Anpassung Tarif "Basic Kids"

  • Hallo Zusammen,


    mein Großer bekommt dieses Jahr eine Smartwatch zu Weihnachten und daher suche ich einen passenden Tarif für die Uhr. Tendenziell finde ich den "Basic Kids" im Partnerkarten Bereich (500mb / 9ct min) für 5 € ausreichend, allerdings beim Vergleich ist dieser Tarif ja deutlich "schlechter" als der Prepaid Allnet S (1GB, Tel SMS Flat) für 5€/4wo.)


    Wird es hier noch eine Angleichung geben zu dem Kids Tarif geben?


    Danke und Gruß

  • MOIN,


    ich habe jetzt seit etwas über iner Woche den Kids basic ohne Laufzeit als Partnerkarte für mein Kind eingerichtet.

    Es zeichnet sich jetht schon ab, dass der Tarif Mist ist.

    Sie verwendet ein Smartphone von Apple.

    1. Die 500MB Daten reichen nichtmal annähernd.

    Ich habe bereits den Datensparmodus, Hintergrundaktualisierungen abgeschaltet, diversen Apps mobile Daten abgeschaltet und 250MB sind in einer Woche schon weg.


    2. Ohne SMS Flat ist das bei Kids mist.

    Es ist schwierig für Kids immer darauf zu achten wann es eine kostenlose iMessage ist und wann eine kostenpflichtige SMS. Im Zweifel wird es teuer wenn die Mädels schreiben....


    Sprich ich würde gerne entweder in den


    A) PREPAID TARIF SMART S mit 3GB Daten und SMS UND TELEFON FLAT FÜR EUR 7,- MONAT


    ODER


    B) Vertrag SMART S mit GB+ mit 5GB ud SMS UND TELEFON FLAT für EUR 10,- / Monat


    Fragen:


    1. Kann man jetzt jederzeit vom Kids Basic in A) ODER B) wechseln?

    1.1. Und wenn ja, kommen einmalige Tarifwechsel / Einrichtungskosten erneut auf mich zu?


    2. Prepaid wäre ohne Laufzeit, richtig?

    a) Kann man die Abbuchung automatisieren, so dass es quasi wie bei einer monatlichen Vertragsabbuchung läuft.

    b) könnte ich bei Bedarf vom Prepaid in den Laufzeitvertrag mit 5GB wechseln?


    3. Bleiben die derzeit eingerichtetten Merkmale beim Tarifwechsel bestehen?

    Also Anrufbeantworter dauerhaft deaktiviert, ACR und Drittanbiertsperre

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von misterhamburg ()

  • Online

    misterhamburg ein Tarifwechsel ist kostenlos und erfolgt zum Folgetag.

    Wenn man in der App unter der Rufnummer des Kindes unten auf Vertrag klickt sollte dann ein Punkt Tarifwechsel angezeigt werden. Hier sieht man dann entsprechende Wechselangebote.

    Es gibt eine kleine Einschränkung ein direkter Wechsel von einem Postpaidvertrag in den Prepaidbereich kann nur der Support einstellen (umgekehrt geht das).

    Ja Prepaidverträge haben keine Laufzeit gelten aber nicht monatlich sondern für 28 Tage sprich 13 Perioden im Jahr. Auch sind hier die Anforderungen der Legitimation strenger das oft nochmal eine Legitimation notwendig wird.

    Bei Prepaid gilt: Es gibt keine Rechnung und man muss vorher Guthaben aufladen. Über einen Dienstleister kann man auch eine Komfortaufladung machen wenn ein Mindestguthaben unterschritten ist. Dies steht aber wohl einer Kostenkontrolle ein wenig entgegen.

    Die bestehenden Sperren bleiben erhalten.

    Da der Basic Kids ein Partnerkartentarif ist würde ich auch mal schauen ob ich nicht dem Allnet M GB+ als Partnerkarte für 11 € im Monat nicht langfristig sinnvoller wäre. Dieser hat auch die Telefon- und SMS Flat aber 30 GB Datenvolumen und jedes Jahr kommen 5 GB dazu.

  • Beim Allnet M GB+ als Partnerkarte für 11 € im Monat steht im Kleingedruckten, dass beim Abschluss bis 02.ü4.2024 sich der monatliche Preis dauerhaft halbiert.

    D.h. wenn ich jetzt Abschliesse ist er nur bis Ende der Mindestvertrahslaufzeit reduziert?!?

  • Online

    Wenn man jetzt abschliesst bleibt der Preis von 11 € bis ein neuer Tarifwechsel gemacht wird oder die Hauptkarte entfällt. Was meinst du mit Mindestlaufzeit? Es gibt Flexverträge mit monatlicher Kündigung oder man hat am Anfang sich für 24 Monate gebunden und dieses Datum ändert sich bei einem Tarifwechsel nicht. Nachdem dieses Datum abläuft gilt gesetzlich auch ein monatliches Kündigungsrecht. Insoweit würden die 11 € ewig gelten sofern man halt keinen Tarifwechsel macht (weil es z.B. beim Blackfriday etwas noch besseres gibt). Ich selber habe auch diesen Tarif für meine Familie (man kann bis 4 Partnerkarten haben) und habe die letzten 4 Monate dreimal einen Tarifwechsel gemacht da die Konditionen immer besser wurden (erst 22 GB dann 25 GB jetzt 30 GB immer für 11 €) Zudem habe ich einen Telekomfestnetzvertrag und dafür gibt es nochmals pro Vertrag 2 GB dazu.

  • misterhamburg: Nein, "dauerhaft" heißt dauerhaft. Was du da reinliest, steht da gar nicht, und es widerspricht auch dem aktuellen Congstar-Werbeversprechen, dass die Preise nach Vertragsabschluss stabil bleiben.

    Wichtig ist aber tatsächlich die Frage, bis wann man den Vertrag abgeschlossen hat. Was den 02.04. angeht, nehme ich an, dass eigentlich der 03.06. gemeint war, weil die aktuelle Preiskampagne von Congstar so lange gültig ist. Das muss also ein Fehler sein.

  • so ich habe nun problemlos auf den Tarif Allnet M Flex GB+ als Partnerkarte für 11 € umgestellt.

    Ist auch schon aktiviert worden.

    Kann ein Mitarbeiter nochmal bestätigen, dass die bisherigen Merkmale noch bestehen geblieben sind?

    A) Mailbox dauerhaft deaktiviert

    B) ACR aktiviert

    C) SMS Erinnerung für verpasste Anrufe deaktiviert ist

    Hey misterhamburg ,


    bisher ist alles wie gehabt im Tarif, es hat sich an den Einstellungen also nichts geändert.


    Gruß Patrick

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Hey misterhamburg ,


    ich habe zusätzlich noch die MMS-Sperre abgehend für dich gesetzt.


    Gruß Patrick

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Noch eine Frage zur Anzeige in der Congstar App nach der Tarifumstellung.


    Nach der Umstellung, tauchte sofort die richtige Tarifbezeichnung auf.

    In der Übersicht steht bei Daten 29,99 von 30 GB und bei Telefon Flat und SMS Flat die Munuten und SMS Anzahl, die im alten Tarif bisher verbraucht wurden.


    An der Anzeige hat sich seit der Umstellung nichts geändert.

    Weder werden die verbrauchten Datenmengen aktualisiert noch die vertelefonierten Minuten.


    Ist das im Monat der Umstellung normal?

    Hallo misterhamburg ,


    hast du dich aus der App mal ausgeloggt und wieder eingeloggt?


    Zudem kann es bis zu 72 Stunden dauern, bis die Anzeige sich aktualisiert, hast du mal direkt über "datapass.de" geschaut?


    Gruß Patrick

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Online

    misterhamburg ja ich glaube es werden die Minuten und SMS des gesamten Monat angezeigt. Aber das macht ja nichts es gilt jetzt ja die Flat.

    Nächste Woche am Mitwoch sollte es dann passen. Aber wie geschrieben die Anzeige zu Telefongespräche und SMS kann bis zu 72 Stunden dauern.

  • Ich habe mich in der App ein- und ausgeloggt.

    --> keine Veränderung


    Im Kids Basic Tarif vorher war die Anzeige Tagesaktuell.

    Es sind bisher über 60 Stunden vergangen und weder bei Daten noch bei Minuten Telefon hat sich etwas verändert.


    In meinem anderen Flattarif (Hauptnutzerkarte) wird auch alles immer Tagesakteull in der App angezeigt. Habe ich gerade nochmal geschaut.

    Ich beobachte es nochmal einige Tage. Ist aber auffälig gewesen zu dem bisherigen Verhalten der Anzeige

    Hallo misterhamburg ,

    das SMS-Zähler und die Zeiten für die Telefonie nicht tagesaktuell sind, ist normal.

    Die Verzögerung kann bis zu 72 Stunden betragen.

    Bei mir ist zum Beispiel die Telefonie-Anzeige vor 2 Tagen das letzte mal aktualisiert worden.

    Der Datenverbrauch wird mehrmals täglich aktualisiert.