FB 7490 an TCL 4G CPE kein voip möglich

    Hallo,

    ich habe meine FB 7490 direkt an LAN 1 des TCL 4G CPE und in der FB Internetzugang vorhanden über LAN eingestellt. In der Telefonie die Rufnummer eingerichtet, welche ich vom VOIP Anbieter bekommen habe. Leider funktioniert der Aufbau der Verbindung nicht. Am LTE Router habe ich bereits verschiedene APN s welche ich hier im Forum fand probiert. Leider ohne Erfolg.

    Muss ich an den sonstigen Einstellungen noch etwas verändern?

    Danke vorab

    Was hast du denn für einen Tarif? Einen Homespot Tarif oder Congstar X?


    Um welchen VOIP Anbieter gehts denn? Vielleicht weiß jemand aus der Community, wo du welchen Haken setzen musst.

    Hallo skalle ,


    wenn es sich beim VOIP Anbieter um einen der Netzbetreiber handelt wird es nicht funktionieren da die Rufnummer nur über das DNS des Netzanbieters registriert werden kann. Mit dem Congstar Anschluss sind es halt andere DNS Server.

  • Online

    Ich hatte mit Fonial auch vor vielen Jahren als ich noch VOIP über LTE (Telekom Netz) nutzte Probleme. Damals ging komischerweise am Anfang Purtel (ist mittlerweile kein Voip Anbieter mehr) und später nur noch Sipgate. Soweit ich mich erinnere wurden irgendwelche Ports gesperrt bzw. blockiert.

    skalle du könntest mal die Domain mit einem ping versuchen zu erreichen die du konfiguriert hast um zu sehen ob es am DNS liegt oder doch Port gesperrt ist. Wenn es am DNS liegt könntest du es mal mit dem DNS Server 8.8.8.8 (Google soweit ich das in Erinnerung habe) probieren in der FRITZ!Box zu konfigurieren.

  • Guten Morgen, vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Final habe ich mir eine FB 6820 LTE ausgeliehen und diese vor meine FB 7490 gehangen. An der FB 6820 LTE konnte ich dann die empfohlenen DNS 8.8.8.8 und 8.8.4.4 (alternativ) einrichten und sofort ging es. Leider ist die DNS am TCL 4G CPE nicht einstellbar. Nun habe ich das Teil umsonst gekauft X/ naja Leergeld oder Lehrgeld ^^

    Euch noch eine schöne Woche und nochmals vielen Dank 👍

    Guten Morgen, vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Final habe ich mir eine FB 6820 LTE ausgeliehen und diese vor meine FB 7490 gehangen. An der FB 6820 LTE konnte ich dann die empfohlenen DNS 8.8.8.8 und 8.8.4.4 (alternativ) einrichten und sofort ging es. Leider ist die DNS am TCL 4G CPE nicht einstellbar. Nun habe ich das Teil umsonst gekauft X/ naja Leergeld oder Lehrgeld ^^

    Euch noch eine schöne Woche und nochmals vielen Dank 👍

    Freut mich dass es läuft. Dann viel Spaß beim telefonieren. Danke fürs Bescheid geben.

  • Abschließend noch eine Info zur Rückgabe des Gerätes. Hier stellt man sich quer obwohl ich den Router weniger als vier Wochen im Einsatz hatte, dieser für mich nicht brauchbar war und keinerlei Gebrauchsspuren aufzeigt.

    Abschließend noch eine Info zur Rückgabe des Gerätes. Hier stellt man sich quer obwohl ich den Router weniger als vier Wochen im Einsatz hatte, dieser für mich nicht brauchbar war und keinerlei Gebrauchsspuren aufzeigt.

    Im Fernabsatz hast du gesetzlich nur 14 Tage Widerrufsrecht. Es gibt Händler (bspw. das große amerikanische Universal-Online-Kaufhaus), die 30 Tage Rückgabe freiwillig anbieten.

    Interesannterweise habe ich das selbe Setup (tcl 4g cpe fürs Internet, dahinter eine Fritzbox) und kann ebenfalls nicht auf 5060 raus.

    Wenn das wirklich daran liegt, dass das Gerät den SIP Port blockiert, ist das natürlich eine Frechheit.


    Edit: Habs auch direkt mit meinem Server gestest und kanns bestätigen: Die Fritzbox sendet raus, bekommt keinee Antwort und mein Server sieht die Pakete nicht. Nur Port 5060, 50060 geht als Beispiel.