Bestimmte Internetseite nicht erreichbar

    Bestimmte Internetseite nicht erreichbar

      Hallo,


      seit Tagen komme ich über Congstar-DSL nur noch selten auf http://www.andre-citroen-club.de


      Es kommt die Meldung:
      * Der Server unter http://www.andre-citroen-club.de braucht zu lange, um eine Antwort zu senden.
      * Die Website könnte vorübergehend nicht erreichbar sein, versuchen Sie es bitte später nochmals.


      Über Congstar-Mobilfunk geht es aber. Am Browser/Computer liegt es definitiv nicht. Vom Handy aus kann ich die Seite erreichen, wenn ich nur Mobilfunk anschalte. Aktiviere ich aber WLAN (und dann gehe ich ja über Congstar-DSL) ist auch vom Handy die Seite nicht erreichbar.


      Der Kunden-Chat sagt nur, man habe nichts gesperrt und könne nicht helfen. X(X(X(


      Was tun?


      LG
      R.


      PS: Tracert führt zu srv01.memo-software.de – Da ist dasselbe Problem

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      PS: Die Verbindung über Ping/Tracert zum Server klappt aber, auch über Congstar-DSL:


      Routenverfolgung zu http://www.andre-citroen-club.de [94.130.15.80]


      1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [192.168.0.20]
      2 6 ms 5 ms 5 ms 217.0.117.112
      3 7 ms 6 ms 6 ms ********
      4 15 ms 15 ms 15 ms hh-ea8-i.HH.DE.NET.DTAG.DE [62.154.32.218]
      5 12 ms 11 ms 11 ms hh-ea8-i.HH.DE.NET.DTAG.DE [62.154.32.218]
      6 15 ms 15 ms 15 ms 80.150.168.162
      7 29 ms 29 ms 31 ms hetzner-ic-326012-hbg-b1.c.telia.net [213.248.70.1]
      8 30 ms 30 ms 30 ms core12.nbg1.hetzner.com [213.239.245.25]
      9 31 ms 30 ms 30 ms core22.fsn1.hetzner.com [213.239.245.213]
      10 33 ms 32 ms 34 ms ex9k2.dc1.fsn1.hetzner.com [213.239.245.98]
      11 36 ms 36 ms 36 ms srv01.memo-software.de [94.130.15.80]


      Ablaufverfolgung beendet.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Rattensack,


      das ist ja mal ein seltsamer Fehler. Ich kann das am Testrouter aber nicht nachstellen. Vielleicht hat ja noch jemand anders eine Idee?


      MFG
      Mario J.

      Ich bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Moin @Rattensack,


      wenn sich die Seite pingen lässt, ist sie ja grundsätzlich auch aus unserem Netz erreichbar. Kannst du mal im Router (und ggf. auch der auf dem PC installierten Firewall) schauen, ob die Seite (in Form ihrer Domain) dort gesperrt ist? So recht kann ich mir sonst nicht erklären, was da los sein könnte und weshalb du die IP selbst mit Ping erreichst.


      Gruß Max

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Vermutlich hat sich das Problem hier schon längst in Luft aufgelöst, hier dennoch ein Tipp um die Pakete besser debuggen zu können


      Probier es doch mal mit Wireshark https://www.wireshark.org/#download
      oder tcpdump, da siehst Du dann im Detail wo es ggfs. hakt.


      Das ein Webserver sich anpingen lässt sagt noch garnichts darüber aus,
      ob der Webservice über http/https ->80/443 verfügbar ist. Hier wird mittels ping (icmp)
      lediglich die Erreichbarkeit der IP-Adresse (des hosts) überprüft, mehr nicht.


      1. Grundsätzlich sollte als erstes die Namenauflösung überpüft werden, in deinem
      Fall scheint des zu laufen:


      nslookup andre-citroen-club.de liefert 94.130.15.80 -> OK



      2. Paketanalyse mit Wireshark, oder mit tcpdump unter linux


      Hier siehst Du dann im Detail, ob und welche Requests du an den Webserver schickst -
      und ob dieser Webserver darauf Antwortet.



      3. Eine schnelle Überprüfung des SSL Zertifkats unter Linux mittels openssl
      Manche Browser wollen keine Verbindung zu einem Webserver herstellen,
      wenn es bsp. Probleme mit dem SSL Zertifikat gibt, bsp. abgelaufen oder selbst signiert ist


      Testen kannst Du das unter linux wie folgt:


      openssl s_client -connect andre-citroen-club.de:https [hit enter]
      GET / HTTP/1.1 [hit enter]


      HOST: andre-citroen-club.de [hit enter]