• Diogo

    keine mobilen Daten in mehreren EU-Ländern

      Liebes congstar-Team,


      ich habe keine mobilen Roaming-Daten, obwohl die Einstellungen für das Mobiltelefon korrekt sind. Es funktionierte nicht in Frankreich und es funktioniert nicht in Spanien. Daten-Roaming ist auf dem Handy aktiviert. Ist das Daten-Roaming auf Congstar gesperrt?



      Viele Grüße,
      Diogo

    • Eric F.

      Hallo ihr beiden,
      Herzlich Willkommen im congstar Support Forum :)


      Ich habe mir eure Daten angesehen, kann da aber erstmal kein Problem entdecken.
      Von unserer Seite aus ist also klar zur Datennutzung im Ausland.


      Bei dir Diogo, kann ich auch sehen, dass du dich bereits schon einmal mit dem Spanischen Netz verbunden hast. Die generellen Einstellungen scheinen bei dir also schon mal zu stimmen.


      Leider haben wir auf die ausländischen Netze gar keinen Einfluss und bekommen dort auch keine Benachrichtigungen von Störungen oder ähnlichem.


      Ihr könnt nun am Besten einmal die APN Einstellungen überprüfen, ob die noch korrekt hinterlegt sind.
      Wenn da alles ok ist, dann stellt bitte die Netzwahl in eurem Handy auf "manuell" und bucht euch mal in ein anderes Netz als zuvor ein.


      Berichtet gerne im Anschluss, ob das geholfen hat.


      Viele Grüße
      Eric

    • Moin..., also ich war gerade 6 Wochen in Schottland und England unterwegs. Überall 4G mit EE/UK, 3/UK oder O2/UK. Nur Vodafone/UK hat keine Verbindung zugelassen. Aber durch die anderen drei war alles bestens, bin voll zufrieden!! :thumbup:
      An den Einstellungen brauchte ich nichts zu ändern.
      Vielleicht liegt's an fehlendem 4G? In UK wird auch fast nirgend mehr 3G bereitgestellt...!

    • FonteBlack

      Hallo,
      ich kann Pfellys Erfahrung bestätigen.
      Als Prepaidkunde komme ich auch nicht ins 4G Netz. Das Beste 3G Netz in London hatte 3UK, allerdings im Underground wars immer weg. Das 3G Netz von den dortigen Anbietern ist auch nicht das Beste...Ja gut, wer nutzt das da auch noch?
      EE ging gar nicht, 3UK war ok und O2 vergiss es.
      Bei Vodafone UK kam ich auch nicht rein. (warscheinlich kein Roaming Abkommen.)


      Wobei ich vermute, dass EE die britische Telekom ist.

    • Diogo

      Hallo,


      bei mir geht es noch nicht.


      "Bei dir Diogo, kann ich auch sehen, dass du dich bereits schon einmal mit dem Spanischen Netz verbunden hast. Die generellen Einstellungen scheinen bei dir also schon mal zu stimmen." - Wann? Ich konnte noch keine Daten laden...


      Ich habe ein Dual-SIM-Handy und Internet läuft gut mit der anderen SIM. Ich habe schon versucht, Karten zu wechseln, die Congstar SIM allein zu nutzen und natürlich die APN manuellen Einstellungen zu verwenden.


      Ich kann den vordefinierten APN für Congstar nicht löschen. Obwohl ich den neu erstellten APN auswähle, kann es sein, dass die anderen noch stören?


      Grüße,
      Diogo

    • FonteBlack

      Hallo,
      wenn du ihn korrekt ausgewählt hast, stören die sich nicht.


      Dein Handy weiß ja genau, welches du ausgewählt hast.


      Ehrlich gesagt, kann ich mir das nicht erklären.


      Ich hatte halt nur in Deutschland die Erfahrung, dass, als ich am ersten Tag mobile Daten angemacht habe, dies 15-20 Minuten gedauert hat, bis es ging.


      Ich kann den vordefinierten APN für Congstar nicht löschen.

      Nicht schlimm. Hab den auch einfach nur bearbeitet. Bei mir waren z.B. die Zugangsdaten vom APN falsch, telekom statt congstar (lol).


      Ich kann natürlich verstehen, dass das ärgerlich ist, vor allem wenn man länger im Ausland ist.


      Bist du denn mit dem Netz jetzt verbunden, sprich steht in deinem Handy Display der Name des Netzbetreibers?

    • Gerrit N.

      Hallo zusammen,


      um im Ausland Empfang herstellen zu können, müsst ihr ggf. vor Ort manuell das Mobilfunknetz auswählen.


      Hier findet ihr beim Netzbetreiber die Roaming-Partnernetze, die ihr im Aufenthaltsland nutzen könnt. Wenn ihr die congstar LTE 50 Option gebucht habt, könnt ihr auch im Ausland die LTE Roaming-Partner nutzen.


      Euer Handy sollte dabei lediglich den ausgewählten congstar APN verwenden. Um Softwarefehler auszuschließen, sollte auch das Löschen falscher oder alter APN-Einstellungen über das Endgerät möglich sein. Hier müsste dir im Zweifelsfall der Gerätehersteller weiterhelfen können. Was für ein Handy verwendest du denn?
      - Ist in dem Dual SIM-Handy möglicherweise die mobile Datenverbindung nur über einen der beiden SIM-Karten-Slots möglich? ?( Hast du diese zum Test bereits getauscht?



      Viele Grüße


      Gerrit

    • Diogo

      Hallo,


      ich bin im Moment mit Orange verbunden und habe es auch mit Vodafone, Movistar und anderen versucht.


      Mein Handy ist der Oukitel K6000 Plus. Ich kann auswählen, welche SIM-Karte für Daten verwendet wird und es funktioniert gut mit der anderen SIM-Karte (nicht Congstar). Ich habe schon versucht, Karten zu wechseln und auch die Congstar SIM allein zu nutzen. Ich habe immer noch keine Roaming-Daten erhalten.


      Vielen Dank für den Link. Leider bekomme ich auch mit diesen Roaming-Partnern keine Internetverbindung.


      Viele Grüße
      Diogo

      Hallo Diogo,


      herzlich willkommen im congstar Forum. :thumbup:


      Du solltest deine congstar Karte einmal in einem anderen Handy und eine (ganz) andere Karte in deinem Handy testen um mögliche hardwareseitige Fehlerquellen einzugrenzen. Das kann durchaus interessante Ergebnisse zutage fördern.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube