So gewinnt man keine Kunden :-(

  • Hallo zusammen, die Handyverträge meiner beiden Jungs laufen in Kürze aus und ich sondiere derzeit den Markt. Ich selbst war jahrelang zufriedener Kunde von Congstar und ich hatte eigentlich den Abschluss von zwei monatlich kündbaren Verträgen anvisiert. Über meinen Arbeitgeber kann ich die Gutscheine von CB nutzen und würde aktuell sogar 25% Rabatt bekommen. Aber was mich echt abschreckt: 35 € Bereitstellungsgebühr (in meinem Fall x2) ist echt happig und auch der Aufpreis für 5G ist m.E. nicht mehr zeitgemäß, zumal schon unglaublich viele Reseller und Discounter diese Option inkludieren. Wird es in absehbarer Zeit hier wieder Angebote / Aktionen mit reduzierter Bereitstellungsgebühr geben? So jedenfalls kommen Congstar und meine Familie nicht mehr zusammen, schade ;(

    Life is not fair. But the root password helps.

    Feuerwehrnotruf das der Hauptvertrag CB Bonus bekommt ist ja gut. Die beiden zusätzlichen Verträge wären als Partnerverträge unter dem Kundenkonto des Hauptinhabers deutlich günstiger. In meinem Fall 50%. Zu den Bereitstellungskosten da gab es in der letzten Zeit immer wieder mal kurz Aktionen. Die aktuell 35 € gelten wenn man die monatliche Kündigung wählt. Wer sich anfangs für 24 Monate bindet zahlt nur 10€ und könnte auch noch ein Handy zu Aktionspreiskonditionen erwerben.

    Was spricht denn dagegen, wenn du einen Vertrag mit dem CB-Rabatt abschließt und den zweiten als Partnerkarte dazu holst? Die Partnerkarten-Angebote sind meist gleichwertig oder teils besser als mit CB. Für die Partnerkarten fallen meist auch keine (oder nur reduzierte) Bereitstellungsgebühren an.

  • Danke für eure Tipps. An die Partnerkarte(n) hatte ich auch schon gedacht, aber in den AGBs steht drin, dass auch hier die Bereitstellungsgebühr fällig wird. Ich will aber keine Bindung für zwei Jahre, da sich da für meine Kids einiges verändert (Ausbildungsbeginn, evtl. später Auslandsstudium), da möchten wir flexibel bleiben.

    Life is not fair. But the root password helps.

    Das ist korrekt. Aktuell werden für eine Partnerkarte 11,- mtl und 35,- Bereitstellungsgebühr fällig.


    Sofern die aktuellen Rufnummern nicht mitgenommen werden sollen: Du kannst im Supermarkt ein Starterset kaufen und dieses nach der Aktivierung in einen Postpaid-Vertrag umstellen lassen. So musst du nur das Starterset kaufen. Würdest aber im Gegenzug eben nicht von CB proftieren können.

    Alternativ mal über den Tellerrand rausschauen, was bspw. ja!mobil, Rewe oder fraenk zu bieten haben.



    Solltest Du den Abschluss über ein Portal (C24, etc.) in betracht ziehen, beachte, dass es sich hierbei oft um sog. Handelstarife handelt, die u.U. andere Konditionen als "congstar Original" haben (wenns um Aufwertung von Volumen geht, bspw)

  • Danke harob. Die Rufnummern sollen allerdings mit. Und wenn ich über C24 & Co. abschließen würde, könnte ich den CB-Gutschein nicht verwenden. Naja, zur Not parke ich halt über fraenk und beobachte den Markt...

    Life is not fair. But the root password helps.

    Hi!


    Wenn man bedenkt, dass du gleich 2 neue Kunden zu Congstar holen willst und schon Congstar Kunde bist, würde ich vermuten, dass da noch eine E-Mail samt Lösungsvorschlag bei dir eintrifft. Warte da am besten auf Morgen.


    5G lohnt sich eigentlich nicht, weil kein 5G SA.


    Tarifaktionen gibt es immer mal wieder. :)


    Grüße.

    Also ich musste letztens (3 Wochen) für meine Partnerkarte 15 Euro Bereitstellung bezahlen.


    Vielleicht hast du ja Glück und Congstar verzichtet bei dir auf die Anschlussgebühren:-)

    Hallo Feuerwehrnotruf,

    bzgl. der "Bereitstellungskosten" da gebe ich dir Recht, diese sind für mich auch nicht mehr Zeitgemäß und viel zu hoch gesteckt sind.

    Ich musste auch für meine Partnerkarte 15€ in der 24 Monatsvariante bezahlen.


    Dennoch machst du mit congstar als Anbieter nichts verkehrt, allein der Kundenservice hier in der "Community" ist das monatliche Geld schon Wert.

    Bilder

    Wenn ich immer lese das man kein 5G braucht weil es ja kein SA ist. 🙄 Auch DSS hat seien Vorteile!