• CologneBali

    Congstar Netzqualität wird immer schlechter

      Liebes Congstar Team, jetzt mal ganz im Ernst, ist es nicht unangenehm, sogar peinlich, dass Selbsteinschätzung Köln wo ihr ja euren Hauptsitz habt Eure Netzqualität immer schlechter wird?


      Ich habe zwei Verträge bei Euch, die zwei mal im Jahr für 2 bzw 4 Monate genutzt werden. Damals haben wir uns bewusst für Euch entschieden, da Flexibilität und ein gutes Netz Ausschlag gebend waren. Wir sind immer nur ein paar Monate im Jahr in Deutschland und merken wie das Netz esp. das mobile Internet immer schlechter wird. Und jetzt selbst in teilen Kölns, das Netz manchmal verschwindet bzw. die Daten nur über Edge laufen.


      Das ist ja noch schlimmer als E-Plus zu Ihren Anfängen.


      Gründe dafür sind ja hier im Forum oft genug genannt worden.


      Sehr Enttäuschend.
      Wenn sich hier nichts ändert werden wir Euch wohl verlassen müssen.
      Am besten diese E-Mails mal der Mama Telekom auf den Tisch packen und die Nutzung des Netzes neu verhandeln / überdenken.


      Beste Grüße

      Man kann doch die Variante mit Flex nehmen, wo liegt da das Problem? So kann der TE selbst entscheiden zu wann er welchen Tarif braucht. Aktuell scheint der TE ja einen Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit zu haben. Wenn der aktuelle Tarif nicht mehr so lange läuft, kann er in einen Alnet Flat Tarif bestellen, mit Flex.

    • CologneBali

      Die Frage ist ja, warum mach man überhaupt einen Unterschied zwischen den Tarifen und ob diese dann LTE nutzen oder nicht.
      Selbst wenn man den "Datenturbo" nutzt ist das weit von Turbo entfernt und man ist regelmäßig auf Edge unterwegs und dass in Köln, nicht mal so weit von der Congstar Zentrale.
      Und der Kunde will sich jetzt auch keine Gedanken machen müssen. Congstar verspricht eine super D-Netz Qualität und liefert ***.


      Zuerst dache ich mein Telefon hat einen Defekt. Selbst in Asien wo wir knapp 7€ für 10GB zahlen ist das Netz und Geschwindigkeit wesentlich besser u schneller...

    • Warum man da einen Unterschied macht? Weil man damit mehr Geld verdient.
      Rätsel gelöst. Das das mobile Netz ohne LTE inzwischen überall immer schlechter wird, ist nicht mal mehr ein Geheimnis, sondern Folge des technischen Fortschritts. Was man von einer "bestes Netz" Werbung für ein Angebot größtenteils ohne LTE halten soll...nunja.

      Hey kee8O,
      hey CologneBali,


      ja zum Beispiel. In der Zeit in der mehr Volumen benötigt wird, könnte man zum Beispiel die Allnet Flat Flex bestellen. Hier liegt der einmalige Bereitstellungspreis bei 20,00€. Wenn dann kein Tarif mehr benötigt wird, könnte mann auf den congstar Wunschtarif (Flex) wechseln. Wenn man bei diesem keine Optionen hinzubucht kostet dieser 0,00€ im Monat.


      Sobald man dann wieder in Deutschland ist und erneut einen Tarif benötigt, nimmt man sich wieder die Allnet Flat Flex, usw.


      Ein Tarifwechsel ist kostenfrei, Bereitstellungskosten fallen bei einem Wechsel nicht mehr an. Solange immer die Flex-Variante genutzt wird, bleibt man - wie das Name schon sagt - flexibel und kann auch monatlich wechseln.


      MFG
      Mario J.

      Ich bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo CologneBali,


      ich habe das Thema verschoben, da es nach unserer Definition keinen Erfahrungsbericht darstellt.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube