• [GELÖST]

    Telefonanschluss für Skilift

      Moin zusammen
      Kurze sache Gibt es einen reinen Telefonanschluss ohne Internet?
      Wir benötigen den für unseren Skilift, somit brauchen wir auch kein Internet.
      Dort hatten wir Jahrzehnte einen normalen Festnetzanschluss, der aber nun dank auf IP umstellung leider verloren gegangen ist, von der "Mutter" haben wir zwar ein Angebot bekommen, aber 500€ im Jahr für ein anschluss der nur 1-3 Monate gebraucht wird ist erheblich zu Teuer.


      Wäre nett wenn ich einen Rückruf bekommen könnte unter meiner Nummer die ja bekannt ist.



      Danke

      Grüße Keule


      Wer zum Teufel bin ich..... und wenn wie viele? :D


      cb-tettau.de

    • Hilfreichste Antwort
    • @Keule wenn man nur kurz einen Telefonanschluss braucht und dort LTE verfügbar ist warum nicht kurzzeitig Internet über LTE hier gibt es ja auch Tarife die man dann pausieren kann. Über einen SIP Trunk (da gibt es kostenlose Rufnummern - z.B. bei sipgate) wäre man dann telefonisch via Internet angebunden. Nach der Saison wird der LTE-Datentarif pausiert.

      Hi Keule :) ,


      ich fürchte, dass wir kein passendes Produkt für dich haben. Schon seit Anfang an, bieten wir nur Internetanschlüsse an. Früher (so vor 2009) als Surfpaket zu einem analogen Anschluss und danach nur als Internet mit VoIP.


      Die Idee LTE zu nutzen, wäre auch mein Vorschlag. Ein Anschluss von bspw. Sipgate lässt sich dann darüber nutzen. Hast du Erfahrung mit dem LTE-Empfang vor Ort?


      Gruß Max

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Wäre für mich akzeptabel ;) Aber ich sage mal so, die es benutzen haben weder Handy noch kennen die LTE :huh:
      Ich hoffe du verstehst was ich meine :D
      Daher für unsere alte generation die bevorzugen schnurgebunden :sleeping:

      Grüße Keule


      Wer zum Teufel bin ich..... und wenn wie viele? :D


      cb-tettau.de

      @Keule ein schnurloses DECT Telefon oder eine gebrauchte Fritzbox und daran das schnurgebundene Festnetztelefon angeschlossen so ist halt heute ein Festnetzanschluss und genauso geht es mit LTE. Am Handy gäbe es auch eine App mit der man via SIP telefonieren könnte, aber wenn man sowas will braucht es eigentlich nicht eine reine Datentariflösung. Die Zeiten der alten Telefondose sind leider vorbei.