Status-LED. Die Status-LEDs werden akviert,
      sobald das Gerät mit dem USB-Kabel zum Laden
      verbunden oder eine Taste gedrückt wird.
      [*] Wenn 10 Minuten lang kein WLAN-Zugri erfolgt, wird
      das Gerät automasch vom Internet getrennt. Sobald
      eine Taste gedrückt oder auf das WLAN zugegrien
      wird, wird die Verbindung automasch wieder
      aufgebaut.
      [*] Wenn 30 Minuten lang kein WLAN-Zugri erfolgt,
      erlöschen alle LED-Lichter automasch und die WLAN-
      Funkon wird deakviert. Drücken Sie eine beliebige
      Taste, um die WLAN-Funkon wieder zu akvieren

    • ... ich hab auch den Eindruck, dass sich der MiniRouter "von alleine" abschaltet.
      Das hat er - als "Internetquelle" an der FritzBox programmiert - etwa 3 Jahre nicht (merkbar) gemacht.
      Da ich den Router nun alleine benutze, entfällt - so dachte ich - die FritzBox...
      Aber kann es damit etwas zu tun haben?


      Eine Einstellung im mv40 mit dem Begriff "Energiesparmodus" oder etwas ähnliches hab ich aber auch nicht gefunden.


      Daneben und offtopic:
      Gleichzeitig mit dem Ortswechsel nervt die Bandbreite von 1 - 3 MBit meistens (etwa 9 MBit Spitzenwert!) gewaltig!! Der Service meinte dazu schon, eine Vertragsauflösung würde das nicht rechtfertigen.


      Grüße vom RestSchwein im Weltall

      Hi SchweineimWeltall,


      wenn das Problem erst auftritt, seitdem die Fritzbox nicht mehr genutzt wird, wird es vermutlich etwas damit zu tun haben. Tut mir leid, dass du damit nun Probleme hast.
      Meiner Meinung nach ist der Minirouter nicht wirklich für eine dauerhafte Nutzung ausgelegt. Unsere aktuellen Router sind dafür etwas besser geeignet.


      Viele Grüße Steffi

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Ja, ich hab jetzt zwei Probleme auch mit der Hotline bespochen.
      Blöderweise habe ich hier so selten etwas zu meckern oder auch positives beizutragen gehabt, dass ich mich mit 2 Accounts hier herumtreibe. Die SchweineimWeltall und als bk48. Das liegt u.a. an zwei verschiedenen Verträgen, die ich bisher bei Euch hatte.


      Unter bk48 habe ich eben das aktuelle Problem noch mal beschrieben.
      Das MW40 liegt hier auseinandergebaut herum und die Karte steckt im iPAD was ich nur hier zuhause nutze.


      Unter SchweineimWeltall lege ich einen Verweis an auf den Nutzer bk48.
      Ich schau mal welche Mailadressen zum vertrag passen.


      LG sille