• Algernon Moncrieff

    Wenn man beobachten muss, wie kurzzeitig Androidgeräte z. T. mit Updates versorgt werden, verführt das zum Umstieg. :cursing:


    Es wurden ja auch Schritte überlegt, Android- und Apple-Apps auf Windows 10 nutzbar zu machen unter dem Schlagwort Projekt Astoria. Man kann nur spekulieren, dass das der Motivation von Entwicklern, ihre Apps für WP zu programmieren, nicht unbedingt förderlich war. Warum sich die Mühe machen, wenn die Nutzer die App aus dem Playstore/Appstore in Kürze ohnehin herunterladen können? Astoria klang für mich damit aber auch nach einem Paukenschlag:
    Der größte Nachteil der WPs wäre mit einem Mal beseitigt! 8o


    Als ich mir die ersten Anleitungen für die Installation von Android Apps auf Windows 10 angesehen habe, machte sich bei mir aber schnell Ernüchterung breit. Das wirkt derzeit noch alles sehr nach einem riskanten Herumwühlen in den softwaretechnischen Eingeweiden des Gerätes. :S

  • Schlimmer noch .. Laut teltarif.de wird derzeit dieses Projekt erst gar nicht weiterverfolgt. :(


    Es steht zu befürchten, dass M$ mit seinen Windows Phones floppt. Keine ausreichende Software-Ausstattung = keine Käufer. Das war's dann wohl. :(

    ___________________________________
    Altarif: Smart S flex + Handy: Samsung S5

  • Robby555

    Schlimmer noch .. Laut teltarif.de wird derzeit dieses Projekt erst gar nicht weiterverfolgt. :(


    Es steht zu befürchten, dass M$ mit seinen Windows Phones floppt. Keine ausreichende Software-Ausstattung = keine Käufer. Das war's dann wohl. :(

    Ganz so schlimm ist es nicht, ich habe nun seit einer Woche das neue Lumia 950 als Dual SIM Gerät und muss sagen, dass es mein bisher bestes Handy ist. Was bringen mir die vielen Apps wenn elementare Dinge nicht so ohne weiteres mit einem Handy realisierbar sind. Ich hatte seit dem iPhone 3GS alle iPhones bis zum 6er, hatte nebenbei etliche Androids und sogar das Xperia Z3 als Dual-SIM Gerät. Ich bin erst wirklich glücklich seit meinem günstigen aus Frankreich importierten Lumia 640 Dual-SIM LTE.


    Beim iPhone hatte ich über die Jahre immer das gleiche Problem, dass es im Ausland mit einem vorübergehenden Wechsel der SIM dauernd herumgezickt hat. FaceTime und Nachrichten wollten plötzlich die Nummer wechseln (Was soll das ? Ich will doch für meine Kontakte auch im Ausland erreichbar bleiben - bei WhatsApp geht das problemlos und ohne teure SMS). Beim Android war es dann das Überangebot an Apps und die Bloatware, die ich nicht brauche und nicht entfernen kann (Facebook, Twitter, die ganzen unnützen Google Apps, die Sony Apps am Xperia, die Acer Apps an meinem früheren Acer Tri-SIM Handy usw.).


    Jetzt hab ich endlich eine vernünftige Dual-SIM Integration, eine Top-Kamera die ihren Namen auch verdient (Xperia war Schrott dagegen weil es bei schlechtem Licht nur Müll erzeugt hat), einen Speicherslot (zum Apple Aufpreis von 16 auf 64 GB bekommt man schon eine 200 GB Micro SDHC) und eine weltweit kostenlose Offline Navigation. Was bringen mir die Apple Karten oder die Google Maps, wenn ich im Ausland vielleicht kein Internet habe ? Continuum ist natürlich auch ein Highlight, so etwas gibt es bei den anderen Systemen überhaupt nicht ;)

  • .. ich habe nun seit einer Woche das neue Lumia 950 als Dual SIM Gerät und muss sagen, dass es mein bisher bestes Handy ist. ..

    Allzu gerne würde auch ich mir das 950XL zulegen. Ich denke schon, dass dein äußerst positives Urteil berechtigt ist. Auch ich bin sehr angetan von den neuen 950-iger Modellen.


    Aber nach dem derzeitigen Stand der Dinge funktionieren nicht einmal die wesentlichen Apps meines Netzbetreibers (Telekom: Sprachbox Pro, ..). Ich habe die Befürchtung, dass M$ es schon wieder vergeigt. Was soll man mit einem absoluten Spitzenhandy, wenn es an der alltäglich benötigten Software fehlt. :(

    ___________________________________
    Altarif: Smart S flex + Handy: Samsung S5

  • Allzu gerne würde auch ich mir das 950XL zulegen. Ich denke schon, dass dein äußerst positives Urteil berechtigt ist. Auch ich bin sehr angetan von den neuen 950-iger Modellen.


    Hallo :)


    das kann ich nur unterstreichen. Rein von der Hardware sind das Spitzenhandys (mindestens) auf der Stufe der iPhones. Auch wenn's kein XL ist, schau Dir doch mal dieses Angebot an:


    Zitat

    Microsoft LUMIA 950 (SCHWARZ) INSIDER BUNDLE
    mit gratis Microsoft Display Dock HD-500


    Ich konnte nicht widerstehen und bin seit einer Woche stolzer Besitzer :)


    Was soll man mit einem absoluten Spitzenhandy, wenn es an der alltäglich benötigten Software fehlt. :(


    Auch dem muss ich leider zustimmen :(


    Gruß Ingo

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max S. () aus folgendem Grund:
    Werbung entfernt

    Hallo schlingo,


    die von dir verlinkte Werbung habe ich entfernt. Auch wenn der Link zur Telekom ging und uns natürlich bewusst ist, dass auch andere Anbieter gute Angebote haben, möchte ich dich bitten, zukünftig keine Angebote direkt zu verlinken. :)


    Zum eigentlichen Thema des Threads habe ich derzeit keine Neuigkeiten. Leider liegen bisher noch keine weiteren Informationen vor, ob die meincongstar App zukünftig für Windows Phone / Windows 10 geplant ist.


    Viele Grüße,


    Max S.

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Robby555

    Allzu gerne würde auch ich mir das 950XL zulegen. Ich denke schon, dass dein äußerst positives Urteil berechtigt ist. Auch ich bin sehr angetan von den neuen 950-iger Modellen.


    Aber nach dem derzeitigen Stand der Dinge funktionieren nicht einmal die wesentlichen Apps meines Netzbetreibers (Telekom: Sprachbox Pro, ..). Ich habe die Befürchtung, dass M$ es schon wieder vergeigt. Was soll man mit einem absoluten Spitzenhandy, wenn es an der alltäglich benötigten Software fehlt. :(

    Mein positives Urteil beruht hauptsächlich auf dem speziellen Fall, dass ich ein Dual-SIM Gerät mit einer sehr guten Kamera haben wollte, weil ich damit im Innland monatlich viel viel günstiger fahre und im Ausland die Roamingkosten auf nahezu 0 bringen kann. Dafür nehme ich in Kauf, dass es die eine oder andere App für Windows 10 nicht gibt und vielleicht auch niemals geben wird (z.B. eine App von meiner Bank oder eine Congstar App). Wenn man aber ehrlich ist, dann kann man solche Dinge genauso gut auch mit dem Browser erledigen. Macht man zuhause doch genauso.

  • .. Wenn man aber ehrlich ist, dann kann man solche Dinge genauso gut auch mit dem Browser erledigen ..

    Das ist wohl wahr, aber in der Regel alles andere als bequem. :( Darüber hinaus fehlen mir dann doch noch einige Apps, für die ich keinen Ersatz finde (z.B. für mein Hobby Navigation).


    Mit meinem Samsung Note 3 bin ich ja zunächst einmal (noch) sehr gut bedient. Auch in Zukunft möchte ich nicht auf einen wechselbaren Akku, Einschub für eine SD-Karte, .. verzichten. Leider haben immer weniger Geräte diese Leistungsmerkmale. :thumbdown:


    Ich hoffe, dass mein Note 3 noch lange genug funktioniert und warte in Ruhe ab, wie sich die Sache mit den Windows Phones entwickelt.

    ___________________________________
    Altarif: Smart S flex + Handy: Samsung S5

  • Robby555

    Das ist wohl wahr, aber in der Regel alles andere als bequem. :( Darüber hinaus fehlen mir dann doch noch einige Apps, für die ich keinen Ersatz finde (z.B. für mein Hobby Navigation).


    Mit meinem Samsung Note 3 bin ich ja zunächst einmal (noch) sehr gut bedient. Auch in Zukunft möchte ich nicht auf einen wechselbaren Akku, Einschub für eine SD-Karte, .. verzichten. Leider haben immer weniger Geräte diese Leistungsmerkmale. :thumbdown:


    Ich hoffe, dass mein Note 3 noch lange genug funktioniert und warte in Ruhe ab, wie sich die Sache mit den Windows Phones entwickelt.

    Windows Phone wird vermutlich immer eine Nische bleiben für Leute mit speziellen Wünschen, die es im Mainstream in dieser Form (noch) nicht gibt. Für mich sind die 5,2 Zoll schon hart an der Grenze, am liebsten wäre mir ein viel kleineres Gerät mit gleicher Technik wie mein Lumia 950. Für alles andere hab ich ein aktuelles iPad Air und zum Glück hat Nokia zum Schluss noch paar nette kleine Barrenhandys gebaut. In gewissen Situationen ist ein Brett in der Hose einfach sehr unpraktisch ;)

  • Jonathan W.

    Hallo Leute!


    Bitte achtet ein wenig auf den Themenzusammenhang und um was es hier in diesem Thema gehen soll.


    Gerne könnt ihr euch über Nachrichten bezüglich eurer persönlichen Erfahrungen austauschen :)


    Freundlichen Gruß
    Jonathan W.

    Hallo,
    auch ich bin enttäuscht - immernoch keine meincongstar App für Windows Phone und das nach 6 Monaten? Das nervt. X(
    Aber es ist ja bald Weihnachten - vielleicht macht ja Congstar uns ein Geschenk 8) und bringt die App.
    Oder gibts vielleicht einen neuen Vertrag bei einem Anbieter der es schafft eine Windows-App zu schreiben? Mal sehen.

  • Hallo zusammen,


    wir sind sehr erfreut über euer Feedback. :)


    Wir haben uns bei der Entwicklung der APP zuerst auf die meist verwendeten Betriebssysteme Android und iOS konzentriert.


    Eine APP entwickelt sich nicht einfach so, sondern ist mit hohen Kosten verbunden.


    Daher bitten wir bei euch um Geduld, aber bei den oben genannten Betriebssystemen gibt es noch viel Verbesserungspotential, so dass wir uns zuerst darauf konzentrieren werden. Dennoch verfolgen wir eure Diskussion hier mit Interesse, nur leider können wir dem nicht so bald nachkommen. Wir hoffen auf euer Verständnis.


    Viele Grüße


    Andreas M.

    Hallo,


    würde mich auch über eine Windows App freuen, da die Einstellungen über den "Mein Congstar Bereich" ja leider nicht so einfach
    möglich ist wie mit den Schiebereglern in der App.
    Wenn ich das richtig verstanden habe müssen in Mein Congstar die Optionen erst gekündigt werden und dann kann erst Neu gebucht werden.
    Bei der App geht es wohl nahtlos in die neue Option über ohne das da erst was gekündigt werden muß.


    Wird der Mein Congstar Bereich denn zeitnah angepasst, damit es so einzustellen geht wie mit der App ?


    Mfg Andre F.

  • OttoNormal

    Hallo, auch ich schließe mich diesem Wunsch an.
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Mobilfunkanbieter für mich und meinen Sohn und finde den "wie ich will-Tarif" ja eigentlich ganz attraktiv. Jedenfalls dann, wenn man ihn auch komfortabel monatlich anpassen kann. Sagt mir, dass die App für Win Phone kommt und ihr habt 2 Verträge mehr ;)

  • CmdrHawkeye

    Schön zu sehen, dass es mittlerweile so viele Windows Phone Nutzer gibt, was die Entwicklung einer App durchaus lohnenswert machen dürfte.

  • Naja, die Statistik sagt, dass es immer noch höchstens 10 % sind... :S
    Die Android-App wurde 100-500000 mal installiert, bei 70 % Marktanteil macht das für Windows irgendwas zwischen 15-60.000 potentieller Nutzer. Ist halt die Frage, ob dass dann wirklich aus Sicht von Congstar lohnt.
    Angesichts des Umstandes, dass die App sowieso nicht viel kann, ist das nun kein sooo großer Verlust finde ich.