• SMS-Fan

    SMS nicht erhalten / veraltete SMS erhalten

      Seit einigen Tagen erhalte ich veraltete SMS (meist Tage bis Wochen veraltet) erneut.
      Was noch viel ärgerlicher ist: etliche SMS verschwinden plötzlich spurlos und kommen beim Empfänger (der sonst SMS von mir erhält) nicht an.
      Woran liegts?
      SMS ist so eine einfache Technik, das kann im 21. Jahrhundert wohl nicht das Problem sein!

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Lars

      Seit einigen Tagen erhalte ich veraltete SMS (meist Tage bis Wochen veraltet) erneut.
      Was noch viel ärgerlicher ist: etliche SMS verschwinden plötzlich spurlos und kommen beim Empfänger (der sonst SMS von mir erhält) nicht an.
      Woran liegts?
      SMS ist so eine einfache Technik, das kann im 21. Jahrhundert wohl nicht das Problem sein!

      Guten Morgen SMS-Fan, würdest du bitte dein Profil mit deinen Kundendaten vervollständigen. Dann kann ich mir das in deinem Kundenkonto anschauen. Vielen Dank :) .


      Gruß Lars

    • Du hast natürlich recht, SMS ist eine uralte (Auslauf-)Technologie, die keiner mehr anpackt. Was automatisch zu dem Schluss führt: Höchstwahrscheinlich liegt es an deinem Handy. Hast du das schonmal komplett aus und an gemacht? Hast du den SMS-Versand und -Empfang schonmal in nem anderen Handy getestet?

    • SMS-Fan

      Hallo Thunder,


      natuerlich hab ich das Handy schon komplett ausgeschaltet. Da liegt nicht das Problem. Ausserdem kommen die meisten SMS an. Nur in letzter Zeit haeufen sich die Fehlleitungen bzw. das Verschwinden der SMS, was meines Erachtens wohl eher auf ein Serverproblem hinweist.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hey SMS-Fan :) ,


      teste bitte nach Möglichkeit auch einmal den SMS-Versand und -Empfang mit einem anderen Handy. Werden SMS nach einiger Zeit erneut an dich zugestellt, kann das bedeuten, dass dein Handy die Empfang netzseitig nicht korrekt quittiert hat.


      Bezüglich der verschwindenden SMS von dir zu einem anderen Empfänger: Es gibt eine SMS-Sendebestätigung. Wenn du dem Inhalt der SMS *T# voranstellst, bekommst du nach dem Versand eine Rückmeldung, ob die SMS ausgeliefert werden konnte oder ggf. auch nicht. Das kann uns Aufschluss darüber geben, was der mögliche Fehler ist.


      Gruß Max

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • SMS-Fan

      Hallo Max,


      der Trick mit dem *T# nützt mir leider nichts, da es nicht die SMS sind, die ich versende, die verloren gehen, sondern einige, die ich hätte erhalten sollen. Interessanterweise kommt oft stattdessen eine veraltete SMS erneut in diesem Zeitraum an.
      Die veralteten kommen aber auch so in unregelmäßigen Abständen.
      Meist häuft sich das über mehrere Tage, dann gehts wieder wochenlang gut und danach beginnt der Zirkus von neuem.

      Hey SMS-Fan,


      sorry, aber diesen Fehler kenne ich so absolut gar nicht. Ich kann auch nur raten, das ganze über längere Zeit mal mit einem anderen Handy zu testen um einen Defekt an deinem Gerät auszuschließen. Ich habe mir das Kundenkonto noch einmal angesehen und unsererseits sind alle Dienste korrekt eingerichtet.


      Vielleicht hilft auch ein zurücksetzen des aktuellen Gerätes auf Werkszustand. ?(


      Hier bin ich wirklich etwas überfragt.
      Vielleicht hat noch jemand eine andere Idee?


      MFG
      Mario J.

      Ich bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Bitty

      Ich hänge mich einmal hier ein . Ich habe ein Ähnliches Problem .
      Ich habe Congstar und meine Freundinnen o2 . Freundin 1 erhält meine SMS vom alten Nokia ( OS Symbian ) , Freundin 2 hat jetzt schon mehrere SMS nicht erhalten. Beide haben das Androidenhandy .
      Kann es sein das sich o2 und Congstar "beissen". Ich hatte das Problem einmal mit Mailprovidern.
      Yahoo liess keine von Hotmail durch. Wenn dem aber so wäre .würde Freundin 2 ja keine SMS bekommen.
      Wenn Freundin 2 die SMS bekommt , liegt es wahrscheinlich nicht an meinem Handy . Über Zeit ist es schon mehr als einmal passiert .

      Hi @Bitty,


      wenn ich es richtig verstehe sind nur SMS betroffen, die von dir verschickt werden? Dann sollte der weiter oben im Thread beschriebene Trick Aufschluss bringen. Sende bitte testweise eine SMS, die mit dem Text *T# beginnt. Danach kann der normale SMS-Text folgen.


      So bekommst du eine Sendebericht und wir erfahren, ob die SMS zugestellt wird oder nicht.


      Gruß Max

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo @Bitty,


      Leerzeichen nach dem *T# kannst und musst du weglassen. Sonst wird das nicht funktionieren.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Bitty

      Wenn ich " *T# " davor setze, bekomme ich einen Bericht das die SMS angekommen ist. Was mach ich nu ??
      Aprobos "SMS wären veraltet": Selbst auf meinem Smartphone schicke ich auch noch SMS - Habs ja mit trommeln versucht,aber da kam dann 2 Städte weiter nichts an :D

      Hallo @Bitty,


      Und bei der Freundin ist wieder nichts angekommen? Oder hat es diesmal geklappt? Das Problem besteht nur bei SMS die du an sie verschickst? Oder bekommt sie auch von anderen Personen keine Nachrichten?


      Ich verschicke auch durchaus noch SMS, hat ja nicht jeder WhatsApp und co ;) .


      Gruß Linda

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Bitty

      Bis jetzt kommen nur die SMS mit dem *T# an und WhatsApp geht bei dem Handy nicht. Ist noch ein echtes altes ,geiles Handy hehe . Hab aber auch ein Iphone, aber auch da würde ich kein WhatsApp installieren.
      Gibt ja auch noch Threema , Signal und und und :) Das Ding ist, bevor sie bei o2 war , ging alles problemlos. Naja und bei der anderen Freundin ( auch 02 ) gibt es gar keine Probs. Schätze Android mag kein Symbian ( OS Handy ) hehe .

      Hallo @Bitty,


      könnten sowohl du, als auch deine Freundin mal das Handy neu starten? Das hilft manchmal schon.
      Nutzt du vielleicht sonst irgendwelche Sonderzeichen oder Smileys in deinen SMS? Falls ja, schreibe mal eine ohne und schau ob die ankommt.
      Bisher spricht aber einiges dafür dass das Problem bei deiner Freundin, bzw ihrem Handy liegt. Könnte sie sonst mal bei O2 nachhaken?
      Kannst du sie denn anrufen, oder funktioniert das auch nicht?


      Gruß Linda

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Bitty

      Hey Linda , also anrufen kann ich sie problemlos. Klar schicken wir uns Smileys ^^ ,aber das mache ich bei Freundin 2 ( auch o2 ) auch. Also das Rebooten eines Handys/Smartphones bei Übertragungsproblemen helfen soll, bezweifle ich , sorry. Wie bei Windows, schliessen Sie ihr Fenster https://i.pinimg.com/originals…2ae8be83015a4922cd24b.jpg ^^. Bei o2 nachhaken hat sie weder Zeit noch Nerv, ich glaube auch eher,das es am Smartphone liegt . Werde nachher die Geschichte mal übers Iphone testen. Schuld ist eh immer Google xD .

      Dann probiere es doch bitte mal ohne Smileys, vielleicht mag das Smartphone die ja nicht, bzw kann sie nicht verarbeiten.
      Du wärst überrascht wie oft ein Neustart des Geräts die Lösung bringt ;) .
      Melde dich nach dem Test mit dem iPhone bitte nochmal, ist bestimmt auch für andere Kunden interessant zu lesen ob das hilft :) .


      Gruß Linda

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo, bei mir gibts ebenfalls ein SMS-Problem!


      Ich betreibe die congstar-Sim 2. Generation in einem Notebook mit UMTS-Modem (3G, Surf-Option ist gebucht). Soweit funktioniert auch das Internet-Surfen.


      Ich kann mit dem Modem auch ganz normal SMS versenden.


      Problem ist: ich kann damit keine SMS erhalten!


      Auch nicht als Antwort auf eine mit dem Notebook-Modem versandte SMS. Die SMS-Antworten versende ich ebenfalls über congstar, allerdings eine Sim der 1. Generation.


      Das Notebook habe ich inzwischen mehrmals ein- und ausgeschaltet. SMS-Empfang geht einfach nicht.


      Jetzt habe ich einmal den interessanten Tip mit *T# versucht.


      Kurze Zeit nach dem SMS-Versand vom Händi kommt folgende Rückmeldung von eurem System:


      "[Datum, Uhrzeit] Ihre Mitteilung 200128223200 an [004916XXXXXX] wurde gespeichert, da Endgerätefehler beim Empfänger."


      (Mitteilungsnummer ist übrigens echt, offenbar ist darin aktuelles Datum und Uhrzeit eingebettet)


      Mit der früheren SIM-Card von o2 in diesem Notebook ging der SMS-Empfang ordentlich (auch Versand ging).


      Die Frage ist also: woran liegts?


      Eine mögliche Antwort entnehme ich einem Artikel in der Fachpresse vor Jahren:


      Demzufolge fallen die SIM-Karten ab Herstellerwerk technisch unterschiedlich aus. Es gibt in einigen Punkten kein verbindlich festgelegtes Normverhalten. Daher geht's bei dem einen Kunden, bei dem anderen Kunden halt nicht.


      Weitere Einzelheiten hab' ich vergessen.


      Das Problem könnte also systemisch bedingt sein und eine Aufgabe für den 2nd-Level- oder 3th-Level-Support werden.....


      Vielleicht muss Congstar bald 1 Million SIM-Karten seiner Kunden auswechseln?


      Eure Fachleute könnten sich evtl. mal zusammen mit dem Lieferanten zusammen hinsetzen und eine Softwarelösung ausknobeln. Etwa ein kleines Tool entwickeln, mit dem ein ordentlicher Reset etc. des SIM-Card-Prozessors bewerkstelligt wird. Falls das oben gesagte zutreffen sollte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patrick () aus folgendem Grund:
      Rufnummer gelöscht.

      Hallo,


      muss noch was dranhängen, da eine Bearbeitung meines vorhergehenden Kommentars nicht funktioniert.


      Selbstverständlich habe ich die problematische Congstar-SIM testweise auch in ein Händi eingelegt. Die eine Stunde vorher an diese SIM versandten SMS werden auch damit nicht empfangen.


      Möglicherweise müssen die zust. Techniker also tatsächlich mal eine alle Instanzen übergreifende Konferenz einberufen.... :)