• Congstar verdoppelt 24 Monate lang Datenvolumen und Bandbreite

      Das congstar Geburtstagsspecial geht zu Ende, doch ab 2. Oktober lockt bereits ein neues Sparangebot. Congstar bietet Neu- und Bestandskunden 24 Monate lang ohne Aufpreis das doppelte Datenvolumen sowie die doppelte Surfgeschwindigkeit an.

      Quelle: Congstar verdoppelt 24 Monate lang Datenvolumen und Bandbreite

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      Hallo schlingo,


      vielen Dank fürs einstellen! :thumbup: Du warst in der Tat etwas schneller als wir. Die offizielle Mitteilung von unserer Seite ist jetzt aber auch hier im Forum zu lesen.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Die offizielle Meldung kann man wohl leider nicht kommentieren, ich habe dort keinen Button "Antworten" gefunden.


      Bestandskunden müssen diese einmalig über die Option Datenturbo
      freischalten und nutzen diese Leistungen dann ebenfalls max. 24 Monate
      lang ohne Aufpreis.


      Das bedeutet:


      1. Wenn man einen Smart (mit oder ohne flex) mit aktivem Datenturbo hat, braucht man nichts tun, ab Oktober wird dieser automatisch kostenlos.


      2. Wenn man einen Smart (mit oder ohne flex) ohne aktiven Datenturbo hat, sollte man den Datenturbo ab 2.10.2017 (spätestens aber im Oktober) einschalten. Vorher würde das 5 Euro zusätzlich kosten für den letzten Tag im September. Ab dann ist es für 24 Monate kostenlos, sofern man den Datenturbo zwischendurch nicht ausschaltet.


      Richtig?

    • Hallo zusammen,
      das sind schon mal sehr gute Fragen.


      Aktuell sieht es so aus, dass man als Bestandskunde ohne Datenturbo diesen während des Aktionszeitraumes einfach buchen kann und ihn dann für die Dauer der Aktion kostenfrei bekommt.
      Wenn man schon einen aktiven Datenturbo hat, kann es gut sein, dass man diesen einmal kündigen und dann wieder neubestellen muss um von der Aktion zu profitieren.
      Ihr könnt euch im Zweifel aber auch gerne ab Montag einmal im Chat melden; evtl lässt sich das dort auch unkomplizierter managen.


      Ich habe diese Fragen aber auch noch mal "nach oben" weiter gegeben und sobald es da etwas neues gibt, werden wir euch natürlich Bescheid geben.


      Viele Grüße
      Eric

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eric F. ()

    • Hallo Melanie,


      wie gesagt sind das die Informationen, die wir hier so aktuell vorliegen haben.
      Etwas anderes kann ich dir zur Zeit leider nicht sagen.
      Sollten wir neue bzw anderweitige Informationen bekommen, werden wir diese natürlich mit euch teilen.


      Viele Grüße
      Eric

      Auskunft eben im Chat: Ich muss den Datenturbo kündigen und neu bestellen. Wenn ich das heute mache, entstünden für den aktuellen Monat keine Kosten für Datenturbo, auch wenn er vorher bereits aktiv war.


      Nun habe ich ihn gekündigt und die Kündigung ist für den 31.10.2017 vorgemerkt. Wieder bestellen kann ich ihn derzeit nicht. Nun hoffe ich mal, dass sich dieser Zustand heute im Laufe des Tages noch ändert.

      Hallo tag,


      um den kostenlosen Datenturbo zu bekommen ist in der Tat eine Kündigung des Datenturbos und eine Neubestellung des selben erforderlich. Dein Datenturbo wird nun zum 31.10.2017 gekündigt.


      Ab dem 01.11.2017 kannst du wieder einen Datenturbo bestellen. Dieser wird dann kurzfristig aktiv und ist kostenlos für 24 Monate. Für den Oktober werden jedoch noch regulär 5,00 € berechnet. Scheinbar liegt hier ein kleines Missverständnis vor.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Die Option wird monatsweise gebucht, denn man zahlt sie per Monat. Es ist Unsinn, sie innerhalb des Monats kündigen zu können, wenn die Gebühren für den Monat bereits bezahlt werden. Deshalb ist es auch logisch, dass die Kündigung für Monatsende vorgemerkt wird.


      Wenn hier nicht gestanden hätte, dass es voraussichtlich unbürokratisch im Chat funktionieren wird, hätte ich die Option am 28.9. gekündigt. Dann wäre ich im Oktober draußen gewesen und hätte sie neu bestellen können. Vermutlich sind es auch nur 2,50 Euro bei mir, weil ich bei einer Osteraktion mitgemacht hatte mit halbem Preis für Datenturbo. Das Geld ist nun nicht das Problem, aber die unkoordinierten Aussagen des Supports stören mich durchaus etwas. Hier wünsche ich mir, dass die Organisation künftig besser funktioniert.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo -Melanie-, hallo tag,


      die Nutzungszeiträume von Optionen richten sich in den congstar Postpaid-Tarifen immer nach dem Kalendermonat. Die Kündigung einer aktiven Option in einem Postpaid-Tarif ist daher in der Tat immer nur zum Ende eines Kalendermonats möglich.
      Bei Prepaid-Tarifen jedoch werden mit erfolgreicher Buchung der Option die erworbenen Nutzungstage gestartet. Eine Kündigung von Prepaid-Optionen ist daher immer nur zum Ende des bereits bezahlten Nutzungszeitraumes möglich.
      Bei einem Tarifwechsel wird der ganze Tarif umgestellt, sodass eventuell noch gebuchte / bezahlte Optionen nach dem Tarifwechsel erneut gebucht bzw. durch neue ersetzt werden müssen.


      Eric hatte in seinem Beitrag bereits erwähnt, dass man den Datenturbo sehr wahrscheinlich kündigen und neu bestellen muss, es aber auch möglicherweise eine Lösung über den Service geben könnte. Leider ist letzteres aus technischen Gründen jedoch nicht möglich.


      Die Umstellung findet also nicht automatisch statt sondern muss über die Buchung des Datenturbos im Aktionszeitraum geschehen. Bei noch aktivem Datenturbo muss dieser also zunächst gekündigt und ein neuer Aktionsdatenturbo bestellt werden.


      Wenn ihr den Datenturbo eures Postpaid-Tarifes also im Oktober kündigt, könnt ihr am 01.11.2017 ganz einfach den Aktionsdatenturbo hinzubuchen. Dadurch nutzt ihr ihn zwar einen Monat später, aber auch ggf. einen Monat länger, da sich der Nutzungszeitraum von max. 24 Monaten an dem Aktivierungsdatum der Option im jeweiligen Vertrag orientiert.


      In der Tat hätten wir diesen Sachverhalt besser kommunizieren können, bzw. schon im Vorfeld genau klären, aber leider lagen uns zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle zugehörigen Informationen vor, sodass wir euch auch nichts falsches mitteilen wollten. Auf diesen Umstand wurde daher auch mehrfach durch unsere ModeratorInnen in diesem Thread hingewiesen. Nichtsdestotrotz nehmen wir diese Kritik natürlich gerne mit und hoffen, eure Nachfragen beim nächsten mal schneller klären zu können.



      Viele Grüße,


      Gerrit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von congstar () aus folgendem Grund:
      Formatierung

    • Finde es nur bissl komisch!
      Habe vor zwei Wochen mal die 1000 MB Option in meinem Smart Flex Tarif gekündigt!
      Diese wurde dann auch nach paar Stunden gekündigt!
      1-2 Tage später konnte ich die Option ohne Probleme wieder buchen?!?
      Und jetzt muss ich angeblich bis 31.10. warten?!
      Echt komisch .......

      Habe vor zwei Wochen mal die 1000 MB Option in meinem Smart Flex Tarif gekündigt!
      Diese wurde dann auch nach paar Stunden gekündigt!
      1-2 Tage später konnte ich die Option ohne Probleme wieder buchen?!?

      Eine Kündigung vor zwei Wochen kann ich bei dir nicht sehen.


      Du hattest allerdings am 30.08.2017 deinen Datenturbo gekündigt. Dieser wurde am Monatsende einen Tag später deaktiviert.


      Wieder einen Tag später ab dem 01.09.2017 konntest du ihn wieder buchen. Was du dann am 14.09. auch getan hast.


      Hat schon alles seine Richtigkeit. Kündigung des Datenturbos ist immer zum Monatsende möglich. Die Buchung danach jederzeit machbar. Aktuell wird auch dein Datenturbo zu Ende Oktober gekündigt.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo michabresse,


      bei deinem Smart flex Tarif kannst du den Datenturbo über dein meincongstar Kundencenter kündigen. Ab dem 01.11.2017 den Datenturbo dann einfach neubestellen und du erhältst den Datenturbo für 24 Monate kostenlos.


      Gruß
      Bea

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Hallo,


      so, ich habe alles so gemacht, wie es hier stand.
      Telefonisch hatte ich auch nochmal nachgefragt.
      Heute habe ich die Auskunft am Telefon bekommen, dass mein Datenturbo 5,-- zusätzlich kostet, und der Mitarbeiter wußte nichts vom kostenlosen Datenturbo bei congstar smart, hätte es für Bestandskunden nie gegeben.
      Was denn nun?


      Vile Grüße

    • Hallo Marion G.,


      herzlich willkommen im congstar Forum! :)


      Den kostenlosen Smart Datenturbo für 24 Monate gibt es seit diesem Herbst auch für bestehende Verträge. Wenn du diesen nach Oktober erst hinzugebucht hast, ist der Datenturbo auf jeden Fall kostenlos.


      Du kannst dies überprüfen, indem du in deine Auftragsbestätigung für die Buchung der Option schaust. Die hast du per E-Mail bekommen und dort stehen alle Kosten drin.



      Viele Grüße,


      Laura.