Zwischen Samstag 28.05.2022 ca. 21.30 Uhr und Sonntag 29.05.2022 ca. 02:00 Uhr werden bei uns Wartungsarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit sind einige Dienste nicht verfügbar. Dies betrifft z.B. Abfrage & Aufladung von Guthaben, Optionsänderungen, Kündigungen (...). Die Aufträge werden aber vom System angenommen und nach den Wartungsarbeiten abgearbeitet. Handys, Smartphones etc. funktionieren natürlich wie gewohnt. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und hoffen auf euer Verständnis.

    WLAN-Call funktioniert nicht mehr

      Hallo zusammen,


      ich versuche mein Glück auch mal hier im Forum, da mir der Support leider auf mehrmaliger Nachfrage nicht weiter helfen konnte.


      Bei uns besteht seit ein paar Wochen das Problem, dass unser Wifi-Call (Galaxy S6 und S9) für unsere Congstar-Tarife nicht mehr funktioniert.
      Eintritt des Fehlers kann ich zeitlich mit einer Tarifoptimierung und Routertausch meines Internetanbieters (Vodafone Kabel) gleichsetzen.


      Was mich eindeutig verwirrt und eigentlich auf eine Ursache im Congstar-Dienst hindeutet ist, dass mit meinem Firmenhandy (Telekom Business-Tarif) der WLAN-Call stabil möglich ist.


      Bei beiden Smartphones mit Congstar-Tarif (schlechter Empfang) ist WLAN-Call bereits aktiv und funktionsfähig (Getestet am heimischen Telekom-DSL-Anschluss meiner Eltern).
      Wieder zu Hause (schlechter bis kein Empfang) will der WLAN-Call einfach nicht aktiv werden.


      Ich habe bereits diverse Spielereien durch; Test mit wenig Empfang / etwas Empfang hin zu Flugmodus aktivieren, etc. Alles ohne Erfolg.


      Nun meine konkrete Frage zum oben genannten Problem:
      - Warum funktioniert mein Firmenhandy-WLAN-Call via heimischen Vodafone-Kabel-Anschluss, nicht jedoch meine Handys mit Congstar-Tarif?


      Danke und Grüße


      Marcel

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      Ich bin kein congstar Supporter, die erkennst Du am Text unter dem Usernamen.


      Als Nebeninfo vielleicht nützlich: Bist Du mit dem Kabelanschluss im ehemaligen Bereich von Unitymedia?


      Ansonsten scheint der Routertausch für mich das entscheidende zu sein. Tarifwechsel kann ich mir eher nicht vorstellen. Hast Du zufällig dokumentiert, welche Einstellungen Dein alter Router gegen Schluss hatte? Zum Beispiel individuell geöffnete Ports.

      Hi mkob,


      trägst du bitte unter "Profil bearbeiten" noch deinen vollen Namen und die Rufnummer ein damit ich zunächst einen Blick in dein Konto werfen kann?


      Gruß Steffi

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo Steffi,
      ist soweit eingetragen - ich bin für jede Hilfe dankbar!


      Die Frage zu UnityMedia kann ich verneinen - ich bin im Bereich von ehem. KabelDeutschland.


      Das Thema Router-Einstellungen möchte ich fast ausschließen, da ja mein Firmenhandy am gleichen Router/Anschluss (und eig. auch gleichem Tier-1 Provider) funktioniert.


      Kann es evtl. mit den genutzten öffentlichen IP-Adressranges von Vodafone-Kabel zusammenhängen? Wird hier im routebaren WLAN-Calls zwischen native Telekom und Congstar unterschieden?

      Hallo mkob,


      zunächst das grundsätzliche: VoLTE bzw. WLAN Call ist in deinem Tarif aktiv, da hat sich nichts dran geändert.
      Du schreibst, dass es seit einigen Wochen mit den beiden Samsung Geräten nicht mehr funktioniert. Daraus schließe ich, dass es davor funktioniert hat, richtig?
      Hast du die Möglichkeit die congstar SIM-Karte in dein Firmenhandy einzulegen?


      Gruß Steffi

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo Steffi,


      merkwürdig.
      Meine Congstar-SIM im Firmenhandy (iPhone) - ich musste zwar das WLAN-Call explizit erneut aktivieren (was mich etwas wundert) aber danach hat es sich prompt eingewählt.


      Damit scheint auf jeden Fall der Congstar-Tarif i.O.


      Anders herum funktioniert jedoch kein WLAN-Call mit meiner Firmen-SIM im Samsung...
      Schonmal danke für den entscheidenden Hinweis das Problem näher ein zu grenzen :thumbup:


      Somit ändert sich etwas die Fragestellung etwas:
      - warum funktionieren unsere Samsung-Handys im WLAN-Call nicht zu Hause, jedoch überall sonst mit WLAN?
      - ist die WLAN-Call Funktion technisch vom Endgerät am Provider frei zu schalten und kann man den Status über Kurzwahl abfragen? (#101...)

      Nun Samsung muss expliziert die Provider freischalten. Bei älteren Smartphone (ich habe da ein S4, S5 und S6) verweigert Samsung entsprechende Update . Unsere neueren Modelle S 10 und S 50 können aber problemlos per WLAN Call (aber nur bei schlechten Empfang) nutzen. Bei Telekom und somit Congstar ist WLAN Call halt nur als Rückfall gedacht und primär nutzt man das Handynetz. Ist ja nicht schlimm wichtig ist mir nur das es hier bei kaum Empfang halt funktioniert.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hi!


      Verwendest du einen freien Router oder die kastrierte Variante von Vodafone?


      Grüße.

      Servus!
      ich verwende für den Internetzugriff die Variante von Vodafone-Station CGA und habe dahinter eine Fritz.Box.
      Bei der Vodafone-Station hat sich scheinbar ein Problem in Verbindung mit den MAC-Adressen / DHCP-Lease und oder DNS bei den Samsung-Phones eingeschlichen (die Geräte tauchten nie in der known-device Liste des Routers auf, was vermutlich zu NAT-Fehlern führt?!)


      Ich habe dem Router einen Factory-Reset gegönnt (nur der Vodafone-Station) seit dem funktioniert wieder alles! :thumbup:


      Zur Info:
      - Samsung Galaxy S6 (ohne Brand)
      - Samsung Galays S9 (Telekom Lock)
      - iPhone 6s (ohne Brand)


      Danke für eure Unterstützung und die passenden Ideen :D

    • Nun Samsung muss expliziert die Provider freischalten. Bei älteren Smartphone (ich habe da ein S4, S5 und S6) verweigert Samsung entsprechende Update . Unsere neueren Modelle S 10 und S 50 können aber problemlos per WLAN Call (aber nur bei schlechten Empfang) nutzen. Bei Telekom und somit Congstar ist WLAN Call halt nur als Rückfall gedacht und primär nutzt man das Handynetz. Ist ja nicht schlimm wichtig ist mir nur das es hier bei kaum Empfang halt funktioniert.

      Ich kann Dir leider keine private Nachricht schreiben.
      Du schlägst manchmal arg vorschnell eine Richtung ein. Es war doch im Eingangspost klar, dass die Samsung Handys vorher funktionierten, und auch weiterhin an einem anderen Router. Man kann ja immer mal daneben liegen, aber bei Dir häuft sich das in meiner Wahrnehmung unnötig. Dabei hast Du doch richtig viel Background. Mach also bitte weiter, und vielleicht denkst Du mal drüber nach.