• Martin4711

    Samsung Neo 5: Standort wird falsch angezeigt

      folgendes Problem habe ich bzw. unsere Tochter.
      Neu bei Gongstar, neues Samsung neo 5 Handy.....der Standort wird falsch angezeigt sobalt über WLAN, GPS und mobile Daten ermittelt wird.


      Sobald die Mobilen Daten ausgeschaltet wird ist der Fehler weg. Also bei höchsten Genauigkeitsmodus (wo mobile Daten mit einbezogen werden) wird der Standort falsch angezeigt und zwar um 500 Km !!!


      Das neue Handy ist jetzt zweimal auf Werkeinstellung zurückgesetzt worden (im Samsung Center), die ursprüngliche "jodel" App ist auch nicht mehr instaliert (macht hier wohl auch gerne zicken).


      Nach der letzten Werkzurückeinstellung war der Fehler 1,5 Wochen weg. Heute wieder da.
      Wir vermuten nun das die SIM Karte fehlerhaft ist....was meinen die Auskenner?


      Laut Samsung ist das Handy fehlerfrei....


      Gruß
      Martin

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Marc V.

      Hi Martin,


      kenne das Problem, hatte ich ne Zeit lang auch - alle Dienste, die Standortangaben benötigten, orteten mich mitten in Russland. Und zwar über einen Zeitraum von mehreren Monaten immer mal wieder exakt an der gleichen Adresse. Wetter-, Navi-, google app, einfach alle... Google Konto wurde überprüft, zumindest bei mir kein hack. Als ich mich schon an das Problem gewöhnt hatte, gab's für mein S3 plötzlich ne neue Firmware. Seitdem ist das Problem gegessen. Soviel zu den Aussagen von Samsung...


      Gruß, Marc

      Hallo Martin4711,


      willkommen im congstar Forum.


      Eine Mobilfunkstörung die dieses Verhalten erklären könnte ist mir nicht bekannt. Vermutlich liegt die Ursache am verwendeten Endgerät oder der Software.
      Kannst du deine SIM-Karte testweise mal in einem anderen Gerät probiere? Damit lässt sich prüfen, ob der Fehler dort ebenfalls auftritt.


      Viele Grüße,


      Max S.

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Martin4711

      Hallo,


      erst einmal Danke für die bisherigen Antworten.
      Ja, die Sim Karte war auch schon einmal in einem anderen Handy. Da war alles O.K.
      Aber.....der Fehler kommt immer erst nach ein paar Tagen. Oder man müsste längerfristig mal tauschen. Problem ist, die neue kleine Sim Karte passt nicht in das alte Handy, da hier eine größere rein muß.


      Durch das viele ausprobieren sind auch schon die 14 Tage rum wo wir es hätten zurückgeben können. Sind nun 29 Tage. Aber....ich habe nach 13 Tagen eine Rückgabe beantragt. Das ist auch so angenommen worden. Also müsste eine Rückgabe noch möglich sein.


      Gruß
      Martin

      Hallo Martin4711,


      bitte ändere auch einmal die im Forum-Profil hinterlegte E-Mail Adresse, sodass sie mit der im meincongstar Kundencenter angegebenen Adresse übereinstimmt. Das ermöglicht es uns von hier aus einen Einblick in deine Kundendaten zu nehmen.


      Viele Grüße,


      Max S.

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Martin4711

      Max S.
      Habe die E-Mail-Adresse geändert, sie stimmt jetzt mit der hinterlegten Adresse überein.


      Zyrous
      Bei einer Störungshotline von Samsung habe ich bereits angerufen, die haben mich dann an einen Samsung Service Plaza verwiesen, wo ich mein Handy (wie oben beschrieben) "checken" lassen sollte. Dabei wurde ebenfalls eine neue Firmware draufgespielt. Insgesamt konnte mir niemand von Samsung weiterhelfen.
      Verstehe den Zusammenhang der Störung mit den mobilen Daten nicht ganz. Was mich auch etwas verwundert ist, dass die Störung bei Google-Diensten wie Maps nicht auftritt. Ich bin dort zumindest in der richtigen Stadt.


      Werde dann noch einmal dort anrufen, und die Möglichkeit des nicht kalibrierten Sensors anbringen. Vielen Dank!


      Liebe Grüße

    • Butler Parker

    • Hilfreichste Antwort
    • Verstehe den Zusammenhang der Störung mit den mobilen Daten nicht ganz.


      Über mobile Daten werden z.B. Daten für die Standorte der Satelliten geladen, damit diese vom GPS schneller gefunden werden.
      Probleme mit diesen Daten können entstehen: z.B. durch Fehler in der Firmware, falsche Datum/Zeiteinstellung, falsche Zeitzone, die Daten werden nach längerer Inaktivität nicht wieder erneut neu geladen, Programmierungsfehler in der App-Software, Berechtigungen der App sind fehlerhaft.



      Was mich auch etwas verwundert ist, dass die Störung bei Google-Diensten wie Maps nicht auftritt. Ich bin dort zumindest in der richtigen Stadt.


      Welches Programm verwendest du außer Google-Maps?


      Der nicht kalibrierte Sensor dürfte der Magnetic-Sensor (Kompass) sein. Diesen kannst du selbstständig ohne App kalibrieren.
      Gib bei deinem Neo wie bei einem Telefonat *#0*# ein.
      In dem Auswahlbildschirm tippst du auf Sensor
      Jetzt solltest du im Display unter anderem einen schwarzen Kreis sehen.
      In diesem Kreis ist ein Strich mit einer 0. Bedeutet: Magnetic Sensor nicht kalibriert. Ist der Strich blau mit einer 3 ist der Magnetic Sensor kalibriert.
      Um ihn zu kalibrieren drehst du das Handy um alle 3 Achsen bis der Strich blau wird und eine 3 erscheint.
      Das Handy vibriert zwischenzeitlich mehrmals.


      Du verlässt dieses Menü mit dem Zurück-Button (mehrmals tippen). Der Home-Button funktioniert da nicht.


      Möglicherweise muss die Kalibrierung nach jedem Neustart des Neo erneut durchgeführt werden.

    • Eric F.

      Hallo Martin4711,
      danke für das Anpassen der Adresse. Nun können wir uns dein Profl aufrufen.


      Für mich sieht dort auch alles OK aus; einen Fehler kann ich nicht erkennen.
      Ich würde auch auf ein Problem bei deiner App oder der Software von Samsung tippen. Du schreibst ja auch selbst, dass es mit Google Maps funktioniert.
      Mein Tip an dich ist daher, dich nochmal an den Hersteller zu wenden.
      Berichte doch im Anschluss gerne wieder hier, was dabei herausgekommen ist.


      Viele Grüße,
      Eric

    • Auf die Vermutung ..

      Über mobile Daten werden z.B. Daten für die Standorte der Satelliten geladen, damit diese vom GPS schneller gefunden werden.

      .. dass sog. falsche "Katalogdaten" diesen Fehler auslösen, könnte man in der Tat kommen. Aber zur endgültigen Klärung wären dann doch noch ein paar zusätzlich Informationen nützlich. Beispielsweise, ob sich nach einiger Zeit (ca. 15Min.) die Positionsangaben sich leidlich einpendeln, denn die Katalogdaten werden i.A. bei guten GPS Geräten in diesem Zeitraum aktualisiert. Leider enthalten die Hersteller der Geräte uns komplett vor, wie sie mit diesen Daten umgehen, so dass wir hier nur raten und herumprobieren können. :(


      Mein Vorschlag wäre daher:


      Kopple einmal eine externe GPS Mouse mit deinem Handy. Diese Geräte sind weitaus genauer und liefern noch verlässlichere Positionsangaben, wenn die Positionsermittlungen durch das Handy schon längst nichts sinnvolles mehr liefern. Die Ortungsfunktionen solltest du durch entsprechende Konfiguration deines Handy's auf diese externe Datenquelle beschränken. Dann sehen wir mal weiter.


      Leider ist die Anbindung externer GPS Empfänger nicht ganz trivial. U.a. gilt es zuvor Optionen in den "Entwicklereinstellungen" freizuschalten. Wenn du hierzu Unterstützung benötigst, melde dich nochmals!

      ___________________________________
      Altarif: Smart S flex + Handy: Samsung S5

    • Martin4711

      Welches Programm verwendest du außer Google-Maps?

      Bei der WetterApp die von vorneherein auf dem Handy installiert ist, ist der Standort um 500 km falsch. Weiterhin war ich in der 500km entfernten Stadt bei einer App namens Jodel, die mittlerweile nicht mehr installiert ist. Bei einem anderen Navigationssystem Namens Sygic ist der Standort, wie bei Google-Maps, in der richtigen Stadt. Hier hat jedoch der Pfeil am blauen Punkt, der meinen derzeitigen Standort zeigt, bei beidem nicht nach Norden gezeigt.

      Der nicht kalibrierte Sensor dürfte der Magnetic-Sensor (Kompass) sein. Diesen kannst du selbstständig ohne App kalibrieren.
      Gib bei deinem Neo wie bei einem Telefonat *#0*# ein.

      Habe alles wie beschrieben gemacht und tatsächlich war der Magnetic-Sensor nicht kalibriert (eine 0 stand im Kreis). Habe ihn schließlich kalibriert und der Pfeil an dem blauen Standortpunkten bei Googel-Maps z.B. zeigt nun auch wieder in die richtige Richtung.


      Allerdings ist das Problem mit der Anzeige bei z.B. der WetterApp damit leider nicht verschwunden, dort bin ich immer noch 500km entfernt.



      Liebe Grüße

    • Martin4711

      Nachtrag:


      Seit einer Woche habe ich nun zur Probe eine andere Sim-Karte besorgen können und diese im Handy, um zu testen ob auch hier der Fehler auftritt. Der Fehler ist bisher in der ganzen Woche kein eines Mal mehr aufgetreten und der Standort ist überall richtig unter genau denselben Einstellungen. Ich schließe daraus, dass es doch an der Sim-Karte liegen müsste und nicht am Handy.


      Liebe Grüße