Am 22.05.2022 ab 22:30 Uhr werden für max. 4 Stunden Wartungsarbeiten durchgeführt 🚧.
In dieser Zeit ist unsere Webseite inkl. dem meincongstar Kundencenter nicht erreichbar. Zusätzlich ist die congstar App nur eingeschränkt nutzbar. Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt 📲. Vielen Dank für euer Verständnis!
  • Ich habe bei meiner Congstar x das dauernde Problem das die Router Sim Karte ständig und dauernd nur ca. 20 % der Datengeschwindigkeit hat. von den 50 Mbit kommen nur 1-3 Mbit an.


    Das es nicht an der LTE Zelle liegt beweist der Gegentest mit einem Smartphone welches 48-50 Mbit Datenspeed hat. ( am gleichen Standort )


    Ist schon traurig wie man da veräppelt wird.

    Hey Burgenlaender ,


    dafür gibt's ja uns, damit wir uns das ansehen können, wenn es Probleme gibt :thumbup: . Hinterlege bitte deinen vollen Namen, deine Kundennummer und Rufnummer, damit ich in dein Kundenkonto schauen kann.


    Grüße Conny

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • dafür gibt's ja uns, damit wir uns das ansehen können, wenn es Probleme gibt

    Nur wenn man schon 3 mal mit dem Support telefoniert hat, ist das eben nicht der Weisheit letzte Schluß.


    Und die Tatsache das man sich als Congstar Kunde nicht in diesem Forum anmelden kann, ist auch ein Zeichen.


    Wo wollen Sie jetzt helfen?

    jetzt gerade!

    Router 8Mbit Download

    Handy 50 Mbit Download

    Burgenlaender Das Forum ist eigenständig. Deshalb solltest du ja die Kundendaten hinterlegen damit der Support hier Zugriff auf deine Daten haben kann und sich deine Situation anschauen kann.


    Daneben wäre es hilfreich wenn du auch dein Router Modell nennen würdest.


    Machst du den Smartphone Speedtest mit der Router Karte oder mit der Smartphone Karte?


    Die Router SIM Karte wird an einen Funkmast gebunden sein. Die Smartphone Karte nicht. Das kann schon einen Unterschied aus machen.

  • Die Router SIM Karte wird an einen Funkmast gebunden sein.

    Wie recht Du hast!

    Leider ist das mein Telefon auch.

    Und es ist auch der gleiche Mast!

    Es ist der einzige Mast!

    und sogar das gleiche Frequenzband!


    Warum der Router an einen Funkmast gebunden ist, ist ebenso unverständlich, denn wenn er ( wenn verfügbar) die anderen Funkmasten nutzen könnte, wäre der Standort immernoch gebunden.

    Es ist aber unwarscheinlich das der Funkmast 24/7 überlastet ist, dann kann man an diesem Funkmast eben keinen Vertrag verkaufen, da ja vorher feststeht ( wegen des einzigen ausgelasteten Funkmast) das die Datengeschwindigkeit eh nie erreicht werden kann.


    es ist auch seltsam das viele andere User das gleiche Problem beklagen!

    und 50 Mbit ist ja nun keine Geschwindigkeit das ist im Jahre 2021 eher Schlafwagenabteil.

    Ich habe mit Leuten zu tun die Beschweren sich bei der Kundenhotline weil sie statt 1000Mbit nur 800 oder 900 anliegen haben.

    ( Da frage ich mich was die damit machen)


    Die BNetzA hat ja nun einige Änderungen umgesetzt und es bleibt zu hoffen das solche Standortgebundenen LTE Verträge den DSL Verträgen gleichgestellt werden.

    Hallo Burgenlaender,


    wie meine Kollegin zuvor möchte ich dich auch bitten deine Kundendaten im Forum Profil zu hinterlegen. Dann können wir uns einen Überblick verschaffen und nach der Ursache der Störung suchen anstatt nur Vermutungen darüber anzustellen was an dieser Stelle genau das Problem sein könnte.


    Gruß Max

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Hallo Burgenlaender ,


    atme einmal tief durch und lass uns doch erst einmal einen Blick auf dein Kundenkonto werfen bevor du mir und meinen Kollegen unqualifizierten Humbug unterstellst. Wir sind hier im Forum immer gerne für dich da. Aber das geht auch in einem angemessenen Tonfall.

    Damit ich allerdings dein Kundenkonto überhaupt aufrufen darf, fehlt noch dein vollständiger Name in deinem Foren-Profil.


    LG


    Mark

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Hi!

    Ich habe bei meiner Congstar x das dauernde Problem das die Router Sim Karte ständig und dauernd nur ca. 20 % der Datengeschwindigkeit hat. von den 50 Mbit kommen nur 1-3 Mbit an.


    Das es nicht an der LTE Zelle liegt beweist der Gegentest mit einem Smartphone welches 48-50 Mbit Datenspeed hat. ( am gleichen Standort )

    Das Smartphone unterstützt carrier aggregation, also 4G+.

    Daneben wäre es hilfreich wenn du auch dein Router Modell nennen würdest.

    Wäre gut zu wissen.

    Leider ist das mein Telefon auch.

    Und es ist auch der gleiche Mast!

    Es ist der einzige Mast!

    und sogar das gleiche Frequenzband!

    Das Smrtphone unterstützt carrier aggregation, dein Router offenbar nicht. Dein Smartphone kann mehrere Frequenzbänder glechzeitig verwenden.


    Mehr dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Carrier_Aggregation


    Grüße.

  • Nur zu deiner Vorab info:

    Sim Karte vom Router ins Smartphone gesteckt, 4 G Messung, plötzlich statt 45-48 Mbit nur noch 12-15 Mbit??

    Seltsam?


    Andersherum habe ich nun am Router 35-40 Mbit anliegen, was mir aber wenig nützt!

    denn die Rufnummer geht ja nur auf 1 Karte und die Router Karte ist ja standort gebunden!

    Komisch ist doch auch das nun die Sim Karte des Smartphones im Router befindet und sich in der selben Zelle eingebucht hat und plötzlich die SIm Karte des Routers im Handy auch nur 12-15 Mbit bringt?


    forum.congstar.de/community/attachment/10552/


    Flosse08

    und nein die Sim Karte des Routers hat im Handy auch keine bessere Datenrate, dafür geht die Fritzbox mit der Handy karte ab wie Schmitz Katze!

    Also kann ich ausschließen das der Router/ Kunde/ Funktmast schuld ist, denn die sind immer identisch!


    @mark.o

    Ich habe keinen unqualifizierten Humbug unterstellt sondern nur gebeten solchen nicht zu schreiben oder zu verbreiten!


    @ Zyrous

    Kann nicht sein da mein Telefon nur 4G anzeigt und nicht 4G+

    weiterhin spielt das auch gar keine Rolle, da es nur 1 Funkmast mit 1 Frequenz gibt, daher ist deine Aussage schlicht falsch.

    zudem hat ja die SIm Karte des Routers im Handy ( wo deiner meinung nach 4G+ funktioniert) auch nur beschi...ene Datenraten von 10-12 Mbit!

    es kann also nicht sein das das Gerät/ Kunde schuld ist, such also eine elegantere Ausrede!


    Achso Smartphone A7 und FB 6840 LTE

    Die Verbindungen zur nächsten Zelle sind nicht immer logisch. Es kann auch eine wesentlich weiter weg sein, bzgl. der Sim Karte für dein Smartphone.


    Allerdings würde ich einen Austausch der Sim Karte für den Router durchaus richtig finden, sondern du richtig liegst und es wirklich immer die gleiche Zelle ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zyrous ()

    Vielen Dank Burgenlaender für das Hinterlegen deiner Daten im Foren-Profil.


    Aktuell besteht an deinem Nutzungsstandort eine Netzsstörung die voraussichtlich bis zu 10.12.2021 andauern wird. In dieser Zeit wirst du leider mit Einschränkungen und im Einzelfall seltsamen Symptomen rechnen müssen. Gerade bei Problemen mit der Bandbreite kann ich dich aktuell nur um etwas Geduld bitten.


    LG


    Mark

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • @Mark.o


    Ach eine Störung? die besteht wohl schon ein halbes Jahr? ( seit meiner Buchung Congstar X)

    Und komischerweise nur auf der Sim Karte des Routers?


    Wieviele Messungen soll ich dir hier einstellen?

    Wieviele?


    Es gibt unabhängige Messungen und Datenerhebungen die etwas anderes sagen!


    Die sagen aus, das es grundsätzlich ein Problem mit der Datengeschwindigkeit gibt!

    Gerade bei Problemen mit der Bandbreite kann ich dich aktuell nur um etwas Geduld bitten.

    nun dann Zahle ich die Vereinbarte Vergütung erst wieder vollständig bis die " Probleme mit der Bandbreite" behoben sind?

    Warum soll ich für eine Leistung bezahlen die ich nicht erhalte!

    Dann kann ich ja bezüglich der Vergütung von Congstar auch " etwas Geduld" erwarten?

    Oder?

    Mein Beitrag kann getrost ignoriert/überlesen werden da ich nichts Neues schreibe ;)


    Burgenlaender das mit der Zelle war gemeint falls du zwei Zellen in der Nähe gehabt hättest bis du von einer Zelle geschrieben hast. Es hätte ja sein können dass sich der Router in eine ungünstige Zelle eingebucht hätte. Kommt schon mal vor.


    Und ja wie Zyrous hätte ich auch auf Carrier aggregation getippt bis zur Antwort mit den Messungen von dem Kreuztausch der SIM Karten.


    Ist schon ein komischer Effekt dass die Router SIM auch im Smartphone geringere Bandbreite hat. Aber es liegt halt eine Störung vor.

    Dass das Phänomen bei dir schon ein halbes Jahr besteht hast du entweder nicht geschrieben oder ich habe es überlesen.


    Da, wie schon geschrieben, bis voraussichtlich 10.12.2021 allerdings eine Störung an deinem Standort bekannt ist, werde ich zumindest bis dahin nicht viel für dich tun können.

    Ich bin allerdings vom Verhalten der SIM-Karten aktuell etwas irritiert. Bitte schreibe mir gerne noch einmal zur Klarheit wie aktuell der Down- und Upload sich verhält:

    a) Smartphone SIM-Karte im Smartphone

    b) Smartphone SIM-Karte in deinem Router

    c) Router-SIM im Smartphone

    d) Router-SIM in deinem Router


    LG


    Mark

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Was soll ich da erwähnen, damals gab es die gleichen Diskussionen mit der Kundenhotline.

    Dann gab es einen Totalausfall der Router Sim Karte.

    Die Kundenhotline wollte mir erklären das mein Router defekt wäre und ich mir doch bitte einen neuen kaufen soll.


    Als ich der Hotline erklärte das der Router mit meiner Handy Sim funktioniert, wurde man kleinlaut und musste zugeben, das die Router Sim am Sendemast nicht eingebucht werden konnte.

    Die Karten werden am Sendemast nämlich unterschiedlich Priorisiert und die Router Sim Karten bekommen das was übrig bleibt.


    Ich weiss auch nicht worauf Du hinaus willst Zyrous

    50 Mbit Speed in einer Stadt sind einfach nur Schlaftablette, erst recht wenn davon nur 5-10 oder mal 12 oder 15 ankommen.


    Ich bin auch leidlich nicht in der Lage den Anbieter zu wechseln.

    Ja ich kann zur Telekom gehen, die wollen dann für 100 Mbit 70 Euro die dann auch nur nicht ankommen.

    Und man müsste dann einen Hybridanschluß bestellen und da müssten erst Kabel gelegt werden und bla bla bla.

    Und da brauche ich einen Speziellen Router der wieder extra kostet.

    Als ich eine Datengeschwindigkeit garantiert haben wollte für diese Kosten, teile man mir lapidar mit das man keinen Anschluß anbieten könne!

    Damit war klar das die beworbenen Datengeschwindigkeiten wieder nur leere Versprechungen waren!


    Da, wie schon geschrieben, bis voraussichtlich 10.12.2021 allerdings eine Störung an deinem Standort bekannt ist, werde ich zumindest bis dahin nicht viel für dich tun können.

    Ja das ist mir bekannt da Du nichts tun kannst.


    Du sagst damit das am 11.12.2021 die Datengeschwindigkeit funktioniert?



    Warum soll ich für eine Leistung bezahlen die ich nicht erhalte!

    Dann kann ich ja bezüglich der Vergütung von Congstar auch " etwas Geduld" erwarten?

    Mark O.

    Du hast diese Frage nicht beantwortet?

    Hast Du die überlesen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zyrous () aus folgendem Grund:
    Ein Beitrag von Burgenlaender mit diesem Beitrag zusammengefügt.

    Kundenhotline ist da immer ein schweres Pflaster. Du musst eben berücksichtigen, die Hotline (1 Person) sitzt dir gegenüber und du verlangst nach Antworten. Wenn es um Probleme / Beschwerden geht, sind Kontaktformular und Forum die wesentlich bessere Wahl. Gerade letzteres, da dort viel mehr mitlesen und es mehr Lösungsansätze gibt.


    Tipp: Warte erst mal bis die Störung bei dir behoben wurde. Wie Mark O. schon schrieb lässt sich da aktuell nichts ändern. Wenn die Störung behoben ist, dann machst du einen weiteren Test. Davon ausgehend das sich nichts ändert, fragst du hier nach einer neuen Sim Karte. Sollte das Problem dann behoben sein, lass dir einen 5 GB Datenpass geben, damit du das verballerte Datenvolumen zurück bekommst.


    Die Karten werden am Sendemast nämlich unterschiedlich Priorisiert und die Router Sim Karten bekommen das was übrig bleibt.

    Sie kann aber auch fehlerhaft konfiguriert oder defekt sein.

    Damit war klar das die beworbenen Datengeschwindigkeiten wieder nur leere Versprechungen waren!

    Na ja ... es heißt ja auch "bis zu", aber seit dem 01.12. gibt es ja eh neue Vorgaben durch den Gesetzgeber und der Bundesnetzagentur.

  • avon ausgehend das sich nichts ändert, fragst du hier nach einer neuen Sim Karte. Sollte das Problem dann behoben sein, lass dir einen 5 GB Datenpass geben, damit du das verballerte Datenvolumen zurück bekommst.

    Es wird sich nichts ändern!

    Das liegt auch nicht an der Sim Karte! Wäre ja auch zu einfach!

    was soll ich mit einem 5 GB Datenpass? ich hab 200GB und brauche die nicht! was soll ich dann mit 5 GB die ich auch nur im Schneckentempo absurfen kann.




    es heißt ja auch "bis zu", aber seit dem 01.12. gibt es ja eh neue Vorgaben

    welche hoffentlich auch auf Standort gebundene LTE Verträge angewendet werden können.

    was aber stark zu bezweifeln ist.