Rufnummernmitnahme abrechen

      Hallo,


      Ich habe bei Congstar einen Prepaid-Tarif abgeschlossen und dabei die Rufnummerportierung beantragt. Gerade habe ich die Mitteilung bekommen, dass eine Rufnummerportierung von meinem bisherigen Telefonanbieter abgelehnt wurde. Die angebotenen Möglichkeiten kommen für mich nicht in Frage, unter anderem, weil der alte Vertrag schon sehr alt ist und ih keinerlei Unterlagen mehr dazu besitze. Das ist auch nicht weiter schlimm, ich brauche die alte Telefonnummer nicht unbedingt.
      Daher meine Frage: Wie kann ich die Rufnummerportierung abbrechen und von Congstar eine neue Telefonnummer zugewiesen bekommen oder passiert das automatisch?
      Wo finde ich im Forum das Formular dazu?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karlheinz1957 ()

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Karlheinz, automatisch passiert es nicht, aber ich kann die Rufnummermitnahme in deiner Bestellung für dich überspringen, sodass du eine neue Rufnummer bekommst ^^ . Aber wenn ich das getan habe funktioniert die Rufnummermitnahme danach nicht mehr :!: . Damit ich das für dich umstellen kann musst du bitte die "Vertragsdaten zur Legitimation" unter "Profil bearbeiten" ausfüllen und bestätigen, dass du trotzdem eine neue Rufnummer bei congstar haben möchtest. Gruß Ben

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube