LTE für alle Kunden

    3GB für 19.99€? Nein danke! Das ist, trotz LTE, völlig überteuert und absolut nicht mehr zeitgemäß.
    Habe zur gleichen Zeit beim Wettbewerber 6GB D1 LTE für 9,99€ bekommen.


    Aktuell gibt´s 10 GB D1 LTE ab 12€ im Monat.


    Man sollte aber auch erwähnen, dass das eigentlich nur mit Dual Sim Handy Sinn macht. Es sind Datentarife.


    Besagtes Angebot (Datentarif) + X00 Minuten Option bei Congstar und man hat einiges gespart, für gleichzeitig mehr Leistung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zyrous () aus folgendem Grund:
    Kleine Korrektur im zweiten Absatz.

  • benjamind

    3GB für 19.99€? Nein danke! Das ist, trotz LTE, völlig überteuert und absolut nicht mehr zeitgemäß.

    Ich kann nichts vergleichbares bei 1 Monat Kündigungsfrist finden - selbst andere (nicht reine Daten-) Angebote mit 2 Jahren Vertragslaufzeit im D1 Netz kosten in dem Bereich... tolle Preise nur wenn man irgendwelche Rabatte rein-rechnet auf die ich keinen Lust habe, weil ich auch gerne länger als 2 Jahre bei einem Anbieter bleibe. Hat bei Congstar auch schon sehr lange funktioniert... bis jetzt.

  • MrKil

    Ich weiß ja nicht, ob weiter nerven hilft.


    Aber es wird immer schlimmer mit der Netzabdeckung. Jetzt hab ich beispielsweise in Mannheim Innenstadt oft nur noch EDGE.


    Und mittlerweile funktionieren die meisten Apps mit EDGE auch nicht mehr, da wohl zu lahm. Ich drück hier 20€ jeden Monat ab, hab den sog. "Datenturbo" (angesichts der momentanen Situation ein Witz) und bekomme ne Abdeckung wie vor 10 Jahren. "Beste D-Netz Qualität" - moderne Bauernfängerei nennt man das!


    Das ist echt das Letzte.

    Wunsch nach LTE gibt's hier schon ewig. Wer aber nicht gerade in Apples Welt gefangen, hat doch schon längst mit DualSIM aufgerüstet. Ich zumindest auch, im ersten Slot ist congstar, im zweiten Slot Vodafone. Sogar nur CallYa, ist ja LTE drin. Die versprochenen 500 Mbit/s sind natürlich Quatsch, in echt habe ich "nur" so 60Mbit/s.


    Wenn sich congstar nach eigenem Anspruch an junge Leute richtet, klappt das ohne LTE wohl nicht so ganz. Aber da steigen die irgendwann auch noch hinter...

  • KingTutt

    Wie den heutigen IT News zu entnehmen ist, will der Mutterkonzern aus Bonn mit einem neuen Partner aus dem Lebensmittelbereich noch im ersten Quartal 2018 an den Start gehen. Dabei soll die Nutzung von "LTE max." inbegriffen sein. Evtl. tut sich dann ja auch bei Congstar endlich etwas....

  • Daran glaube ich eher weniger.
    Die Tarife, die bei der Lebensmittelkette vermarktet werden sollen, sind lediglich "Kopien" der jetzt bestehende Magenta Start Tarife. "Stempel" vom Discounter drauf und gut ist.


    Congstar hingegen hat seine eigene Tarif-Struktur ...

    Hallo zusammen,


    ich drücke euch grundsätzlich die Daumen, dass auch wir in der Zukunft LTE anbieten könnnen. Aktuell bleibt bei uns aber alles beim alten. Sobald sich daran etwas ändert lest Ihr es natürlich hier im Forum.


    LG


    Mark

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Hallo MrKil,


    dafür sehe ich leider kaum eine reelle Chance.


    Du kannst aber gerne einen separaten Verbesserungsvorschlag dazu einreichen. Vielleicht hilft es ja.


    Bei weiteren Anliegen oder Fragen sind wir gerne für dich da.


    LG


    Mark

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • MrKil

    Naja, eine reelle Chance, dass wir nach Ablauf unserer Mindestvertragslaufzeiten weiterhin Kunde bei euch bleiben sehe ich auch nicht.

    Ich verstehe deinen Unmut, kann dir aber aktuell leider nichts anderes sagen. Tut mir leid.


    LG


    Mark

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • derMoge

    Als ich eben die Nachricht las, das der Lebensmittel Discounter bald LTE bei den Telekomikern hat, erkeimte in mir ein klein wenig Hoffnung. Aber ein Blick in dieses Forum beweist mir das Gegenteil. Good Bye Congstar. Zum Glück wird der Vertrag noch diesen Sommer auslaufen. :)
    Mit LTE wäre es durchaus eine Überlegung wert gewesen, aber in den nächsten zwei Jahren wird wahrscheinlich 5g irgendwann kommen, dies wird aber in frühestens 10-15 Jahre hier bei Congstar eintreffen. Aber wer braucht schon Netzabdeckung, wenn er im schnellsten Netz unterwegs ist. ?(

  • Bleikugel

    Die Tarife über Edeka werden sich aber nicht lohnen, soll ja angeblich eine 1:1 Kopie von den Telekomtarifen sein. Wer sollte da zum E-Laden gehen?

  • Bleikugel

    Nö, bin ja mit meiner Hauptnummer nicht mehr bei Congstar :D Die Congstar Karte nutze ich nur zum Telefonieren oder wenn man irgendwo eine Rufnummer angeben muss. So eine Art Schubladenkarte ;) Wenn mir Congstar kein LTE bietet, muss man eben sich anderweitig umsehen.

  • Juergenko

    Ich bin auch in einen völlig wertlosen Vertrag für zwei Jahre getappt und zahle für Nichts! Ich fühle mich nicht nur verschaukelt, sondern muss wieder das Telefon an die Fensterscheibe stellen, um wenigstens Telefonempfang zu bekommen. Wie vor 10 Jahren, das ist eine Zumutung im "besten Netz"! Das wars Congstar. Vertrag gekündigt, auch die Familie steigt um.

  • Chap_HH2

    Hier ist ein aktueller Artikel im Stern, der die LTE oder auch nicht LTE Angebote der verschiedenen Anbieter vergleicht.
    Ich finde super alle Aspekte erwähnt, bei Congstar wird nur gesagt, dass sie kein LTE anbieten:


    Die LTE-Lüge: Wie die Provider uns Schnecken-Tempo zum Aufpreis verkaufen


    Jedoch wird auch die bessere Netzabdeckung durch LTE nicht verschwiegen.


    LG


    Chap

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chap_HH2 ()

  • Bleikugel

    seien wir mal ehrlich, mehr als 14,4 Mbit/s (LTE) braucht im Smartphone/Tablet eigentlich niemand. Völlig ausreichend und dieser Geschwindigkeitswahn nervt einfach nur noch. Es geht den meisten Leute nur um Abdeckung und nicht um Geschwindigkeit.