• Fair Flate bis zu 25 GB + Kostenloses LTE

      Hallo liebes Congstar Team,


      Ich möchte denn Verbesserungsvorschlag und wunsch äußern das ihr euer Angebot mit dem Fair Flate Tarif erweitert statt denn 12 GB auf 20 - 25 GB erweitert mit kostenlosen LTE ohne das man zusätzlich weitere Kosten hat und es dazu buchen muss.


      LTE sollte generell für alle Tarife kostenlos angeboten werden zumindest für Vertragskunden mit oder ohne Laufzeit.


      Die Uploadrate bei LTE mit 25 Mbit sollte erweitert werden auf 30 Mbit noch besser wären 50 Mbit.


      Was sich viele hier wünschen wäre wenn in naher Zukunft irgendwann 5G Netz möglich wäre.

      Hi!

      Die Uploadrate bei LTE mit 25 Mbit sollte erweitert werden auf 30 Mbit noch besser wären 50 Mbit.

      Fraglich wer das braucht. Die 25 Mbit/s sind schon mehr als viele im Festnetz haben werden. Zudem werden bei Uploads z.B. via Facebook und WhatsApp komprimiert, also verkleinert.


      Was sich viele hier wünschen wäre wenn in naher Zukunft irgendwann 5G Netz möglich wäre.

      Vor 2030 braucht man danach wohl nicht fragen. Schon 4G hat damals viel zu lange gedauert.



      Grüße.

    • Online

      @Cena90 du weißt schon das du hier bei Congstar bist? Das bedeutet das man sich nicht für die "teurere Mutter mit besseren Leistungen" entschieden hat sondern für die Tochter die abgespeckte Leistungen für deutlich geringere Preise anbietet. Es hat Jahre gedauert das Congstar LTE überhaupt für alle Tarife freigab. 25 MBit langt für wohl den überwiegenden Teil der Nutzer. Sollte man 50 oder gar 100 MBit als Grundangebot haben wäre die Kostenstruktur eine ganz andere. Aussagen wie "sollte generell umsonst sein" bedeuten nur alle müssen dann auch bereit sein einen teureren Grundpreis zu zahlen. Sprich wer wünscht mit 300 MBit zu surfen und ggf. auch unbegrenztes Volumen zu haben müsste das zahlen was die Mutter schon hat. Ich kann deinen Wunsch zwar verstehen nur warum sollen alle Congstarkunden letztendlich mehr zahlen nur das dein persönliches Wunschangebot passt. Jetzt ist es halt so wer 50 MBit statt 25 MBit haben möchte zahlt halt 3 Euro im Monat mehr. Man könnte auch sagen das Produkt hat einen um 3 Euro höheren Grundpreis. Alles im Leben kostet und wer immer ruft mehr für immer geringere Preise muss auf der anderen Seite dann halt andere Einschränkungen hinnehmen. Ich selber hatte lange den Fairflattarif und als ich mein Nutzungsverhalten änderte und mehr surfte wechselte ich halt in einen anderen Tarif. Dazu bin ich zum einen Flexkunde und zum anderen beobachte ich Congstarangebote. Im Prinzip kam ich so zu sehr günstigen Angebote die wohl ungefähr deinem Wunsch und deiner Preisvorstellung (20 GB für 20 Euro bzw. mit der Partenkarte 2 GB Fairflat für 5,50 Euro) entsprechen. Deshalb mein Vorschlag abwarten und bei Aktionen zuschlagen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von C.Merkel ()