• Bitty

    Kostenlose Messaging Option ??

      Ich habe voerste eine "stinknormale" Prepaidkarte in meine Phone . Jetzt möchte ich eventuell die App Threema installiern und da tauchte die Frage der Chatkosten auf . Ich las auf einem Link , das Congstarkunden die Möglichkeit hätten , eine kostenlose Messaging Option zu buchen .
      ( https://www.prepaid-deutschlan…e-prepaid-tarife-gibt-es/



      Ist das korrekt ?? Also falls ja , dann wäre ich interessiert .

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Gerrit N.

      Hallo Bitty,


      Leider hast du hier im Forum nicht die gleiche E-Mail-Adresse hinterlegt, die du in deinem meincongstar Kundenaccount angegeben hast. So ist uns ModeratorInnen keine Einsicht in deine Kundendaten möglich, weshalb wir dich um eine Anpassung der E-Mail-Adressen bitten würden.
      (Oben rechts auf deinen Forennamen klicken -> Profil bearbeiten -> Benutzerkonto -> unten die E-Mail-Adresse angleichen.)


      Generell ist die Messaging Option für alle KundInnen eines congstar Prepaid wie ich will Tarifs kostenlos buchbar. Alle Informationen zur Messaging Option findest du hier bei uns. Die Buchung dieser ist allerdings nur in der aktuellen congstar Prepaid Tarifgeneration möglich. Je nachdem, welchen Tarif du aktuell nutzt, wäre alternativ auch ein Tarifwechsel in den aktuellen Prepaid wie ich will Tarif binnen weniger Tage kostenlos möglich, sodass im Anschluss auch die kostenlose Messaging Option genutzt werden könnte.




      Viele Grüße,


      Gerrit

    • Bitty

      Habe ich gerade geändert :) und ich nahm bewusst eine andere Mailaddy auch Sicherheitsgründen .
      Auch habe ich die gesuchte Option gefunden . Allerdings weiss ich wieviel 1 GB auf meiner HD ist,aber für wieviele Chats reichts ? Ich weiss, schwer einzuschätzende Frage . Vorallem :Wann merke ich ,wenn die ein GB verbraucht sind ?
      https://www.congstar.de/hilfe-service/mein-vertrag/zubuchbare-optionen- prepaid/#!#optionen

    • Laura P.

      Hallo Bitty,


      danke fürs Ändern der E-Mail-Adresse. In deinem Kundenkonto hast du einen Prepaid wie ich will Vertrag. Für den kannst du die Messaging Option einfach dazubuchen. Dein zweiter Prepaid Vertrag ist eine ältere Tarifgeneration und du müsstest zuerst in den aktuellen Prepaid wie ich wll Vertrag wechseln, um auch dort die Messaging Option zu buchen.


      Ich stimme Ronny zu, mit reinen Text-Chats wirst du sehr lange nicht auf 1 GB kommen. Dafür müsstest du schon viele Videos und Bilder empfangen. Dein Handy warnt dich, wenn kein Speicherplatz mehr vorhanden ist, insofern kannst du dann auch Chats, Bilder und Videos löschen um wieder Speicherplatz zu haben.


      Viele Grüße,
      Laura.

      Ich las auf einem Link , das Congstarkunden die Möglichkeit hätten , eine kostenlose Messaging Option zu buchen .

      Hallo :)


      als Ergänzung zu den (richtigen) Antworten: ich habe so das Gefühl, dass Du da vielleicht etwas falsch verstehst. Mit einer beliebigen Datenoption kannst Du selbstverständlich auch Messenger wie WhatsApp oder Threema nutzen. Wie @ronny508 richtig schreibst, fallen für reine Textnachrichten verhältnismäßig wenig Daten an, sodass Dein Kontingent nicht übermäßig belastet wird. Die Messaging Option brauchst Du nur, wenn Du keine (andere) Datenoption gebucht hast. Die Messaging Option ist einfach ein beschränkter Datentarif mit 32 Kbit/s und 1GB/30 Tage.

      Du hast in deinem Prepaid wie ich will Mix kein Datenvolumen gebucht und möchtest trotzdem mobil online gehen?
      [...]
      Du willst nur über WhatsApp, Facebook Messenger oder Threema Textnachrichten versenden und hast sonst keinen Bedarf an Datenvolumen? Dann ist die Messaging Option genau das Richtige für dich.

      Theoretisch kannst Du damit übrigens nicht nur Messenger, sondern alle Datendienste wie Surfen und Videos nutzen, aber halt nur mit der sehr geringen Geschwindigkeit.


      Sorry, falls ich Dich falsch verstanden habe. Vielleicht kann @Laura P. (oder ein anderer Moderator) durch Einsicht in Dein Kundenkonto bestätigen, ob Du eine Datenoption gebucht hast.


      Gruß Ingo

    • Laura P.

      Hallo schlingo,


      Bitty hat derzeit keine Datenoption gebucht, deswegen ist die Buchung der Messaging Option jederzeit möglich.
      Bitty, ich hatte das mit den 1 GB so verstanden, dass es um den Speicherplatz in deinem Handy geht. Haben wir uns da eventuell missverstanden und es geht um die Messaging Option? Dann erläutere die Frage bitte nochmal genauer.


      Viele Grüße,
      Laura.

    • Bitty

      Mir ging es schon um den Traffic und ich fand gestern diesbezüglich was im Netz .
      "
      Der Durchschnitts-User: 500 MB bis 1 GB
      Dieses Datenvolumen eignet sich für Personen, die oft im Netz surfen und am und zu auch kleine Videos schauen möchten. Als Richtwert können Sie von ca. 20 MB für ein 3-minütiges Video in Standardqualität ausgehen. Die meisten Handys bieten sogar ein Feature, mit der sich der verbrauchte Traffic anzeigen lässt. "


      Ich bräuchte die Messagin Option eigentlich nur für Threema oder iMessenger , wenn ich nicht in meinem Wlan bin .
      Nu kommt mal ne VollN00bfrage :) Wenn ich diese kostenlose Messagin Option hätte , wie wird gesehen ob ich surfe oder chatte ? Oder ist das dann egal und es geht rein ums Datenvolumen ?


      Ich hatte bis jetzt ein stinknormales Handy (Symbian-bleibt auch ^^) und von daher muss ich mich an die Sache erst herantasten ^^



      THX für die Antworten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bitty ()

    • Nu kommt mal ne VollN00bfrage :) Wenn ich diese kostenlose Messagin Option hätte , wie wird gesehen ob ich surfe oder chatte ? Oder ist das dann egal und es geht rein ums Datenvolumen ?

      Es wird nicht gesehen, ob Du cattest oder surfst.
      Die Messaging-Option heißt nur deswegen Messaging-Option, da Dir hier lediglich eine Geschwindigkeit von höchstens 32 kBit/s zur Verfügung steht. Diese Geschwindigkeit eignet sich eben lediglich für das Verschicken und Empfangen von Textnachrichten (egal welche App).


      Natürlich könnte man damit auch Webseiten aufrufen, was aber aufgrund der langen Ladedauer (langsame Verbindung), wahrscheinlich die wenigsten machen. Aber es ist trotzdem möglich.

    • Bitty

      Es wird nicht gesehen, ob Du cattest oder surfst.

      Gibts dann kein "Gewusel " zwischen regulärem Datenvolumen und den für den Messenger ?? , Woher soll ich dann wissen ob ein kurzes Surfen ( bähhh doof auszudrücken :(( ) , regulär von der Prepaid abgerechnet wird oder von dem kostenlosen Datenvolumen . ( Glaub hab mich heute zig mal verschrieben, ich steh drüber ^^ ) . Ich werd erstmal raus und nen starken Kaffee trinken ^^

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Bitty,


      wenn du die Messaging Option buchst läuft dein gesamter Datenverbrauch außerhalb vom WLAN über diese Option mit maximal 32 kbit/s.
      Mit der Messaging Option wirst du tatsächlich nicht viel mehr machen können als Textnachrichten versenden.


      Erst wenn du eine kostenpflichtige Surf Flat Option buchst wird diese kurzfristig aktiv und kannst damit das schnellere Internet z. B. für Videos nutzen. Die Surf Flat Option löst dann die Messaging Option ab.


      In beiden Fällen wird nicht gefiltert was du genau mit dem Datenvolumen anstellst. Zu einem Gewusel wird es deshalb nicht kommen.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Woher soll ich dann wissen ob ein kurzes Surfen ( bähhh doof auszudrücken :(( ) , regulär von der Prepaid abgerechnet wird oder von dem kostenlosen Datenvolumen

      Hallo :)


      in diese Richtung zielte mein obiger Beitrag. Solange Du kein (kostenpflichtiges) Datenpaket gebucht hast, hast Du keine Internetverbindung und kannst somit weder surfen noch chatten. Dafür musst Du immer irgendein Paket gebucht haben.


      Du solltest dabei auch noch einen weiteren Punkt bedenken. Du kannst die Messagig Option zwar alle 30 Tage kostenlos buchen. Da Du dadurch aber kein Guthaben verbrauchst, wirst Du, wenn Du auch sonst (z.B. durch Telefonieren oder SMS) nichts oder nur wenig verbrauchst, nach 15 Monaten eine Aufforderung bekommen, Guthaben aufzuladen, da ansonsten der Vertrag gekündigt wird.


      Gruß Ingo

    • Bitty

      Du solltest dabei auch noch einen weiteren Punkt bedenken. Du kannst die Messagig Option zwar alle 30 Tage kostenlos buchen. Da Du dadurch aber kein Guthaben verbrauchst, wirst Du, wenn Du auch sonst (z.B. durch Telefonieren oder SMS) nichts oder nur wenig verbrauchst, nach 15 Monaten eine Aufforderung bekommen, Guthaben aufzuladen, da ansonsten der Vertrag gekündigt wird.


      Das hatte ich vorhin schon recherchiert @30 Tage neu bestellen, muss man echt wissen, sonst läuft man ein bischen auf . Natürlich werden Telefonate geführt oder SMS gesendet ,aber wenn ich z,B, unterwegs in "mutterirc / TS " idle oder ähnliches ,dann ist diese Option schon gut . Hab mir auch die App TrafficMonitor installiert . Hat vorhin gut geklappt mit datapass :) Wenn allerdings die 1GB aufgebraucht sind muss man eh den connect zu datapass per sim zahlen ,da bekommt Congstar schon sein Geld :)
      Ta für die netten und hilfreichen Antworten :))

      Ich bin mir nicht sicher ob ich dich richtig verstehe aber grundsätzlich ist der Aufruf von datapass.de kostenlos.


      Habe aber auch noch nie gehört die es jemand geschafft hat die 1 GB in der Messaging Option aufzubrauchen. Das dauert bei 32 kbit/s schon recht lange.


      Wenn du weitere Fragen hast sind wir immer für dich da.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Wenn allerdings die 1GB aufgebraucht sind muss man eh den connect zu datapass per sim zahlen

      Hallo :)


      ich kann mich da nur @Mark O. anschließen:

      grundsätzlich ist der Aufruf von datapass.de kostenlos

      und

      Habe aber auch noch nie gehört die es jemand geschafft hat die 1 GB in der Messaging Option aufzubrauchen.

      Ta für die netten und hilfreichen Antworten

      Sehr gerne :)


      Gruß Ingo

    • revolt

      Ich beschäftige mich auch gerade mit der Messaging-Option und teste, ob diese ausreicht, damit mein Wagen Livedaten fürs Navi ziehen kann.


      Ich fasse mal zusammen, was ich bisher verstanden habe:
      - Die Massaging-Option arbeitet nur mit 32 kbit/s
      - Sie kann nur aktiviert werden, wenn keine andere Datenoption gebucht ist
      - Die Buchung ist nur über datapass.de möglich
      - Das Datenvolumen ist auf 1 GB beschränkt
      - Alle 30 Tage muss die Buchung erneuert werden
      - Der Zugriff auf datapass.de selbst ist kostenlos, man kann also die Massaging-
      Option über datapass.de jederzeit kostenfrei buchen auch ohne aktives Datenpaket
      - Nach spätestens 15 Monaten muss man auf den Vertrag erneut ein Guthaben
      einzahlen, sonst wird dieser gekündigt


      Ich frage mich jetzt, wie das in der Praxis über mehrere Monate funktioniert:
      - Bekomme ich eine Mail/SMS, bevor das Volumen verbraucht ist?
      - Bekomme ich eine Mail/SMS, kurz bevor die 30 Tage enden?
      - Was passiert, wenn die 30 Tage vorüber sind, kann ich dann nicht mehr surfen oder
      wird da (unbemerkt) verbrauchsabhängig abgerechnet, hohe Kosten entstünden?
      - Was passiert, wenn ein GB vor der 30-Tages-Frist verbraucht ist. geht dann nichts
      mehr oder wird (unbemerkt) verbrauchsabhängig abgerechnet, hohe Kosten entstünden?
      - Kann ich bei Verbrauch des 1 GB vor Ablauf von 30 Tagen die Massaging-Option
      erneut buchen oder muss ich bis zum Ablauf der 30 Tage warten?
      - Muss ich eine Datenoption erst kündigen und auslaufen lassen um die
      Massaging-Option aktivieren zu können?
      - Oder was passiert mit meinem Restvolumen, wenn ich die Option buche, während
      noch ein Datenpaket aktiv ist?
      - Kann ich die Massaging-Option vor Ablauf der 30 Tage beenden, wenn ich wieder
      ein (schnelleres) Datenpaket nutzen will?

    • Gerrit N.

      Hallo revolt und herzlich willkommen im congstar Support Forum! ^^


      Die Messaging Option ist nur für congstar Prepaid wie ich will Tarife buchbar. Mit Verbrauch des Datenvolumens von 1 GB wird die Bandbreite im jeweiligen 30-Tage-Abrechnungszeitraum von geschätzten max. 32 Kbit/s (Download) und 32 Kbit/s (Upload) auf max. 2 Kbit/s (Download) und 2 Kbit/s (Upload) beschränkt. Dazu wird auch eine SMS-Benachrichtigung verschickt. Nach Bandbreitenbeschränkung ist die Nutzung der Messaging Option nicht mehr möglich. Bis zum Ende der 30 Nutzungstage kann diese auch nicht erneut gebucht werden.


      Während die Messaging Option aktiv ist, kann aber jederzeit eine kostenpflichtige Surf Flat Option gebucht werden, die die Messaging Option überschreibt, um höhere Verbindungsgeschwindigkeiten zu erreichen. Während der 30 Nutzungstage einer kostenpflichtgen Surf Flat Option kann hingegen keine Messaging Option gebucht werden.


      Ohne gebuchte Datenoption / Messaging Option ist in den congstar Prepaid wie ich will Tarifen keine Nutzung des mobilen Internets möglich. So können auch keine unerwarteten Kosten entstehen - eine volumenbasierte Abrechnung (pro MB) gibt es nicht. Zusätzliche Kosten können nicht versehentlich entstehen. Die Buchung von zusätzlichem Highspeed-Datenvolumen muss manuell via SpeedOn erfolgen und findet nicht automatisch statt.



      Etwaiges Restvolumen verfällt allerdings am Ende des Abrechnungszeitraums. Mit der Neubuchung einer Option wird dieses automatisch zurückgesetzt.



      Viele Grüße


      Gerrit

    • revolt

      Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich habe einige der Fragen auch schon vor ein paar Tagen im Chat gestellt und teilweise erschreckend abweichende Antworten bekommen, die mir aber unglaubwürdig erschienen. Glücklicherweise wurde ich dann auf das Forum hier aufmerksam. Hier wird einem wirklich geholfen!


      Folgende Fragen fielen mir beim Lesen noch zum Thema ein:
      Wenn gerade weder eine Datenoption noch eine Messaging-Option aktiv ist, habe ich da dann trotzdem max. 2 Kbit/s zum "surfen"?
      Und komme ich dann auch nur mit max. 2 Kbit/s auf die datapass-Seite? Das wäre ja ziemlich mühsam. Oder sind datapass-Aufrufe nicht limitiert?

    • Gerrit N.

      Hallo revolt,


      das klingt allerdings gar nicht schön. ?( Selbstverständlich solltest du dich darauf verlassen können, auch im Chat die korrekten Informationen zu erhalten. Für diesen Umtand kann ich mich nur stellvertretend entschuldigen und hoffe, dass du in Zukunft dort die gleichen positiven Erfahrungen machen kannst, mit denen die meisten congstar Kund*innen den Service Chat verlassen.


      Wenn weder eine Surf Flat noch eine Messaging Option aktiv ist, dann landest du immer auf der Landingpage "datapass.de", auf der du auf Wunsch direkt eine Surf Flat Option buchen kannst. Dafür fallen keine Kosten an. Andere Verbindungen zum mobilen Internet sind bis dahin gar nicht möglich, stattdessen landest du immer wieder auf der Landingpage, bzw. Apps können keine Datenverbindung aufbauen.


      Mit einer in der Messaging Option nach Verbrach von 1GB gedrosstelten Verbindungsgeschwindigkeit von max. 2Kbit/s im Up- und Download ist effektiv keine Nutzung des mobilen Internets mehr möglich.



      Viele Grüße


      Gerrit