• M_Ulli

    Ausschalten der "Komfortoption", Rückruffunktion

      Hallo an alle,
      ich versuche nun schon seit längerem die sog. "Komfortfunktion" automatische Rückruffunktion auszuschalten.


      Wenn mich ein Anrufer nicht erreicht (Besetzt, Anruf abgelehnt, kein Netz o.ä.), dann erhält dieser eine Bandansage, dass man benachrichtigt wird, sobald der Angerufene wieder verfügbar ist.


      Dies sieht dann so aus, dass wenn ich wieder verfügbar bin (z.B. das Handy entsperre), der Anrufer einen systemgenerierten Anruf erhält. Dort wird dann meine Rufnummer mit einem "*" davor angezeigt. Nimmt er diesen "Anruf" an, dann wählt wiederum sein Handy meine Nummer und ruft mich nochmals an.


      Wenn ich Anrufe bewusst ablehne kann es so zu einem nervigen Teufelskreis kommen, insbesondere wenn der Anrufer die Funktion nicht kennt.


      Die Funktion funktioniert nur unter Telekom-Kunden. Bei anderen Anbietern kommt statt der Bandansage nur der "besetzt"-Signalton.


      Ich habe bereits versucht sämtliche Komfortoptionen selbst zu deaktivieren. Die Tastenkombination #37# funktioniert nicht. Im Kundencenter gibt es die Einstellung nicht. Im Chat konnte mir bei nun drei Versuchen auch nicht geholfen werden. Den Beratern zufolge wird die Option bei mir als deaktiviert angezeigt.


      Gibt es noch weitere Möglichkeiten, wie ich die Funktion deaktivieren kann? Woran liegt es, dass die üblichen Methoden nicht klappen?


      Beste Grüße
      MUlli

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo @M_Ulli,


      ich habe mir das mal angeschaut, offenbar wurde nicht die richtige Funktion in deinen Basisprodukten gelöscht. Ich habe das aber nun erledigt. Starte dein Handy in ca. 30 Minuten mal neu, dann sollte die Rückruffunktion deaktiviert sein.
      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Eric F.

      Guten Morgen MUlli,


      ich habe noch eine Einstellung gefunden, die wohl bislang übersehen wurde.
      Starte dein Handy bitte gleich nochmal neu und schau, ob es nun so klappt, wie du dir es wünschst.


      Viele Grüße
      Eric

    • M_Ulli

      Hallo,
      die Rückruffunktion bei besetzt ist immer noch aktiv. Bei Anrufern kommt eine Ansage (ungefähr): "Der Teilnehmer ist besetzt. Sie werden benachrichtigt, sobald der Gesprächspartner wieder verfügbar ist. Dieser Komfortservice ist für Sie kostenlos."


      Dann erscheint wieder die "*"-Nummer beim Anrufer und ich werde bei Annahme des generierten Anrufs nochmal angewählt.



      BG
      MUlli

      Hallo M_Ulli,


      die Funktion ist bei uns im System deaktiviert. Ich habe es gerade sicherheitshalber nochmal deaktiviert. Hast du eventuell noch ein anderes Kundenkonto mit einer anderen Rufnummer, um die es geht? Falls ja, muss ich dich bitten, diese in deinem Forum Account zu hinterlegen. Bitte klick dafür oben auf deinem Namen und dann auf 'Profil bearbeiten'. Trag danach im 'ich bei congstar' Bereich deine Kunden-oder Vertragsnummer ein. Alles was du da einträgst, ist übrigens nur von dir selbst und von uns Moderatoren einsehbar.


      Gruß Usman

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • M_Ulli

      Hallo,
      ich habe Kunden- und Vertragsnummer noch einmal überprüft - alles korrekt. Ich habe trotzdem meine Mobilfunknummer meinem Profil hinzugefügt, wenn das irgendwie helfen sollte.


      Beste Grüße
      Max Ullrich

      Hallo @M_Ulli,


      also, ich habe die Komfortfunktionen bzw. Basisprodukte in Ihrem Kundenkonto nochmals geprüft, alle Rückruffunktionen sind definitiv deaktiviert. Haben Sie bereits im Handy selber nach Deaktivierungsmöglichkeiten geschaut? Unter Anrufeinstellungen gibt es bei fast allen Handymodellen solche Funktionen.
      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo @M_Ulli,


      ich habe nun zusätzlich die "Anklopfen" Funktion gelöscht, das ist das einzige was noch Möglich war, ansonsten haben wir, wie gesagt alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Nochmals einen Neustart in ca. einer halben Stunde durchführen, dann hoffe das es endlich klappt.
      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • M_Ulli

      Danke für den Versuch. Ich habe das Handy gerade eben neu gestartet und es nochmal getestet.


      Mein Anrufer hat immer noch dieselbe Ansage und erhält direkt danach einen systemgenerierten Anruf. Nimmt er ihn an, werde ich zurückgerufen.


      BG
      MUlli

      Hallo M_Ulli,


      ich persönlich bit echt überfragt, wo der Fehler liegen soll. Erhalten alle Anrufer diese Mitteilung, oder nur der eine?
      Ich vermute derzeit eine Einstellung im Gerät oder eine providerseitige Einstellung des Anrufers, da ich mir nicht erklären kann, warum das noch so ist - denn wie von den Kollegen bestätigt sind alle derartigen Funktionen in deinem Konto deaktiviert.


      Hat sonst noch jemand eine Idee, was wir übersehen haben könnten???


      MFG
      Mario J.

      Ich bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Pino88

      Hallo zusammen,


      ich würde das Thema gerne noch mal aufgreifen, gibt es hierzu bereits einen Lösungsansatz?!


      Habe die Rückruf Funktion über den Chat deaktivieren lassen... zwei mal... ohne Erfolg.

    • Pino88

      Habe selbst mich etwas dahinter geklemmt und verschiedene Szenarien durchgetestet, folgende Erkenntnis:


      Tatsächlich ist es so, dass der Rückruf nur kommt, wenn von einem Telekom/congstar Anschluss angerufen wird. Sowohl bei O2 als auch bei Vodafone kommt kein Rückruf.


      So... wie und wo kann man denn jetzt diesen „Komfort“service deaktivieren..?!

    • Pino88

      Moin Pino88


      Diese Funktion ist nicht Netz beschränkt. Gehen die Rückrufe von dir aus oder erhälst du diese?


      Lieben Gruß Oly

      Dieser Meinung war ich bis dato auch. Aber ich habe es gerade mehrfach getestet. Folgende Vorgeschichte:


      Mailbox bzw. alle Rufumleitung bei besetzt, nicht erreichbar oder abgelehnt sind deaktiviert.


      Werde ich angerufen UND lehne den Anruf ab ODER habe den "Nicht stören" Modus aktiviert, erhält der Anrufer eine Ansage, dass er informiert wird sobald ich wieder erreichbar bin. Da ich ja "erreichbar" bin, kommt eben genau dieser Rückruf (* +meine Rufnummer beim Anrufer) an nur wenige Augenblicke nach dem ersten Anrufsversuch, also ruft er binnen einer Min. erneut bei mir an. Ein Teufelskreis wenn ich ihn erneut ablehne bzw. der "Nicht stören" Modus an meinem Handy aktiviert ist.


      Diese Rückruf Funktion habe ich per congstar Chat deaktivieren lassen bzw. auf "Rückrufbitte per SMS" umstellen lassen, was soweit ja auch funktioniert, nur eben nicht, wenn der Anrufer ebenfalls bei congstar bzw. Telekom Kunde ist.

    • Oly R.

      ich habe mir das für sich noch einmal genau angesehen. Von unserer Seite aus sind die gewünschten Komfortfunktionen deaktiviert. Es liegt wahrscheinlich daran, dass bei dem Anrufer die Funktionen aktiv sind.

    • Pino88

      Demnach ist der Komfort Dienst nicht für Telekom/congstar Kunden sondern für alle anderen. Interessanter Ansatz..! 8| Irgendwie doch Quatsch das ganz so zu lösen. Demnach müsste ich jeden Anrufer aus dem D1 Netz darum bitte diesen überflüssigen Dienst zu deaktivieren. X/ Das ist für mich nicht nachvollziehbar.


      Ich vermute ich müsste auch hier wieder per Chat o.ä. beauftragen, dass auch ich als congstar Kunde keine Rückrufe bei anderen congstar / Telekom Kunden auslöse?!

    • Oly R.

      Die Komfortfunktion ist bei D1 zu Vertragsbeginn grundsätzlich aktiv, trotzdem nutzt es nicht jeder D1 Nutzer. Deine Kontakte können die Funktion bei Ihrem Anbieter genauso deaktivieren lassen wie du die Funktion bei uns. So kann jeder Anrufer selbst entscheiden ob er diesen Dienst nutzen möchte. Nur der Angerufene kann darüber nicht entscheiden.