Vertragsabschluss Partnerkarte mit Rufnummernmitnahme nicht möglich (Webseite gibt es nicht her)

    Vertragsabschluss Partnerkarte mit Rufnummernmitnahme nicht möglich (Webseite gibt es nicht her)

      Hallo zusammen,


      ich möchte eine Partnerkarte kaufen. Die zu portierden Rufnummer meines Sohnes, derzeit Prepaid "Vertrag" bei PENNY MOBIL (das Beste: PENNY MOBIL wird auch noch von congstar gemanaged :)) , soll SICHER zu congstar portiert werden.


      Mein Warenkorb ist bereits gefüllt, ABER jetzt tritt das Problem auf.


      Wie soll ich die Daten des bisherigen Vertragsnehmers (Vorname Nachname meines Sohnes) bei euch eingeben, wenn ihr dort voraussetzt, dass ICH der Vertragsinhaber (mein Vorname Nachname) der zu portierende Rufnummer bin. Diese Portierung WIRD zu 100% SCHEITERN!!!


      Ähmmm.... Ich koofe eine Partnerkarte, da ist doch klar, dass der "Partner" nicht ich selbst sein kann, oder?!


      Anruf bei der congstar Hotline eben : es kommt raus -> ich muss eine sogenannte "opt-in" bei PENNY MOBIL setzen lassen, damit die Rufnummer für eine Portierung frei ist.


      Ich bin seit 30 Jahren Mobilfunkkunde, war schon bei vielen Providern und kenne den Fall "Portierung fehlgeschlagen..... Rufnummer für immer verloren". DAS WILL ICH AUF JEDEN FALL VERMEIDEN! Zu 100%!!!



      Wer kann mir weiterhelfen? ?(


      Grüße
      M.


      Hier mal die Details von eurer Webseite>




      Leider, keine Chance, den richtigen "Vorname Nachname" eintragen zu können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MSl1 ()

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      Hi @MSl1,


      eine Rufnummermitnahme von Penny Mobil auf eine Partnerkarte bei uns ist grundsätzlich möglich. Partnerkarten sind vergünstigte Zweittarife im eigenen Kundenkonto. Das heißt, die Partnerkarte muss zwingend bei uns auf deinen Namen laufen.


      Bei der Bestellung musst du natürlich schon die Daten deines Sohnes angeben, damit wir seine Nummer bei Penny Mobil anfragen können. Wenn dein Sohn uns eine ausgefüllte Portierungsvollmacht zukommen lässt, sehe ich dabei aber kein Problem.


      Wichtig ist, aber dass vor der Bestellung bei uns die Rufnummer tatsächlich mit einem Opt-in freigegeben wurde. Da hat die Hotline recht ;) .


      Wenn du weitere Fragen dazu hast, bin ich gerne für dich da.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Prima!


      Vielen Dank Mark für die prompte Hilfe!!! :thumbup:


      Ich mache die Portierungsvollmacht gemeinsam mit meinem Sohn fertig und schicke es per E-Mail an die im Formular genannte E-Mail Adresse. Das wars dann schon?


      Was mache ich mit meinem "hängenden" Warenkorb?
      Den offensichtlichen Fehler (den Haken bei der Rufnummernmitnahme unten muss ich setzen, sonst gehts nicht weiter) einfach ignorieren?


      zur zeitlichen Reihenfolge:
      1. "opt-in" bei PENNY MOBIL Hotline aktivieren und bestätigen lassen
      2. Portierungsvollmacht (filled, signed) per E-Mail an euch
      3. Warenkorb abschließen und kaufen


      Wer garantiert mir, dass die Portierung NICHT fehlschlägt und die Rufnummer für immer verloren geht?
      (Anders gefragt: Wie lautet die Postadresse eurer Rechtsabteilung, für meine Schadenersatzforderung, bei Versagen?)


      Grüße
      M.


      Noch was:


      (1)
      Ihr benötigt eine Kopie der Vorder- und Rückseite des PA des Rufnummern-Inhabers (mein Sohn).


      Ich möchte und werde diese Daten nicht unverschlüsselt durch Internet jagen.


      Ich verschlüssele das PDF Dokument und ich gebe euch eine Mobilrufnummer durch, unter der ich euch das Password für die Entschlüsselung durchsage. Wäre das durch euch machbar?


      Könnt ihr GPG, 7-Zip oder was wollt ihr bekommen, was ihr auch wieder entschlüsseln könnt?



      ------------------------------------------------
      ...und noch was:


      (2)
      Wo gebe ich eine optionale Versandadresse für die congstar SIM Card an?
      Leider geht das beim Bestellvorgang auch nicht. Partnercard -> Partner hat i.d.R. eine andere Adresse


      Mein Sohn war zwar eben noch da, wird aber dann, wenn die SIM Card auf die Reise geht, an einer anderen Adresse residieren. :)
      Dort soll die SIM Card gleich hin. So geht es schneller und der "Lockdown der Rufnummer" wäre so am Kürzesten.


      Grüße
      M.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MSl1 ()

      Hallo @MSl1,


      Den Haken musst du setzen, um eine Bestellung abschließen zu können :) . Vor der Bestellung sollten aber noch deine offenen Fragen bezüglich der Lieferadresse und der Entschlüsselung geklärt werden. Diesbezüglich muss ich einmal Rücksprache halten. Melde dich deshalb bitte mit deinem Anliegen über folgendes Formular bei uns, damit wir deinen Fall besser koordinieren und umsetzen können.


      Gruß Usman

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Vielen Dank Usman,


      ich habe den Link benutzt und euch informiert.


      Das wäre auch ein Kanal für die sichere Übertragung der personbezogenen Daten an euch. Dann wäre "alles in Butter".


      VG
      M.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo @MSl1 :) .


      Du kannst uns sehr gerne auch die Ausweiskopie mit der Portierungsvollmacht über unser Formular schicken! Dafür haben wir es ursprünglich konzipiert.


      Wenn du danach hier Bescheid sagst, kann ich die Validierung der abweichenden Lieferanschrift starten und leite direkt alles in die richtigen Bahnen.


      Viele Grüße Tatiana

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo Tatiana,


      Danke für die Info. :)


      Ich werde zukünftig diesen Kanal für die sichere Kommuniaktion verwenden.
      Hoffe, dass ich das in den nächsten Tag alles abschließen kann, je nachdem wie schnell der alte Anbieter dieses "OPT-IN" setzt und mir bestätigt.


      VG
      M.


      PS: Schön wäre es, wenn die congstar Webseite diese Fälle (Partner heißt [logischerweise] anders, Lieferadresse usw.) abdecken würde. Das spart euch und mir VIEL Zeit.

      Hallo congstar Team!


      - geforderte Unterlagen sind per Formular an euch gegangen
      - OPT-IN ist aktiv
      - Bestellung ist auch gerade gemacht B#: XXXX



      Meldet euch bitte mal zurück, ob ihr alles zusammen habt, damit eine ERFOLGREICHE Portierung stattfinden kann und wir in Kürze die neue SIM Card in den Händen halten können.


      Vielen Dank
      Mario

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mark O. () aus folgendem Grund:
      Auftragsnummer zensiert. Poste bitte niemals persönliche Daten öffentlich im Forum!

      Hallo @MSl1,


      die (inzwischen von mir zensierte) Auftragsnummer läuft über ein anderes Kundenkonto. Bitte hinterlege die entsprechenden Daten zu diesem Konto in deinem Forenprofil. Dann schau ich gerne mal rein.


      Diese Daten sind natürlich nur für uns Moderatoren sichtbar.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo!


      Jetzt bekomme ich gerade die E-Mail Meldung von congstar "Rufnummernmitnahme abgelehnt - wir benötigen Ihre Unterstützung".


      In der E-Mail steht als Option 2:
      "Sollte eine Vertragsübernahme bei PENNY MOBIL nicht möglich sein, senden Sie uns bitte eine Vollmacht des bisherigen Rufnummerninhabers als Antwort auf diese E-Mail zu. Bitte verwenden Sie hierzu die Vorlage, die Sie hier herunterladen können."


      Ich habe euch doch extra VORAB diese Vollmacht übersandt, wo der bisherige Rufnummerninhaber der Übergabe an mich zustimmt.


      Warum geht das trotzdem schief?


      VG
      Mario


      PS: Ich wusste, dass das nicht ohne Störungen klappen wird... ;(

      @MSl1 Sieht alles gut aus :thumbup: .


      Dass die erste automatische Anfrage abgelehnt wird ist klar, weil die Daten ja nicht mit deinen übereinstimmen.
      Ich habe die Unterlagen direkt an unsere Portierungsabteilung weitergegeben, damit diese manuell nach der Rufnummer fragen können. Das kann ein paar Tage dauern, klappt aber sehr zuverlässig.


      Für die Validierung der abweichenden Lieferadresse schicke ich dir gleich (14-16 Uhr) eine SMS-TAN an deine eigene Rufnummer. Bestätige mir diese dann bitte noch mal über unser Formular. Dann solltest du es geschafft haben.

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      OK! :thumbup:


      (1)
      Diese Standardeinstellungen der Vorgangsabwicklung oder auch Automatismen haben halt ihre Tücken.
      Beim Kunden (mir) schlagen natürlich die Alarmglocken, wenn eine solche E-Mail eintrudelt.


      (2)
      Diese Bestätigung mache ich dann prompt!



      Danke Tatiana
      M.