Frage zu Prepaid Halbjahres-Paket

    Frage zu Prepaid Halbjahres-Paket

      Ich nutze zur Zeit den " Prepaid wie ich will" Tarif mit 1 GB Daten, und überlege zum "Prepaid Halbjahres-Paket" zu wechseln. Wenn ich mich auf "mein Congstar " einlogge, bekomme ich für diesen Tarif 3GB Daten angezeigt. Wenn ich mich nicht einlogge, bekomme ich für diesen Tarif 4GB Daten angezeigt. Bedeutet das nun, dass Neukunden 1GB mehr Daten bekommen als Bestandskunden ?.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hi netwurst,


      die 4 anstatt 3 GB sind unsere Sommeraktion. Als Bestandskunde solltest du das zusätzliche Datenvolumen auch erhalten wenn du den Tarif wechselst. Bitte beauftrage den Tarifwechsel online und warte die Umstellung ab. Falls du wirklich nur 3 und nicht 4 GB erhältst, reicht es aus uns hier Bescheid zu geben und wir werten deinen Tarif dann im Nachgang auf 🙂.


      Gruß Max

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo nochmal. Mein Tarifwechsel hat heute stattgefunden, und das mit den 4 GB hat auch funktioniert. Leider wurde mir aber gleichzeitig sowohl der alte Tarif, als auch der neue Tarif vom Guthaben abgebucht. Wie kann dass sein ?.

      Hallo netwurst ,


      ich habe mir das angeschaut, kurz vor dem Wechsel wurde dir die Surf Flat Option 1GB abgebucht, den Betrag dafür habe ich deinem Guthaben gut geschrieben.


      Manchmal kommt es dort zu Überschneidungen und der "alte" Tarif bzw. "alte" Optionen werden abgebucht und anschließend werden dann die Gebühren für den "neuen" Tarif oder eventuelle Optionen dafür berechnet.


      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Manchmal kommt es dort zu Überschneidungen und der "alte" Tarif bzw. "alte" Optionen werden abgebucht und anschließend werden dann die Gebühren für den "neuen" Tarif oder eventuelle Optionen dafür berechnet.

      Und bitte nicht vergessen, diesen gravierenden und peinlichen Fehler in Congstars Buchungssystem immer und immer wieder der zuständigen Abteilung weiterzumelden.

      So was darf nicht passieren! Doch leider ist das schon seit Jahren so.




      PS: Ich weiß, dass ich nerve. Aber ohne nerven und ständige Meldung wird sich nie etwas ändern. Dafür sind die Beamten bei Telekom/Congstar viel zu schwerfällig.

      Zusätzlich spülen die Doppelbuchungen auch doppeltes Geld in die Kassen der Aktionäre. Die wenigsten Fehlbuchungen werden von den Kunden bemerkt und Wiedergutmachung eingefordert.

    • Jonathan

      Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.