Roaming geht weiterhin nicht

  • Roaming geht weiterhin nicht

      Liebes Congstar-Team,


      ich hatte hier RE: Nutzerfragen zum (EU-)Roaming schonmal Ende 2021 das Problem geschildert. War kürzlich in 6 europäischen Ländern unterwegs und in keinem ging mit der Congstar-Karte das Roaming. Es wurden auch mehrere Endgeräte ausprobiert. Es liegt also definitiv ein Problem bzgl. der Roaming-Freischaltung vor. Bitte um Klärung.


      Danke und Gruß

      C

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      Hallo chtrede ,


      bitte hinterlege im Forenprofil noch deinen vierstelligen Legitimations-PIN.


      Eine Sperre ist in deinem Kundenkonto nicht gesetzt. Auch die Basisprodukte sind alle aktiv.


      Ich habe mir auch deinen alten Beitrag angeschaut, da es diese Probleme auch schon in Namibia auftraten, bin ich schon verwundert?


      Klappt denn ansonsten alles gut, also die Telefonie? Und in Deutschland läuft alles einwandfrei?


      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hey chtrede ,


      bist du gerade noch im Ausland unterwegs, oder bist du wieder zurück in Deutschland? Welchen Tarif hattest du zum Zeitpunkt der Reise?

      Sprichst du nur vom Datenroaming, oder ging auch die Telefonie etc. nicht?


      Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Hi Conny,


      ich bin noch im Ausland (derzeit wieder Namibia). Die SIM wählt sich in kein Netz ein, auch nicht bei manueller Auswahl. Es ist schlichtweg keine Verbindung in eines der Roaming-Partnernetze möglich. Teilweise werden angeblich für das Roaming nutzbare ausländische Netze (aktuell z. B. TNMobile) mit einem "Schloss" versehen angezeigt, d. h. sie sind für meine SIM generell gesperrt. Andere Netze haben dieses Symbol nicht (aktuell z. B. MTC), jedoch ist keine manuelle oder automatische Einwahl möglich.


      Ich hatte für Europa im Mai 4 Wochen lang die AllNet M, aktuelle aber wieder das normale Standardangebot (9ct).


      Viele Grüße

      Christian

      Hey chtrede !


      Ah, alles klar. Ich war mir nicht so ganz sicher darum dachte ich, ich frage mal. Dann haben wir hier allerdings auch schon die Antwort: es gibt zwar die beiden Roamingpartner in Namibia, allerdings ermöglichen diese kein Roaming für Prepaid Tarife. Hier bliebe also entweder: vor Ort 'ne SIM aus Namibia kaufen, nicht surfen, oder in einen (Flex-) Postpaidtarif wechseln (dauert 1 Tag), damit du damit surfen kannst. Hier wäre beispielsweise die Allnet Flat S mit 3GB inkl LTE25 für 12€ eine Idee. Bei Flextarifen kannst du auch über den Service wieder zurück in Prepaid wechseln, das ginge also.

      Zu dem Problem innerhalb der EU: das kann ich leider so nicht mehr nachstellen. Im jetzigen Tarif wäre die Sache klar gewesen - du hast keine Surf-Option, kannst also entsprechend auch nicht im Internet surfen. Im Allnet M hätte das natürlich klappen sollen. Evtl. war hier zu dem Zeitpunkt eine Roamignsperre eingestellt, oder es gab ein Problem in den Partnernetzen, oder oder oder. :(


      Tut mir leid, dass die Nachrichten nicht besser waren!


      Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Hi Conny,

      "gibt zwar die beiden Roamingpartner in Namibia, allerdings ermöglichen diese kein Roaming für Prepaid Tarife." Aha, und das war Ende vergangenen Jahres dem Kollegen noch nicht bekannt? Und Tarife für Roaming in Namibia gebt ihr dennoch auf der Website an, obwohl es kein Roaming (mehr) gibt?

      Klingt für mich alles sehr seltsam (zumal eben "nirgends" Roaming geht)...

    • Hilfreichste Antwort
    • Hi Conny,

      "gibt zwar die beiden Roamingpartner in Namibia, allerdings ermöglichen diese kein Roaming für Prepaid Tarife." Aha, und das war Ende vergangenen Jahres dem Kollegen noch nicht bekannt? Und Tarife für Roaming in Namibia gebt ihr dennoch auf der Website an, obwohl es kein Roaming (mehr) gibt?

      Klingt für mich alles sehr seltsam (zumal eben "nirgends" Roaming geht)...

      Hey chtrede ,


      insbesondere in Länderzone 3 gibt es hier laufend Veränderungen, die uns nicht selten auch sehr kurzfristig treffen. In Namibia gibt es so leider momentan keinen Anbieter mehr, in dessen Netz man sich mit einem congstar Prepaidtarif einwählen kann.


      Bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten.


      Auch ich rate noch einmal dazu, sich vor Ort mit einer Karte auszustatten. Das ist in der Regel auch erheblich günstiger.


      Viele Grüße

      Jonathan

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Tatiana

      Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.