Was mich auch stört ist die Tatsache, dass das Widget 2x2 jetzt wieder funktioniert, wenn man draufklickt. Aber es aktualisiert sich nur wenn man drauf geht und dann kommt man direkt in die App. Dachte da kommt ein Aktualisierungsbutton in die Ecke

    So. Ich bin seit 2 Jahren Kunde von euch. Vorher war ich Kunde bei der Telekom direkt.


    Bei mir ging es los mit der Fair Flat, hin zum Cyber Deal zum aktuellen Allnet Flat Flex XL GB+ mit 40 GB.


    Ich bin äußerst zufrieden mit euch. Mit dem Service, der Netzqualität, mir kommt nicht mehr anderes als eine Telekom/D1/Congstar Karte ins Handy. Congstar bietet einfach das perfekte Preis Leistungsverhältnis im Telekom Netz. Für dieselbe Leistung müsste ich bei der Telekom direkt genau das doppelte zahlen. Da auch noch stream On weggefallen ist und kein adäquater Ersatz mit den neuen Tarifen bei der Telekom gekommen sind, es sei denn du bist M1 Kunde, wird für viele Congstar noch mehr in den Fokus rücken.


    Was mich immer noch stört, ich auch in der Ideenschmiede immer mal wieder anspreche, hier aber auch mal wieder mich auskotzen möchte (sonst ändert sich ja garnichts) sind folgende Punkte.


    - Postpaid Schweiz Datenvolumen inklusive!

    Selbst beim Discounter Fraenk (betreut durch Congstar) ist CH inkl. ! Muss man nicht verstehen oder ?!

    Auch Prepaid Congstar ist das Datenvolumen inkl! Warum wird der Vertragskunde so benachteiligt?


    - Datendrossel bei Postpaid nach Verbrauch des Datenvolumens auf 64kbs drosseln. Nicht 32 kbs. Auch hier wieder... warum haben selbst Prepaid Kunden 64 kbs, statt 32kbs?! Muss man nicht verstehen oder??

    Oder passt es endlich für ALLE gleich an.


    - Multi Sim ist mit das größte Ärgernis. Ich weiß das da die Konzernmutter die Hand drauf hält wie den letzten heiligen Gral. Ich wäre bereit 5 Euro Aufpreis zu bezahlen, wenn ich endlich eine Multi Sim buchen könnte. Mal schauen wie viele Jahre die Telekom noch stur bleibt.


    - Ein 7-8GB Allnet Tarif der dauerhaft im Portfolio ist wäre was.so hast du nur 2-3 GB im S, dann schon den Sprung auf 15 etc...

    Ich weiß es gab ihn mal vor Monaten Aktionsweise, wurde wohl wieder eingestellt


    - SMS allnet in den Prepaid Tarifen sollte INKL. sein, wir sind in 2022 und hier gibt es in den Prepaid Tarifen immer noch keine Allnet Flat SMS. Nein nur so 50 SMS Pakete zubuchbar oder sonst jede SMS 9 Cent. Ernsthaft? Da bringt es auch kaum was online den großen Prepaid auf 10GB aufzustocken.


    - Dieser Tagespass von 10GB für 5 Euro/24Std könnte auch mal angepasst werden. Auf 15-20 GB zb. Es muss ja nicht wie bei der Telekom selbst der Unlimited sein, Unlimited für 6 Euro. Da muss ja noch Abstand zur Mutter gehalten werden.


    - Warum sind Speed Ons bei Verbrauch des Datenvolumens nur bis zum Ende des Abrechnungszeitraums buchbar ?! Nicht wie bei der Telekom oder Freank für volle 31 Tage ab Zeitpunkt der Buchung ?!?!



    - Wann kommt VVM bei Congstar?! 2022 und kein VVM bei Congstar?!?! Selbst Prepaid Telekom hat es jetzt freigeschaltet!

    Man hat den Eindruck, dass die Telekom um jeden Preis nur das nötigste bei Congstar freigibt, das Congstar selbst nicht zu attraktiv wird.


    - Congstar X sollte für BK günstiger angeboten werden als für NK. Ich spare als BK bei TW 1 ganzen Euro! Applaus, wow. 1 Euro Rabatt. Das haut mich echt vom hocker. Klar gibt es Partnerkarten, aber ich rede von einem TW. Da wären zb. 45 Euro attraktiver.


    Das LTE 50 in den Postpaid Tarifen seit Monaten dauerhaft bei den ganzen Aktionen inkl ist, ist auch sehr positiv. Habe ich letztes Jahr schon vorgeschlagen. Toll das es immer mehr umgesetzt wird, um Postpaid noch attraktiver zu machen. Unverständlich warum aber meine ersten Kritikpunkte das Bild wieder revidieren.


    Soooo, mehr fällt mir spontan nicht ein! Wenn doch, wird das hier ergänzt.

    Danke für eure Arbeit und ich bin echt trotz allem glücklich und stolz, beim besten Anbieter Deutschlands zu sein. Auch wenn es hier und da noch drückt. Man kann ja nicht alles haben und braucht echt Geduld.


    Macht weiter so, euer KS ist bombe und nicht selbstverständlich! Sehr freundlich und kulant, über soviele Wege erreichbar was auch nicht selbstverständlich ist und das ist für mich auch ein Grund, weiter bei euch zu bleiben.



    Sonnige Grüße



    :)

    Hallo Congstar Community und Congstar.de Team


    Die Telekom Mutter bietet zur Zeit allen Mobilfunkkunden 12 Monate kostenlos Disney Plus an.


    Telekom: Disney+ 12 Monate geschenkt
    Der kleine Hinweis an die Nutzer, die einen Mobilfunkvertrag bei der Telekom haben. Das Unternehmen verschenkt gerade 12 Monate Disney+. ...
    stadt-bremerhaven.de


    Ist bekannt, ob Congstar auch was ähnliches, wenn auch in abgespeckter Version, geplant hat?

    Ich muss auch hier mal wieder kurz meinen Senf dazu geben. Ist man Congstar Prepaid Kunde... hat man Daten in der Schweiz inklusive. Ist man Vertragskunde.... darf man teure unattraktive Pässe buchen.

    Keine Ahnung wie lange Congstar diese Ungleichbehandlung laufen lässt.

    Wie oft habe ich das schon am den Ks geschrieben. Oder der Zukunftswerkstatt... mal schauen ob es was bringen wird. Aber denke Prepaid wird weiter bevorzugt und wir dürfen eine 2 Sim kaufen

    Kann das evtl auch daran liegen, daß Homespots niedriger priorisiert sind. Also im Vergleich zu eingebuchten reinen Mobilfunkkunden? Komisch ist es halt, dass es auf einmal nach den Wartungsarbeiten so unbrauchbar geworden ist.

    Aber da kein DSL vorhanden ist, wow das in 2022!, wundert mich nicht das da alles aus dem letzten Loch pfeift.

    congstar hat schon fast 2!!! JAHRE gebraucht um die Anzeige der Freiminuten in ihre App für prepaid Kunden zu implementieren! Also seit Start der Restanzeige Einheiten bei original Telekom Prepaid Tarifen. Meinst du da kommt in der nächsten Zeit VVM bei Congstar?!?! :D

    Hallo Congstar Team.


    Ich habe ein S21 Ultra und den Allnet Flat XL GB+


    Seit 2 Tagen bekomme ich auch öfters die 5G Anzeige. Gerade in der Stadt Koblenz konnte ich das vermehrt feststellen. Immer ein Switch zwischen 4G+ und 5G. Als würden dort irgendwelche Tests im Hintergrund laufen für eine baldige Freischaltung Option 5G. Klar, alles Spekulation.

    prepaidkunden werden in der Schweiz bei Congstar bevorzugt. Ka warum, mich ärgert das auch sehr. Warum man als Vertragskunde so benachteiligt wird und teure unattraktive Pässe buchen darf/soll/muss etc oder sich halt eine Prepaid Telekom oder Congstar in den 2. Slot machen darf. Versteh ich bis heute nicht.

    Es wäre toll, wenn für BK der Congstar X stärker rabattiert werden würde. Ich bekomme als BK den X sage und schreibe 1 Euro günstiger als der NK. Wow. Das haut mich komplett aus dem Stuhl. Überlege schon seit Monaten einen TW auf den X zu machen, aber bei 1 Euro Ersparnis gegenüber dem NK bleibe ich beim Allnet M Black Weekend Deal. 25Gb für 20 Euro.

    Ziegenpeterli


    Ich habe es auch aufgegeben. Prepaid Congstar wird Schweiz bei Daten bevorzugt. Da kannst du deine Daten nutzen. Postpaid bist du gekniffen. Oder musst zur Telekom Prepaid direkt. Die bieten Daten auch in der Schweiz an.

    So habe ich es gemacht. Hier muss teuer ein Pass gebucht werden, um als Vertragskunde in der Schweiz Netz zu haben.

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    bleibt das eigentlich dabei, dass Postpaid Kunden weiter in der Schweiz teure Datenpässe buchen müssen, um Mobile Daten zu haben, wohingegen Prepaid Kunden weiter ohne Probleme Daten nutzen können.

    Wie lange bleibt diese Ungleichheit noch bestehen? Selbst bei Freank sind Daten in CH inkludiert. Durch Congstar betreut.

    Ja ich weiß, jetzt kommt wieder der ein oder andere und sagt, dann geh doch zu netto und buch da einfach. Hier ist es eben nunmal so.

    Mittlerweile auch gemacht, eine Prepaid Telekom in slot 2. Weil Congstar für ihre Vertragskunden es nicht hinbekommen will und kassiert. Sorry, musste mal wieder Dampf ablassen. Auch das Prepaid Kunden weiterhin auf 64kbs gedrosselt werden, Postpaid auf 32kbs. Es sind die Kleinigkeiten, die mir sauer aufstoßen, und ich auch schon an die Congstar Ideenschmiede gesendet habe. Wer immer nur die Klappe hält und hinnimmt, kann nichts bewirken.


    Beste Grüße

    bekomme ich jetzt wegen dem "Bug" bei dem nächsten Kontakt mit dem KS jetzt Probleme? Also wenn meine Legi Pin gebraucht und abgerufen wird hier in den hinterlegten Daten. Wo die 0 am Anfang ja fehlt. Bea L. Und nur die letzten 3 Zahlen stehen.

    Ich habe die Daten mal gerade aktualisiert.

    Leider wird die erste Ziffer "0" nicht angezeigt, könntest du dir das bitte mal anschauen Bea L.

    In der App habe ich die Legi Pin schon vor Monaten aktiviert und hinterlegt. Nur hier im Forum werden nur die letzten 3 der 4 Ziffern angezeigt.

    Hallo Forum


    Ab dem 16.5 wird ja über alle Kanäle die Legi Pin als weiteren Sicherheitsschritt eingeführt. Gilt das auch hier im Forum? Vorher musste man sich hier immer über sein Profil mit den Kundendaten legitimieren. Bei Problemen Roaming, Tarifwechsel etc. Da wurde das fast anstandslos vom KS erledigt. Wird sich das hier jetzt auch ändern, und wie wird das zukünftig ablaufen ?! Sorry, bitte rufe ab sofort den KS an, chatte mit uns, schnell und unbürokratisch kann dir jetzt so schnell hier im Forum nicht mehr geholfen werden wie du es gewohnt warst. Wir brauchen erst deine Legi Pin.


    Wäre mal schön zu hören wie Kunden jetzt hier im Forum zukünftig schnell geholfen werden kann.


    Beste Grüße

    Bei der Telekom selbst wurden die Prepaid Tarife auch schon über 2 Jahre nicht mehr angepasst. Die sind lange nicht mehr wettbewerbsfähig. Wer aber auch dort bucht, selbst schuld. Prepaid ist für Telekom das Waisenkind. 5 Rad am Wagen. Auch wenn es mehr Prepaidkunden wie Postpaid Kunden bei der Telekom gibt. Siehe Jahresbericht. Da bringt auch keine Aktion was, das für ein paar Monate das Volumen verdoppelt wird. Dann wieder das alte gilt. Nur bauernfängerei. Wenigstens congstar hat jetzt schonmal aktionsweise die beiden Prepaid Tarife von 5 auf 8 und 3 auf 5 GB angehoben. Immerhin. Hoffentlich bleibt das auch dauerhaft.