• @Afralu
    Dass VoLTE an sich schon länger da ist, ist mir schon klar. Ich spreche von der VoLTE-Einführung bei Congstar.


    Dass Congstar das nicht schon immer angeboten hat, ist auch klar: Irgendwo muss ja der Telekom-Discounter auf Abstand zum Mutterunternehmen gehalten werden. Bei der Telekom direkt zahlte ich 20 Euro mehr monatlich für fast dieselbe Leistung (eben bis auf VoLTE und WLAN Call). Sollte beides bei Congstar nun bei mir funktionieren, wüsste ich nicht mehr, warum ich noch zur Telekom gehen sollte. Genau daher überraschte mich auch die Einführung bei Congstar (natürlich positiv)

    Dass sie (Congstar) es nach Jahren der Vorbereitung aber nicht schaffen, sich über den aktuellen Stand der Technik zu informieren, ist fast lächerlich. Congstar hätte doch wissen müssen, dass es schwierige Hersteller wie Huawei gibt... Zumal sie Teil der Telekom sind!


    Sollte schon klappen. Nur Huawei und GooglePixelin haben große Probleme

    Hallo zusammen,


    meine neuen Erkenntnisse von heute:
    Wir befinden uns nicht nur mit den zuvor genannten Herstellern im Austausch, sondern auch mit Anderen wie z.B. Google (Pixel) + Fairphone.


    Keine Sorge, wir sehen alle eure noch offenen Fragen in diesem Thread. Wir haben aber noch keine Antworten - das wird nachgeholt sobald möglich.


    Die Gespräche dauern zum einen ggf. noch an und zum anderen kann es länger dauern bis die Hersteller dann ein entsprechendes Update auch bereitstellen und ausrollen können.
    Daher weiterhin meine Bitte: Habt Geduld, das ist kein Thema was sich von heute auf morgen lösen lässt.


    Gruß
    Bea

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Dann wird es bei Huawei keinen Erfolg haben. Denn deren Fachabteilung hat klargestellt, dass es deswegen keine Änderungen an der FIrmware geben wird. Nur Congstar könne etwas bei sich ändern.


    Trotzdem danke für die Klärung. Dann weiß ich, dass es bei Huawei keine Lösung geben wird.

    Warte erstmal ab, "Fach"abteilung heißt noch lange nicht das du jemanden an der Strippe hattest der Ahnung hat. Heißt noch nicht mal das da eine Fachabteilung zu dem Thema dran war, kann ja auch der Support gewesen sein ;)
    Solche Entscheidungen werden ganz wo anders gefällt.

    WLAN ausschalten. LTE Zeichen sollte sichtbar sein. Auf Festnetz anrufen und schauen ob LTE sichtbar bleibt. Verschwindet LTE Zeichen dann ist VoLTE nicht aktiv.
    Voraussetzung ist das VoLTE unter Einstellungen - Mobiles Netz - Datenoptionen - Sprache & Daten auf LTE, VoLTE ein gestellt ist.

  • Huawei zu mir:


    "Uns erreichen oft solche Anfragen zum Thema VoLTE / WIFI Call. Die Herausforderung besteht darin, dass Provider, die Daten- und Gesprächsvolumen anbieten - aber selbst keine Netzbetreiber sind - oft Schwierigkeiten mit der Unterstützung der o.g. Dienste haben. Das Huawei P30 Pro ist uneingeschränkt VoLTE / WIFI Call-fähig, auch ohne Update. Dies wird zur Bequemlichkeit von den betreffenden Mobilfunkbetreibern immer gerne angeführt. Sie können den Test machen, indem Sie beispielsweise eine SIM direkt von O2 oder Telekom einlegen: Es wird funktionieren.


    Da nun congstar eine Tochter der Telekom ist und diese Dienste erst seit zwei Wochen anbietet, kann es noch dauern, bis congstar dies mit Telekom geklärt hat. Ich bitte um Verständnis, dass hier auch zurzeit kein Update diesbezüglich vorliegt (vorbehaltlich zukünftiger Entwicklungen)."


    Typisch. Alle sagen die anderen müssen es klären. Das wird also nichts.

  • Das Huawei P30 Pro ist uneingeschränkt VoLTE / WIFI Call-fähig, auch ohne Update. Dies wird zur Bequemlichkeit von den betreffenden Mobilfunkbetreibern immer gerne angeführt.

    Bergerbse, glaub uns einfach, dass Dir der Huawei Support nur Halbwissen übermittelt und dieses Halbwissen führt immer zu Verunsicherung und Frust.


    Ich fass es nochmal zusammen wie es ist: Die Wahrheit liegt nämlich in der Mitte.


    1. Congstar muss zu Huawei sagen "Hey, wir können jetzt VoLTE und WLAN Call".


    2. Was Huawei dann machen muss:
    Irgendwo in der Firmware des P30 gibt es eine riesige XML Config Liste. Dort sind für jeden einzelnen Mobilfunkanbieter auf der Welt verschiedene Konfigurationen gelistet.
    Unter anderem diese Konfigurationsmöglichkeiten:
    VoLTE = (ja / nein)
    WLAN Call = (ja / nein)


    3. Alles, was Huawei jetzt machen müsste, ist diese Config-Liste so bearbeiten und bei Congstar die beiden Optionen auf "ja" setzen. Dann ein Update der Firmware raushauen mit der neuen Config. Ende der Geschichte.


    Dasselbe gilt übrigens auch für Google.


    Wenn ich wollte, könnte ich mein Pixel rooten und diese Geschichte sogar selbst erledigen, indem ich einfach diese Datei editiere und den VoLTE-Schalter auf "ja" setze. Doch leider ist Rooten heutzutage nicht mehr praktikabel, da dann Google Pay nicht mehr funktioniert und auch die monatlichen OTA-Updates nicht mehr.


    Jetzt gibt es einige Hersteller wie Samsung oder Sony, die verzichten einfach auf den Schwachsinn, dass für jeden Mobilfunkanbieter VoLTE einzeln aktiviert werden muss, und lassen die VoLTE Option einfach bei jedem Anbieter sichtbar (und ich meine, so macht es das iPhone auch: Die VoLTE-Option ist immer da, unabhängig ob Sie wirklich unterstützt wird, oder nicht). Und wenn der Anbieter dann mal VoLTE anbietet, funktioniert der Schalter dann von heute auf morgen.


    Worauf wir jetzt warten müssen, ist dass Huawei und Google diese VoLTE Schalter auch bei Congstar sichtbar machen.

  • Hallo
    Es ist jetzt fast einen ganze Arbeitswoche vergangen.... Mich würde interessieren um welchen Zeitrahmen es sich bei dem freischalten von unseren p30 handelt? Sind es Wochen Tage Monate? Ich habe extra einen passenden Tarif gebucht und würde ansonsten wieder zum günstigen Tarif wechseln wollen. Bitte congstar Team gibt mir einen Zeitrahmen. Besten Dank

  • Ich verstehe das einfach nicht mehr. Normal ruft wichtige Person von congstar bei wichtige Person von huawei an und schwups wissen Sie wie lange es ungefähr dauern.... Aber wahrscheinlich ist das 80 er
    ?(

  • Online

    Hey @Barimara,


    wir stehen mit einigen Herstellern in Kontakt, es liegen aber noch keine weiteren Informationen vor.


    Normal ruft wichtige Person von congstar bei wichtige Person von huawei an

    Ganz so einfach ist das nicht...
    Habt bitte noch ein bisschen Geduld.


    Gruß Patrick

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Ich bin gestern bei Huawei am Telefon vom normalen Support zu einer wichtigeren Person weitergeleitet worden. Er hat schon seit Februar eine Mitteilung von Congstar. Warum es noch nicht läuft, konnte er nicht sagen. Aber er konnte sagen, dass er die Zentrale in China kontaktieren muss und will sich dann wieder melden.