• [VORSCHLAG]

    LTE25 ohne Aufpreis!

      Also in Zeiten wo die Congstar Angebote Penny Mobil und ja!Mobil das LTE25 kostenlos/ inklusive anbieten, da sollte man bei Congstar direkt die LTE25 Option für 1€ streichen und kostenlos anbieten!
      Denn die mutiert immer mehr zum schlechten Witz!

      KEINER bietet noch einen 3G Tarif an
      WEIL die Anbieter die 3G Masten abbauen!
      Und das nicht seit gestern.

      Das 3G Netz wird immer weiter abgebaut und der Empfang ist damit mittlerweile viel schlechter als mit 4G.

      Ich bezahle also eine Fake Option, die absolut irrsinnig ist im Jahr 2020:
      Gib mir 1 € damit du nicht im 3G Netz bist was wir so oder so abbauen :thumbdown:
    • Hallo @aladdin,

      wir sind bereits am Thema dran: Ab sofort haben unsere Allnet Flat (Plus)- und Fair Flat-Verträge bei Neubestellung LTE 25 ohne Aufpreis inklusive. Bestandskundenverträge werden bis Mitte März angepasst.

      Ich könnte mir gut vorstellen, dass diese Regelung mittelfristig auch bei den restlichen Tarifen Anwendung findet. Dazu liegen mir allerdings noch keine konkreten Infos vor.

      LG

      Mark
    • aladdin schrieb:

      Also in Zeiten wo die Congstar Angebote Penny Mobil und ja!Mobil das LTE25 kostenlos/ inklusive anbieten, da sollte man bei Congstar direkt die LTE25 Option für 1€ streichen und kostenlos anbieten!
      Sagen wir mal so...... irgendwie will man doch Premiumkunde sein. Wenn auch nur ein kleiner. 8)

      Als Telekom-Originalkunde ist man Super-Premium, aber die Tarife sind teuer.
      Als Telekom-Constar-Kunde ist man schon ein wenig Premium, zahlt aber auch immer ein wenig mehr.
      Als Penny/Ja! ist man bei einem Discounter! Einem Billiganbieter! <X Wer will das schon! :thumbdown:

      aladdin schrieb:

      Ich bezahle also eine Fake Option, die absolut irrsinnig ist im Jahr 2020:
      Dafür bekommst du aber auch Premium-LTE!
      Bei Penny zahlst du weniger, aber du bekommst auch nur Discouter-LTE.




      ____________

      Wer will darf meinen Beitrag gerne mit einem verbissenen Gesicht lesen und sich ärgern.
      Aber wir haben Karneval! Vielleicht meine ich ihn auch nicht zu 100% ernst. Wer weiß das schon......
    • Matthaeus7

      Nabend aladdin,

      ich dachte wirklich, Du schriebst an anderer Stelle aus Witz/Falle.

      LTE hat nichts mit 3G zu tun.
      3G - Funkzellen werden abgebaut, ja.

      Noch einmal:
      LTE ist 4G.

      Aber ich gebe Dir recht, dass man heute, wo man also nicht mehr alternativ
      auf das 3G-Netz zurückgreifen kann, bzw. immer weniger, dann auch nicht
      geknebelt sein darf an 4G.

      Es ist nur 1,-- €. Kann Congstar da nicht drauf verzichten?

      Schlussendlich sind es ja überwiegend die Jugendlichen, die Congstar nutzen
      und die befinden sich in der Ausbildung oder im Studium.

      Du hast ab sofort übrigens ein Maulkorb in Sachen 3G!
      Erwähn das nie wieder! Also die Sache mit 3G!

      ;)
    • Matthaeus7 schrieb:

      Du hast ab sofort übrigens ein Maulkorb in Sachen 3G!

      Erwähn das nie wieder! Also die Sache mit 3G!

      Seid einfach nett zueinander! Du, @Matthaeus7, bist nämlich nicht der, der hier Maulkörbe verteilt ;) .

      LG

      Mark
    • Matthaeus7 schrieb:

      Nabend aladdin,

      ich dachte wirklich, Du schriebst an anderer Stelle aus Witz/Falle.

      LTE hat nichts mit 3G zu tun.
      3G - Funkzellen werden abgebaut, ja.

      Noch einmal:
      LTE ist 4G.

      Aber ich gebe Dir recht, dass man heute, wo man also nicht mehr alternativ
      auf das 3G-Netz zurückgreifen kann, bzw. immer weniger, dann auch nicht
      geknebelt sein darf an 4G.

      Es ist nur 1,-- €. Kann Congstar da nicht drauf verzichten?

      Schlussendlich sind es ja überwiegend die Jugendlichen, die Congstar nutzen
      und die befinden sich in der Ausbildung oder im Studium.

      Du hast ab sofort übrigens ein Maulkorb in Sachen 3G!
      Erwähn das nie wieder! Also die Sache mit 3G!

      ;)

      Hmmm...also entweder habe ich was falsch verstanden oder du hast mich missverstanden ?(

      Ich mache z.B. Prepaid wie ich will ohne LTE Option, dann bin ich doch im Telekom 3G Netz?

      Mein Argument: das 3G Netz wird ja immer weiter abgebaut -> totes Gleis/Pferd!

      Wieso sollte man da 1€ für LTE -> also 4G Netz von den Kunden verlangen?

      Es gibt doch gar keine konkurrierende Netze, es ist eine Scheinoption in meinen Augen.

      Ohne LTE/4G sollte man gar nichts mehr anbieten.

      Und Natürlich weiß ich das LTE = 4G. :D
    • Matthaeus7

      Ahoj aladdin,

      kennst Du Jeff Dunham?
      Das ist der Bauchredner aus den USA.
      Walter ist meine Lieblingspuppe und als eben solcher würde ich jetzt gerne
      Dir antworten.
      Aber die Worte würden hier nicht regelkonform sein! ;)

      Ansonsten könnte ich natürlich Bubba J. anbieten.
      Der steht auf Nascar-Racing and Beer!
      Also eine mentale Totgeburt wie ich.

      Natürlich könnte ich noch Achmed, the dead terrorist spielen.
      „Silence, I kill you!“

      Also aladdin, wer ist Dein Liebeskandidat?
      Es geht doch um den einen Euro für LTE25, oder bin ich jetzt ein Jalapeño on a stick?
      ;)

      --
      Nehmt das Leben nicht so schwer!
      Es ist ja nicht von Dauer!
      :)

      Edit:
      Ist klar, was Du meinst.

      Es ist nicht so, dass ich Dich missverstanden hätte.
      (Doch, habe ich. Immer ehrlich bleiben)
      Entschuldigung dafür! ;)

      Ich komme selber nicht mehr klar, wegen der Abwärtskompatibilität etc.!

      Naja, anfang nächstes Jahres werden wir weitersehen...

      P.S.:
      Hast Du auf Walter gesetzt?
      ;)

      --
      Edit 2:
      Entschuldigung!
      Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe!

      War auf gar keinen Fall nicht böse gemeint!
      Bitte umLöschung eines meiner Beiträge!