Mahnung erhalten obwohl es keine Rechnung gab

      Moin,

      Ich hab schon seit längerem das Problem, dass ich eine Mahnung erhalte ohne das ich vorher eine Rechnung bekommen habe. Wenn die Mahnung kommt überweise ich sofort das Geld aber ich verstehe nicht wieso vorher keine Rechnung kommt. Es kommt nur bei der Mahnung, dass vermehrt das Geld nicht abgebucht werden konnte, weshalb ich extra nochmal meine IBAN neu angegeben habe. Jetzt ist die Frage, ob das so weiter geht bis ich dann den Schlussstrich ziehe und den Vertrag zum Ende kündige oder ob es eine Möglichkeit gibt das zu ändern.

      Mfg Nemoeh Weiche

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Nemoeh.Weiche ,


      deine Bankverbindung wurde ja letztes Jahr als falsch gesperrt. Im Zuge dessen wird immer eine sogenannte Zahlsperre gesetzt, die verhindert, dass weiterhin Zahlungen eingezogen werden. Die Aktualisierung der Bankverbindung über den Chatbot hat dann dazu geführt, dass die Sperre nicht im gleichen Zuge entfernt wurde. Daher wird seitdem nicht mehr versucht, die monatlichen Beträge einzuziehen. Du kannst dann immer noch nach Erhalt der Rechnungsbenachrichtigung per Mail überweisen - aber gedacht wäre ja gewesen, dass wir die Zahlsperre entfernen und wieder regulär einziehen.


      Ich habe die Sperre daher wieder gelöst - da der letzte Einzug schon etwas her ist, prüfe doch bitte im Kundenbereich auf congstar.de, ob die Bankverbindung weiterhin aktuell ist.


      Bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten.


      Viele Grüße

      Jonathan

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Ok vielen Dank Jonathan.

      Die Angegebene IBAN passt, es könnte da nur ein Problem darin bestehen, dass der Vertagsnehmer und der Halter des Kontos nicht übereinstimmen, da ich damals meinen Zweitnamen vergessen habe anzugeben, aber das habe ich jetzt in die Wege geleitet, dass der mit im Vertrag auftaucht. Ich hoffe das es trotzdem auch so funktioniert.

      Ok vielen Dank Jonathan.

      Die Angegebene IBAN passt, es könnte da nur ein Problem darin bestehen, dass der Vertagsnehmer und der Halter des Kontos nicht übereinstimmen, da ich damals meinen Zweitnamen vergessen habe anzugeben, aber das habe ich jetzt in die Wege geleitet, dass der mit im Vertrag auftaucht. Ich hoffe das es trotzdem auch so funktioniert.

      Das mit dem Zweitnamen sollte eigentlich kein Problem sein. Ich weiß jetzt nicht, wie du den Namen bei uns angegeben hast. Aber hinterlege ihn sonst auch gerne im Forenprofil und ich füge ihn hinzu. Gib mir dann bitte noch eine kurze Rückmeldung, sobald er hinterlegt ist.


      Vielleicht noch ganz wichtig: Es ist noch eine Endgeräterate zuzüglich 0,80 € der vorangegangenen Endgeräterate und eine Rechnung offen. Den Betrag müsstest du bitte noch überweisen. Das wären 47,80 €.


      Insgesamt sind durch die Sperre zudem Gebühren in Höhe von 17,20 € angefallen, von denen 9,80 € auch bereits mit deinen Überweisungen verrechnet wurden und die restlichen 7,40 € noch offen sind. Daher auch der anhaltende Mahnstatus.


      Die 9,80 € schreibe ich dir wieder gut - diese werden mit der nächsten Mobilfunkrechnung verrechnet. Und die 7,40 € habe ich ausgebucht. Überweise diese also bitte nicht mit.


      Viele Grüße

      Jonathan

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Den Zweitnamen habe ich im Profil hinzugefügt und den Betrag von 47,80 habe ich an die IBAN: DE26 5901 0018 3008 4161 52 mit dem Verwendungszweck: Kundennummer ausgeblendet Überwiesen. Ich hoffe das dadurch jetzt alles normal funktioniert.

      Den Zweitnamen habe ich im Profil hinzugefügt und den Betrag von 47,80 habe ich an die IBAN: DE26 5901 0018 3008 4161 52 mit dem Verwendungszweck: Kundennummer ausgeblendet Überwiesen. Ich hoffe das dadurch jetzt alles normal funktioniert.

      Ich habe die Kundendaten gleich angepasst - danke dir. Zudem habe ich sicherheitshalber die Kundennummer, die du angegeben hast, ausgeblendet. Am Ende ist das hier doch ein für jedermann zugängliches öffentliches Forum.

      Viele Grüße

      Jonathan

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Ich habe die Kundendaten gleich angepasst - danke dir. Zudem habe ich sicherheitshalber die Kundennummer, die du angegeben hast, ausgeblendet. Am Ende ist das hier doch ein für jedermann zugängliches öffentliches Forum.

      Viele Grüße

      Jonathan

      Ok danke. Dir Änderung habe ich gesehen und ja hast recht mit der Kundennummer, dass du ausgeblendet werden muss.

      Hi ich bin es nochmal. Könntest du mir eventuell wenn alles geklappt hat eine Rückmeldung geben, damit ich weiß das alles vorbei ist.

      Vielen Dank

      Viele Grüße

      Nemoeh

      Hey Nemoeh.Weiche,

      Mein Kollege Jonathan hat soweit alles wie besprochen erledigt. Jetzt muss nur noch der Geldeingang verzeichnet werden, dann ist alles erledigt.


      MFG

      Mario J.

      Ich bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hi ich habe das Gefühl das doch noch nicht alles geklärt ist, da ich heute morgen noch eine Überweisung getätigt habe, welche hier nicht erwähnt wurde. Dabei sind auch die ausstehenden 7,40 € Mahngebühr enthalten, sowie eine Zahlung von 22,00 € für den Vertrag (siehe Anhang). Ist dieses Geld nun verschenkt oder wird mir das für die nächste Rechnung gutgeschrieben?

      Mfg Nemoeh

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Conny () aus folgendem Grund:
      Kundendaten öffentlich entfernt

    • Online

      Hey Nemoeh.Weiche ,


      das war leider zu viel des Guten :D . macht aber nix, wie du schon sagst wird das dann einfach auf den nächsten Rechnungen verrechnet - wenn du willst, kann ich dir das Guthaben aber auch auf dein Bankkonto auszahlen lassen? Falls du das möchtest, meld dich gerne kurz. Und bitte nicht mehr deine Kundendaten öffentlich hier posten ;) .


      Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hey Nemoeh.Weiche ,


      das war leider zu viel des Guten :D . macht aber nix, wie du schon sagst wird das dann einfach auf den nächsten Rechnungen verrechnet - wenn du willst, kann ich dir das Guthaben aber auch auf dein Bankkonto auszahlen lassen? Falls du das möchtest, meld dich gerne kurz. Und bitte nicht mehr deine Kundendaten öffentlich hier posten ;) .


      Grüße Conny

      Moin,

      Es wäre glaube besser wenn das Guthaben zurück auf mein Bankkonto kommt, dann sehe ich besser ob nächsten Monat alles wie es soll abgebucht wird. Wie lange würde das dann dauern bis das Geld dann wieder auf meinem Konto ist?

      Vielen Dank

      Grüße Nemoeh

    • Online

      Nemoeh.Weiche ich hab das nun zur Auszahlung gegeben, du kannst innerhalb von 14 Tagen (meist schneller) damit rechnen :) .


      Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube