Wechsel "Was ich will" von altem Vertrag auf Prepaid

    Neu

    Hi Steffi_._,

    Das klingt doch super. Aufladen kannst du erst, wenn der Wechsel durchgeführt wurde. Alle Möglichkeiten dazu findest du hier.


    Gruß
    Oliver

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Neu

    Steffi_._


    das was Flosse sagt. Die Kosten für den Prepaid Allnet S erstatten wir dir dann :). Soll ich den Wechsel für dich einstellen?


    Gruß Linda

    Hallo,


    der Wechsel in den Prepaid wie ich will ist jetzt vollzogen.


    Vielen Dank nochmal an alle.


    Was muss ich jetzt noch machen, um die Kosten für den Allnet S erstattet zu bekommen?


    Gruß, Steffi

    Neu

    Hey Steffi_._,

    Klasse!
    Nö musst du nicht, ich hab dir das gerundet Guthaben wieder auf die Karte geladen, solltest du in Kürze sehen können.


    Gruß

    Oliver

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Neu

    "congstar wie ich will flex Postpaidvertrag" -> "congstar Prepaid wie ich will"

    den Wechsel bekommen wir mit einem kleinen Umweg hin, wie hier auch schon beschrieben wurde:

    Erst müssen wir einen Wechsel zum Prepaid Allnet S Tarif vornehmen. Wenn dieser nach einem Tag abgeschlossen ist, ist der zweite Wechsel in den gewünschten Prepaid wie ich will Tarif über uns oder die App möglich.

    Die 7 € für den Zwischenschritt im Prepaid Allnet S Tarif können wir dich nachträglich wieder aufs Guthabenkonto buchen, einfach nach Abschluss kurz melden.

    Hallo,

    angeregt durch die interessanten Ausführungen hier im Thread möchte ich die Fragestellung ein wenig erweitern:


    1) ich würde gern von meinem alten Vertrag "Prepaid wie ich will (2. Generation)" (auf GSM Basis, SIM zur Zeit in einem Handy welches nur 2G kann) wechseln in den "congstar Prepaid wie ich will" mit der Surf Flat 3 GB, (unter Beibehaltung von Rufnummer und sonstigen Vertragsdaten).

    Braucht auch dies den oben genannten "kleinen Umweg" via Prepaid Allnet S?


    2) Ginge der Tarifwechsel (mit dem Umweg) auch von einem Homespot Tarif aus? Also z.B. Homespot 30 flex -> "congstar Prepaid wie ich will"


    Vielen Dank im voraus.

    Neu

    Hallo jojo29

    Zu deiner ersten Frage: den Wechsel kann der Support einstellen. Ich selbst habe einen Prepaid wie ich will Gen 2 noch im Bestand und kann selbst auch nicht direkt in Gen 3 wechseln.

    Sollte der Wechsel nicht direkt möglich sein, geht der Umweg aber problemlos innerhalb weniger Tage über den Allnet S Tarif.



    Mit Homespot Tarifen habe ich wenig Erfahrung.

    da bei einem Hotspottarif keine Telefonie enthalten ist, weiß ich nicht, ob der SIM regulär eine Rufnummer zugewiesen wurde, welche dann bei einem Tarifwechsel auch für Telefonie freigeschaltet wird.


    Wichtig ist, dass deine Legi-Daten vollständig im Profil eingetragen sind, sodass der Support dir dann morgen vollständig Auskunft geben kann :)

  • Online

    Neu

    Hey jojo29,


    Homespot Tarife können nicht in andere Tarife wechseln, nur innerhalb der Homespot Tarif Gruppen.


    Den Wechsel in den neuen Prepaid wie ich will Tarif können wir ohne Umweg buchen, falls es für dich in der App nicht angeboten wird. Melde dich gerne erneut hier, wenn du den Wechsel möchtest. Der neue Tarif wird dann am nächsten Tag aktiv :)


    Gruß Kenan

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Neu

    Hey harob & Kenan,

    Danke erstmal für die schnelle Antworten.

    Homespot Tarife können nicht in andere Tarife wechseln, nur innerhalb der Homespot Tarif Gruppen.

    Hört sich ziemlich nach Sackgasse an. (Homespot 30 flex war für diesen Anwendungsfall auf Dauer definitiv zu viel und Homespot Standby ist mit 1GB eben genauso deutlich zuwenig!)

    Und jetzt? Kündigen, SIM wegschmeissen und Alles von vorn?!?

    Den Wechsel in den neuen Prepaid wie ich will Tarif können wir ohne Umweg buchen, falls es für dich in der App nicht angeboten wird. Melde dich gerne erneut hier, wenn du den Wechsel möchtest. Der neue Tarif wird dann am nächsten Tag aktiv :)

    Ne, der Wechsel in den neuen "Prepaid wie ich will" Tarif wird mir im PC-KundenCenter nicht angeboten, auch nicht vom alten Prepaid aus. Deswegen habe ich ja gefragt.

    Gut zu wissen, daß es, wenn es so weit ist, sehr flott geht, am nächsten Tag aktiv :) ... ich melde mich dann wieder.


    Erst möchte ich noch die Homespot-Sache vom Tisch ... diesen Tarifwechsel (Homespot Standby -> "congstar Prepaid wie ich will") hätten wir gleich machen können. Schade.

    Neu

    Hört sich ziemlich nach Sackgasse an. (Homespot 30 flex war für diesen Anwendungsfall auf Dauer definitiv zu viel und Homespot Standby ist mit 1GB eben genauso deutlich zuwenig!)

    Und jetzt? Kündigen, SIM wegschmeissen und Alles von vorn?!?

    congstar hat eben nur diese Stufen im Angebot:

    Homespot 30 mit 50GB

    100 mit 125GB oder

    200 mit 250GB.

    Andere Stufen gibts hier einfach nicht.


    Ne, der Wechsel in den neuen "Prepaid wie ich will" Tarif wird mir im PC-KundenCenter nicht angeboten, auch nicht vom alten Prepaid aus. Deswegen habe ich ja gefragt.

    Kenan hatte ja geschrieben, dass er dir den Wechsel jederzeit einstellen kann. Ich kann bei mir den Wechsel auch nicht vornehmen. Da ist das Endkundencenter nicht drauf ausgelegt, um zwischen den Generationen zu wechseln.



    Erst möchte ich noch die Homespot-Sache vom Tisch ... diesen Tarifwechsel (Homespot Standby -> "congstar Prepaid wie ich will") hätten wir gleich machen können. Schade.

    Da bleibt nur den Homespot zu kündigen und eine neue SIM im gewünschten Tarif zu ordern.

    Neu

    Da bleibt nur den Homespot zu kündigen und eine neue SIM im gewünschten Tarif zu ordern.

    Aber, aber, wer wird denn gleich zum Äußersten greifen? Vielleicht gibt es ja doch noch eine Möglichkeit, um mit vernünftigem Aufwand und Ökologie im Herzen von 1GB auf 5 oder 6GB zu kommen?!

    Neu

    Aber, aber, wer wird denn gleich zum Äußersten greifen? Vielleicht gibt es ja doch noch eine Möglichkeit, um mit vernünftigem Aufwand und Ökologie im Herzen von 1GB auf 5 oder 6GB zu kommen?!

    wie oben erwähnt, gibt es nur die genannten Abstufungen.



    Kenan hat ja schon erklärt, dass die homespot Karte nur im Homespot-Portfolio gewechselt werden kann:

    Homespot Tarife können nicht in andere Tarife wechseln, nur innerhalb der Homespot Tarif Gruppen.

    Neu

    Ein Wechsel von Homespot aus, ist nur in die anderen Homespot Tarife möglich, da gibt es nichts zu rütteln. Und wir können hier auch nichts buchen, was wir nicht anbieten @jojo29  ?(


    Melde dich bitte wieder, wenn wir für deinen Prepaid Tarif einen Wechsel zum Prepaid wie ich will Tarif der 3. Gen. mit 3 GB Option bestellen sollen. Bestätige dann bitte auch mit einem kurzen Satz, dass du die Inhalte dieses Links zur Kenntnis genommen hast & akzeptierst.


    Gruß Steffi

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Neu

    Ein Wechsel von Homespot aus, ist nur in die anderen Homespot Tarife möglich, da gibt es nichts zu rütteln.

    Vielen Dank für die klare Aussage.

    Sorry, ich wollte "euch vom support" nicht auf die Nerven gehen ...


    [[ Für mich hat die Telekom vor mehr als 5 Jahren diesen Aspekt _selbst_ in die Welt gesetzt, als sie einen existierenden Tarif "nicht vermarktet" hat.

    Auf den Web-Seiten bekam man den Tarif nirgends angeboten und auch die Suchfunktion fand ihn nur, wenn man die Suchbegriff-Bezeichnung superexakt eingegeben hat.

    Trotzdem konnte man diesen Tarif buchen, wenn man telefonisch gesagt hat, man kenne den Tarif und wolle auch gar keinen anderen ...]]


    Also Danke nochmal für die Klarstellung -- wegen dem 2G->3G"wie ich will"Tarifwechsel melde ich mich wieder ... spätestens, wenn GSM abgestellt wird :D

    Neu

    So, jetzt hab ich noch eine Frage zur Legitimation :)


    Unter

    Prepaid SIM Karte aktivieren und legitimieren | congstar

    finde ich


    Häufig gestellte Fragen zur Prepaid-Legitimation

    - Kann ich mich direkt beim Kauf einer Prepaid SIM-Karte legitimieren lassen?

    Das kommt darauf an, wo du deine Prepaid SIM-Karte kaufst.

    [...]

    Kaufst du deine Prepaid SIM-Karte auf http://www.congstar.de oder über die congstar Kundenhotline, führst du die Legitimation schon während des Bestellprozesses durch und wirst entsprechend weitergeleitet. Nach der erfolgreichen Legitimation wird dir deine Prepaid SIM-Karte zugesendet.



    Sieht dieses "Legitimation während des Bestellprozesses ... und wirst entsprechend weitergeleitet" auch die Möglichkeit vor, das per POSTIDENT zu tun?

    Neu

    Sieht dieses "Legitimation während des Bestellprozesses ... und wirst entsprechend weitergeleitet" auch die Möglichkeit vor, das per POSTIDENT zu tun?

    Wenn ich es richtig im Kopf habe, kannst Du dann auswählen, wie du dich legitimierst. Entweder per App ("automatisiert"), per Video-Chat oder in der Postfiliale.

    Als Video-Chat war bei mir damals die Deutsche Post der Partner (aber von der Funktion her sind die Partner alle sehr identisch; sei es IDNow, Post, oder wie sie alle heißen..).

    Klassisch per Postfiliale funktioniert aber dennoch weiterhin (Zettel ausdrucken und zur Post mitnehmen nicht vergessen!).

  • Online

    Neu

    Hey jojo29,


    mögliche Ident-Verfahren bei Prepaid sind Postident durch Videochat, Postfiliale oder eID. Handel führt die Identifizierung vor Ort durch bzw. selber online.


    Das Prepaid Ident muss nur einmal pro Kundenkonto durchgeführt werden. Du hast es bereits vor 5 Jahren abgeschlossen. Bei einem Tarifwechsel muss es nicht noch einmal erfolgen. Nur wenn du von einem Vertrag zu Prepaid wechselst und das Kundenkonto keinen weiteren Prepaid Tarif hat, musst du einmal das Prepaid Ident durchführen. Beim Wechsel der Anschrift VOR Tarifänderungen muss es auch erneut abgeschlossen werden. Bei dir ist das Ident aber aktuell erledigt und muss erstmal nicht erneuert werden.


    Gruß Kenan

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Neu

    Hey Kenan,

    vielen Dank fürs schnelle Antworten ...


    ... eigentlich wollte ich heute Morgen Probleme vermeiden -- wie etwa mitten im Bestellprozeß bzw. nach "kostenpflichtig bestellen" mich in der Situation zu befinden, "direkt" per App bzw. Webcam ganz einfach die Legitimation durchzuführen ...


    ... genauso wie vor einiger Zeit, als ich "bloß" Prepaid-Guthaben aufladen wollte (im PC KundenCenter) und dann erklärt bekam, wie toll einfach dies nun wäre, mit App ... und erstmal GARNICHTS ging, inklusive jede Menge Streß! Ohne jegliche Vorwarnung; das ärgert Kunden -- zu verstehen NUR als _Feedback_ an die Leute, die solches _Entscheiden_




    Deine Erklärung oben ist super, in jeder Hinsicht vorbildlich und vom Resultat her eigentlich traumhaft. (kein extra Ident)



    Aber ich habe in der gleichen Session (eigentlich völlig unnötig, aus "kosmetischen" Gründen, weil ich habe gleichermaßen Zugriff auf beide Wohnungen) einen Wechsel der Anschrift gemacht :( :( :( ja, BLÖD


    Geht das noch zu stornieren?? Die "alte" Adresse ist auf Jahre hinaus gut!


    (Die "alte" Adresse steht ja in den Rechnungen vom Homespot // beide Karten bekommen seit Jahren Geld über Abbuchungsermächtigungen aufs gleiche Konto)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jojo29 ()

  • Online

    Neu

    Hey jojo29,


    das Ident ist noch nicht rausgeflogen. Wenn du Glück hast, dann bleibt das so und du kannst ohne ein weiteres Ident einen Tarifwechsel buchen. Falls es doch in den nächsten Tagen rausfliegen sollte, dann muss das Ident Zwischen Bestellung und Aktivierung durchgeführt werden. Nein, stornieren können wir sowas nicht.


    Im Moment sieht es aber nicht danach aus :)


    Gruß Kenan

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Neu

    Zum Hintergrund: Ich hatte vor 10 Jahren ein großes Lumia smartphone von Nokia (durchaus absichtlich mit OS von Microsoft).

    Über die Jahre kam ich für mich zum Ergebnis (hauptsächlich wegen Ergonomie und Effizienz mit diesem Gerätetyp) das mobile Tun wieder auf telefonieren und smsen zu beschränken.


    Heute kann ich so manche Entscheidung, welche aus der Gier nach Daten getroffen wird, nachvollziehen -- empfinde sie allerdings in der Art und Weise der Durchführung als unangemessen übergriffig.

    Vor allem, weil ich für mich die Entscheidung zum "dummen Handy" ja schon getroffen hatte -- in der Annahme, dies autonom tun zu können!! :D


    Also zur Frage:

    Wenn das PC-KundenCenter dauerhaft unzugänglich wird, wo kann ich dann abfragen, wie hoch das Prepaid-Restguthaben ist?


    (Fürs Handy habe ich's schon gefunden: geht mit *100#)


    Aber was ist mit der Sim-Karte, welche im Router steckt?


    PS. Ich meine das Prepaid-Restguthaben, nicht das restliche Datenvolumen vom 28-tägigen Budget

    Also das, welches im PC-KundenCenter jetzt noch nicht versteckt ist

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jojo29 ()

    Neu

    Du meinst deine Homespot SIM-Karte? Da es ein Rechnungstarif ist, gibt es hier kein Guthaben, wie bei deinem Prepaid Tarif :)

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube