Bin ich mit Congstar noch im besten Netz?

  • Zum ersten: Klar ist es irgendwo seltsam, dass es nur bei den congstar Marken nicht funktioniert und sonst bei allen anderen Anbietern selbst mit gefühlt 1000 Untermarken problemlos geht. Aber ist das wirklich das wichtigste Feature ob da jetzt congstar, Telekom oder garnichts steht? Normalerweise sollten wir wissen wo wir Kunde sind 😂 Einzig komisch ist, dass daher bei der manuellen Netzwahl als Netz bei der Telekom folgender heftiger Text steht:

    Und das VVM fehlt ist schade, aber die meisten normalen Privatkunden werden dieses Feature kaum brauchen. Viele Leute mögen keine Mailboxen und hinterlassen kaum/keine Nachrichten. 😅

    Naja ich vermute das bei manchen Leute im Display Telekom.de stehen würde, und das möchte die Telekom natürlich möglichst vermeiden. Und so VVM nur weil manche Leute keine Mailbox nicht mögen, muss man’s also nicht anbieten als Postpaidkunde, verstehe ich nicht aber ist halt congstar!

  • Ich geh ja mal stark davon aus, dass ich nicht die inneren Werte des Apfels posten muss und das alles ironisch ist ;)


    (Ich kenne euch ja noch nicht wirklich…)


    Ich nutze seit dem iPhone 6 immer Apfel Handys. Und bin auch zufrieden. Logo von oder her ;)


    Liebe Grüße

    Viele Grüße

    Snoopy72


    Meine Threema ID

  • Naja ich vermute das bei manchen Leute im Display Telekom.de stehen würde, und das möchte die Telekom natürlich möglichst vermeiden. Und so VVM nur weil manche Leute keine Mailbox nicht mögen, muss man’s also nicht anbieten als Postpaidkunde, verstehe ich nicht aber ist halt congstar!

    Ja, das müsste man nicht. Dieser eine neue Konkurrent der als vierter Netzbetreiber aufbaut hat ja gefühlt 100 Marken und die tragen da scheinbar als „Netz“ dann den jeweiligen Markennamen ein. Daher steht da links oben bei iPhones im Display auch der Markenname entsprechend. Bei der Netzauswahl steht dann halt auch der Markenname (statt dem Netznamen) dran. Aber ist das so schlimm? 😅

  • Hallo :)


    ok, den Screenshot hatte ich nicht gesehen. Ich habe auf meinem XR auch kein Logo. Wäre mir zwar lieber, davon geht die Welt aber nicht unter. Vielleicht liegt es wirklich an der SIM Version, siehe den verlinkten Thread. Blöde Frage: wo finde ich die Version?


    Gruß Ingo

    Meine eSIM ist vom 08.04.2024 also damit sehr neu. Und da ist nix. Vielleicht wurde das zwischenzeitlich mal getestet und neuere haben das nicht mehr. Grundsätzlich kann aber die Telekom/congstar jederzeit per stiller SMS den Namen im Display anpassen/ergänzen.


    Ich erinnere mich noch an die Corona Zeit wo einige Netzbetreiber sowas wie #wirbleibenzuhause oder sowas eingeblendet haben.

  • Ja, das müsste man nicht. Dieser eine neue Konkurrent der als vierter Netzbetreiber aufbaut hat ja gefühlt 100 Marken und die tragen da scheinbar als „Netz“ dann den jeweiligen Markennamen ein. Daher steht da links oben bei iPhones im Display auch der Markenname entsprechend. Bei der Netzauswahl steht dann halt auch der Markenname (statt dem Netznamen) dran. Aber ist das so schlimm? 😅

    Nö schlimm ist das nicht, dachte aber das man das jetzt mal mit eSIM hinbekommen hätte, bei fraenk geht es ja auch! 🤷

  • könnt ihr bitte dieses lächerliche Thema aus diesem Thread raushalten?


    Danke.

    Zu der Ausgangsfrage: Ja du bist weiterhin im „besten Netz“. Selbst wenn du 5G nicht manuell dazubuchst. Früher oder später wird das schon für alle kommen. Und das die Telekom hier absichtlich eine Abgrenzung zu ihren „Premium“-Tarifen macht, ist ja selbstverständlich. Wer würde denn noch einen Magenta Tarif für 39,95€ mit nur 10 GB buchen, wenn es das gleiche (mit dem gleichen Speed) und alle Features für viel weniger Geld bei Congstar gibt?