• [ERFAHRUNGSBERICHT]

    Wechsel zu Congstar mit Rufnummernmitnahme - Positives und Negatives

      Gerne schreibe ich hier mal über meine Erfahrungen mit einem Wechsel zu Congstar, bei dem ich sowohl positives als auch negatives feststellen durfte:


      Aufgrund eines auslaufenden Vertrages im Telefonica Netz suchte ich einen neuen Anbieter. Die Entscheidung fiel auf Congstar. Es wurde ein Prepaid wie ich will. Warum ? Für den aktuellen Bedarf passendes Angebot (9ct Tarif, mit der Option evtl. Daten- und Minutenpakete hinzubuchen zu können. Zudem gibt es aktuell auch noch 10 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme (die meisten Anbieter geben gar nichts mehr seit die Portierung kostenfrei ist). Auch kann ich so auch mal das Telekom Netz vor Ort testen (mit dem bisher genutzten Telefonica Netz war ich sehr zufrieden, aber man will ja mal was neues) ;)


      Positives:
      - Bestellung der SIM Karte online problemlos möglich

      - Angabe für Rufnummernmitnahme direkt möglich

      - gut 1 Tag zwischen Absenden der Bestellung und Infor über Portierungstermin

      - Aktivierung der Karte am genannten Termin

      - sehr einfache und schnelle Umstellung auf eSim durch Service Chat

      - gut bedienbares Kundencenter zur Verwaltung des Tarifs


      Negatives:

      - gut 24h bis die SIM Karte vollständig aktiviert war

      - Möglichkeit für Optionsbuchung erst einen Tag nach Aktivierung der SIM Karte möglich

      - Möglichkeit zur Umstellung auf eSIM erst einen Tag nach Aktivierung der SIM Karte möglich

      - generelle Bearbeitung von Karteneinstellungen (Drittanbietersperre etc.) erst einen Tag nach Aktivierung der SIM Karte möglich

      - somit produktive Nutzung der Rufnummer erst 24h nach Wechsel zu Congstar möglich



      Bisher insgesamt zufrieden, aber leider scheint das Telekom Netz vor Ort nicht so gut zu sein, so dass evtl. bald ein weiterer Wechsel weg von Congstar mit meiner Hauptrufnummer anstehen könnte. Aber ich werde mal schauen...

      Hey Tux-Net ,


      Danke für dein Feedback. Wir haben das registriert.


      Es laufen nach einer Portierung immer noch viele Prozesse im Hintergrund, deswegen ist die volle Nutzung eines neuen Tarifes oft erst knapp 24 Stunden nach der eigentlichen Aktivierung möglich.


      Beste Grüße Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Steffi

      Hat das Label [ERFAHRUNGSBERICHT] hinzugefügt.
    • Steffi

      Hat den Titel des Themas von „[Erfahrungsbericht:] Wechsel zu Congstar mit Rufnummernmitnahme - Positives und Negatives“ zu „Wechsel zu Congstar mit Rufnummernmitnahme - Positives und Negatives“ geändert.