Anzeige des Aktivierungsfensters der SIM-Karte im Kundenkonto

      So wird man vollmundig vom Support von congstar empfangen:


      Willkommen im congstar Support

      Hier steht Hilfe an erster Stelle


      HaHaHa!



      Meine Erfahrung am 2. Weihnachtsfeiertag mit der Telefon-Hotline war aber eine andere!


      Trotz mehrmaligem Nachfragen, wo ich das Aktivierungsfenster meiner SIM-Karte in meinen Konto-Daten einsehen kann, wurde diese Frage nicht beantwortet und dann einfach aufgelegt.


      Hallo!


      Daraufhin hatte ich dem E-Mail-Support diesen Vorgang geschildert, der überhaupt nicht darauf reagiert hatte.


      Hier und zum letzten Mal:


      In den Kundendaten erwarte ich den Ablauf des Aktivierungsfensters meiner SIM-Karte!


      Es ist schon sonderlich, da so viele anderen Bearbeitungsangelegenheiten auf den Kunden abgewälzt werden, um Ihnen einen freien Rücken zu machen! Bei simplen Bestandsdaten muss aber angerufen werden ... Das passt nicht zusammen!


      In der Hoffnung, dass dieser unverschämte Umgang mit der Kundschaft abgestellt wird und (wieder) der Ablauf des Aktivierungsfensters in den Kundendaten angezeigt wird


      verbleibe ich mit freundlichem Gruß

      Skywriter

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      Hallo Skywriter ,


      tut mir leid zu hören, dass dein Anliegen offenbar nicht gelöst wurde. Das ist so auf keinen Fall von uns gewünscht :( .


      Bitte hinterlege deinen vollständigen Namen, Geburtsdatum und Kundennummer in deinem Forenprofil. Damit kann ich mir dein Kundenkonto aufrufen. Die Angaben sind natürlich nur für congstar-Mitarbeiter sichtbar.


      Um ehrlich zu sein bin ich mir allerdings noch nicht ganz sicher, was du mit dem Ablauf des Aktivierungsfensters meinst. Werde hier bitte noch etwas genauer damit ich dir bestmöglich helfen kann.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Ich vermute....

      Das vermute ich auch.



      Allerdings muss das "Aktivierungsfenster" einer SIM-Karte in einem 4-Wochen-Prepaidrtarif ( :!: ) sehr relativ betrachtet werden.

      Die Karte kann alle 4 Wochen (28 Tage) gekündigt werden. Von beiden Seiten! Vom Kunden, aber auch vom Provider!


      Daher ist es gar nicht möglich, ein definiertes und vor allem unumstößliches "Aktivierungsfenster" anzugeben.

      Das ist aber nur meine persönliche Sicht auf den technischen und rechtlichen Umstand.


      Und die 4 Wochen stehen eindeutig auf der Webseite und, ich glaube, auch auf den Kaufpaketen im Handel.

      Wenn man keine Option gebucht hat, ist der Prepaidvertrag sogar täglich kündbar.


      In den Kundendaten erwarte ich den Ablauf des Aktivierungsfensters meiner SIM-Karte!


      Erwarten kannst du das gerne.

      Alleine, es wird dir nichts nützen. Jeder hat andere Erwartungen, die nicht alle vom Provider unterstützt werden können.


      Hier und zum letzten Mal:


      Wenn du ganz ehrlich bist, kennst du auch das Thema mit den 15 Monaten bereits. Stimmts? ;)



      In der Hoffnung, dass dieser unverschämte Umgang mit der Kundschaft abgestellt wird

      Huch.

      Also ich bin ja bei vielen Anbietern, auch und vor allem aus dem Kommunikationsbereich, bekannt, dass ich gerne mal etwas "stichele".

      Besonders gerne, wenn der Anbieter sich zu sehr selbstverliebt beweihräuchert und eigentliche Missstände als Feature lobt. ;)


      Meine Erfahrung daraus: Wenn man selber etwas möchte, sollte man immer auf die eigene Wortwahl achten!

      Ansonsten: Unverschämtem Umgang des Kunden folgt oft unverschämter Umgang mit dem Kunden.

      Wie hier mein Post vom letzten Post verdreht wird ist, schon eine unverschämte Spekulation, die hier einem untergeschoben wird. Pfui!


      Auf solche 'Rat-Schläge' kann ich gerne verzichten und fördert sichlicher nicht die Lösung meines Anlilegens und die Außenwirkung dieses Forums!


      Aus meiner Erfahrung mit anderen Providern ist es wohl möchlich, bei täglicher Kündigng immer den Ablauf der Aktivierung der SIM-Karte im Kundenkonto zu sehen.


      Warum kann constar dies nicht?

      Hallo Skywriter ,


      wir wissen jetzt leider immer noch nicht genau, welches Datum du jetzt genau meinst. Meinst du jetzt die 15 Monate Laufzeit, bis die Karte gekündigt wird, wenn nicht aufgeladen wird? Oder beziehst du dich auf was anderes?

      Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      So von User zu User ( Skywriter:(

      unter "Guthaben Aufladen" findet man seine letzten Aufladungen. Wer ein paar Jahre auf einer Schule war, kann dann leicht 15 Monate dazu rechnen.

      Ich gebe Dir aber Recht, dass eine direkte Anzeige zum spätesten Wiederaufladen sinnvoll wäre.

      Übrigens: unverschämt wird hier im Forum selten Jemand, selbst der stichelnde User "ohneLTE" ist meist freundlich ;o).


      Besten Gruß

      Lussiman