• Lizzy

    Vertrag vorzeitig durch Einmalzahlung beenden?

    Hallo!
    Kurz und knapp, es stehen mir noch 11 Monate bevor, bis ich mein Tab A mit der 24 Monatsratenzahlung beglichen habe.
    Dazu habe ich keinen Telefonvertrag, sondern nur Prepaid wie ich will.


    Nun verkaufe ich das Tab A, weil es wie neu bei mir nur rumliegt und ich mit dem Erlös vollständig die restlichen Raten begleichen kann und auch will.


    Will heißen, dass ich gerne durch die Komplettzahlung, den Vertrag damit vorzeitig beenden möchte.


    Ist dieses möglich und wenn ja, was gilt hierbei exakt zu beachten?
    Vielen Dank!


    Liebe Grüße, Lizzy

  • Hilfreichste Antwort
  • Hallo Lizzy und willkommen im congstar Forum! :thumbup:


    Es is leider nicht möglich, die monatliche Rate vorzeitig zu beenden. Tut mir leid.


    Gruß, Bea


    P.S. Deine fürs Forenprofil hinterlegte E-Mail-Adresse entspricht leider nicht deiner E-Mail-Adresse im meincongstar Kundencenter.
    Wenn du in deinem Forenprofil dieselbe E-Mail-Adresse wie im meincongstar-Bereich angibst, können wir uns deine Daten aufrufen und präziser Auskunft geben (Oben rechts auf deinen Forennamen klicken -> Profil bearbeiten -> Benutzerkonto -> unten die E-Mail-Adresse angleichen.).

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • dominikunzuuufrieden

    Seit Monaten versuche ich auf allen wegen, ob per Telefon,Chat, Fax oder per Brief eine Antwort zu bekommen.


    Ich habe eine Ratenplan für ein Handy. Ich möchte diesen Ratenplan ablösen, ich möchte einfach die Restsumme auf einen schlag bezahlen ohne abzüge.
    In dem super Chat hat man mir gesagt das dies nicht möglich ist. Nachdem ich nach dem Grund fragte, sagte man mir : tut mir Leid dies ist nicht möglich...... Der nette Mann verlies den Chat. :thumbup:
    Daraufhin habe ich unzählige Mails, Faxe und Briefe geschrieben und bekam keine Antwort mehr.
    WARUM kann man den Ratenplan nicht vorher ablösen ? WARUM geht das bei o2 ?
    WARUM werden meine Mitteilungen einfach ignoriert ?
    Ich möchte den Teil vom Vertrag sehen wo drin steht das dies nicht möglich ist.
    Was für Nachteile enstehen Congstar dabei ?
    Du willst es. Du kriegst es ?

    Hi!


    Theoretisch bist Du daran selbst Schuld. Man hätte auch mit 'flex' buchen können.


    Die Aussage im Chat war korrekt, eine vorzeitige Auflösung des Vertrages gibt es nicht "nur weil man nicht mehr will". Das Du die Restsumme auf einen Schlag zahlen willst zählt dabei nicht. Das ganze hat wirtschaftlich betrachtet auch seine Gründe.


    • Du bleibst Kunde bei Congstar (gut für die Statistik)
    • Wechselwillige Kunden erhalten oftmals vom Anbieter ein neues Angebot, welches für den Anbieter weniger lukrativ ist, als wenn man weiterhin Kunde bleibt. Damit es sich noch "besser" rechnen lässt, sollte man im Vorfeld mindestens 2 Jahre Kunde gewesen sein.
    • Die Anbieter hoffen oftmals, dass der Kunde seine Kündigungsfrist versäumt.


    Das wären mal 3 Gründe. ;)
    Auch hier wurde nach einer vorzeitigen Beendigung gefragt: Vertrag vorzeitig durch Einmalzahlung beenden?


    Grüße.

  • Butler Parker

    Warum eine vorzeitige Ablösung eines Ratenkredit (was anderes ist der Kauf eines Handys auf Raten bei Congstar ja nicht) bei O² geht solltest du dort erfragen.


    Möglicherweise arbeitet Congstar mit einem Kreditinstitut zusammen, das den Ratenkredit refinanziert. Würde der Ratenkredit vorzeitig abgelöst könnte eine Strafzahlung fällig werden. Dies würde für Congstar unnötige Kosten verursachen.

  • dominikunzuuufrieden

    ich würde eine Strafzahlung zahlen.


    warum bekommt man keine Antwort? Warum wird das alles einfach ignoriert oder bekommt so lala antworten ?
    Kundenservice ?
    ich konnte im Ratenvertrag oder den AGBs nichts finden warum es nicht gehen sollte.

  • ich würde eine Strafzahlung zahlen.


    Hallo :)


    schön für Dich.


    warum bekommt man keine Antwort? Warum wird das alles einfach ignoriert oder bekommt so lala antworten ?


    Laut Deinen eigenen Angaben hast Du im Chat eine Antwort bekommen. Und zwar, dass eine vorzeitige Kündigung des Ratenvertrages von Congstar nicht angeboten wird. Punkt.


    ich konnte im Ratenvertrag oder den AGBs nichts finden warum es nicht gehen sollte.


    Wie kommst Du darauf, dass das da irgendwo stehen müsste? Nach welcher Rechtsnorm hast Du einen Anspruch auf eine Begründung? Dein Vertragspartner sagt, dass er das nicht anbietet. Punkt. Das hast Du zu akzeptieren. Oder nicht, Du hast jederzeit das Recht, keinen solchen Vertrag einzugehen. Falls doch, akzeptierst Du alle Vertragsbedingungen - ohne Ausnahme.


    Gruß Ingo

    Hallo
    dominikunzuuufrieden,


    willkommen im congstar Forum.


    Leider kann ich mir deine Kundendaten nicht aufrufen. Bitte hinterlege doch in deinem Forum-Profil dieselbe E-Mail Adresse, die auch im meincongstar Kundencenter hinterlegt ist.


    Allgemein kann ich sagen, dass der Ratenplan (auszugsweis) in etwa wie folgt lautet:


    "Hiermit bestätigen wir Ihnen für das oben genannte Smartphone folgende Ratenzahlungsvereinbarung:
    - Der Gesamtbetrag des Smartphones beträgt xxx,xx EUR.
    - Für das Smartphone ist eine einmalige Anzahlung in Höhe von xxx,xx EUR im Voraus und sofort fällig.
    - Der Restbetrag in Höhe von xxx,xx EUR ist zahlbar in weiteren 24 Monatsraten à xx,xx EUR. · Die erste Rate ist fällig am dd.mm.yyyy. und endet nach 24 Monaten."


    Weiter ist im Ratenplan dann noch der Kaufpreis und die Höhe der Versandkosten genannt sowie Hinweise zur Abbuchung etc.


    Im Großen und Ganzen sollte aber bereits ersichtlich werden, dass sich mit Ratenplan auf eine Teilzahlung in 24 monatlichen Raten geeinigt wurde - der Ratenplan endet mit Zahlung der letzten monatlichen Rate. Die Ablösung des Ratenplans mit einer Einmalzahlung können wir leider nicht anbieten. Bitte entschuldige das.


    Gruß,


    Max S.

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • dominikunzuuufrieden

    Ja das ist ja alles ganz toll aber manchmal ändert sich im leben auch mal was und dann will man vielleicht so einen Ratenplan ablösen, aus wer was für Gründen. Sogar bei den meisten Banken geht so etwas. Ich habe so etwas schon mehrmals gemacht , nur bei so einem einfachen Handy Ratenplan gibt es Schwierigkeiten ?


    Ausserdem ging es auch unter anderem darum , warum ich so blöd abgespeist werden, im Chat und auf Briefe, Faxe , E-Mails bekomme ich gar keine Antwort. Es wird erst reagiert wenn man an die Öffentlichkeit geht.


    Auf diese b.... reaktion hin habe ich alle bei congstar gekündigt und werde auch nichts mehr dort abschließen. Gut das man heute die Wahl hat.


    Ich wollte meine Verträge weiter laufen lassen, es ging nur um die vorzeitige Ablösung.

  • Kim S.

    Hallo dominikunzuuufrieden,


    es tut mir sehr leid, dass die Kommunikation zwischen dir und dem Kundenservice nicht wie es sollte geklappt hat. Dafür möchte ich mich entschuldigen.
    Leider kann ich aber auch nicht nachsehen, was da eigentlich passiert ist, da du deine hier hinterlegte Emailadresse noch nicht angepasst hast.
    So bleibt mir leider nur, mich für das Kommunikationsproblem im Allgemeinen zu entschuldigen. :(


    Gruß
    Kim S. :)

    Hallo ihr beiden,


    in eurer Auftragsbestätigung steht dies zum Beispiel.
    Ihr habt bei Abschluss einer monatlichen Rate über 24 Monate zugestimmt, da gibt es auch nichts dran zu rütteln.


    Gruß, Bea L.

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Es gibt einen Grund, warum Unternehmen ständig zinnslose Ratenzahlung anbieten, und der ist nicht altruistisch. Denn das Ganze ist deutlich besser für einen stabilen Cashflow. Und das war schon so, bevor man schlimmstenfalls Geld für hohe Bargeldbestände in Form von Negativzinsen zahlen musste.

    Hallo nochmal,


    ich habe eure beiden Themen einmal zusammengefügt, da es ja ums selbe Thema geht.


    Wir wollen euch ja nicht ärgern, davon abgesehen, dass Ihr einer Rate von 24 Monaten zugestimmt habt, ist eine vorzeitige Beendigung auch technisch im System nicht vergesehen.


    Gruß, Bea

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • dominikunzuuufrieden

    Das ist einfach sinnlos.
    Ich gebe es auf.....
    ich weiß das ich keinen neuen Vertrag bei euch anschließen werde und jeder der es wissen will , dem erzähle ich auch wie unflexibel Congstar ist.

  • Das ist einfach sinnlos.


    richtig. Du kannst noch so lange mit dem Fuß aufstampfen oder wie Rumpelstilzchen rumtanzen. Du hast keinen Anspruch auf eine Begründung, genauso wenig wie uns Congstar begründen muss, warum sie kein LTE anbieten. Das magst Du gut oder schlecht finden. Du hast beim Vertragsabschluss allen Bedingungen zugestimmt.


    Ich gebe es auf.....


    Wird auch besser sein. Verschone uns mit Deiner Heulerei und lies Dir bei Deinem nächsten Vertrag die AGB vorher durch.


    Ingo