• Online

    10€ oder 15€ wären dir zu teuer nicht wahr? :D


    Also wenn du lange nicht warten kannst dann solltest doch lieber du zur Telekom wechseln oder sonst wo. Bei der Telekom gibt es die Multisim bereits ab ca. 5€ und für bis zu 11 Geräte. ^^


    Also glaube nicht das es schon so bald in wenigen Tagen so weit sein wird mit der Multicard. Das habe ich versucht zu verdeutlichen.

    @Flosse08 wie kommst du denn jetzt auf 15€? Und wie kommst du darauf das ich für eine zusätzliche Leistung nicht bereit wäre zu Zahlen? Das hat doch alles gar nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun.


    Ich verstehe nicht was du mir sagen willst. Das andere Anbieter Multisim zur Verfügung stellen habe ich doch selber in meinen Posts erwähnt.


    Also glaube nicht das es schon so bald in wenigen Tagen so weit sein wird mit der Multicard. Das habe ich versucht zu verdeutlichen.


    Spekulieren kann ich an der Stelle auch selber, da hat deine Meinung für mich leider keinen Mehrwert. Sei denn du hast als Congstar Mitarbeiter weitere Einblicke in die Vorgänge!?

    ....tja, auch wenn es dem Thread inhaltlich nichts Neues bringt, möchte ich doch für z. B. @Patrick mitteilen, dass ich ganz bei @Christophr bin. Vielleicht hilft es, dass doch irgendwann einmal die multisim angeboten werden kann.
    Ich habe jetzt länger gewartet, dazu auch gepostet und werde nun heute zu einem anderen Provider wechseln, da ich die multisim benötige.


    ich bedaure das sehr, weil Congstar für mich der sympathischste und für mich eigentlich sehr passende Provider ist.
    Hoffe, das klingt jetzt nicht zu pathetisch...... :)

  • Dark Horse

    ich bedaure das sehr, weil Congstar für mich der sympathischste und für mich eigentlich sehr passende Provider ist.


    Hallo @Scalenus,


    schade, dass Du gehst, aber ich habe das unbestimmte Gefühl, dass
    man sich hier bald wieder liest! ;)


    Bleib gesund und schönen Tag noch :)


    --


    Zum Thema:


    Was ist hier passiert? Aus meiner Sicht eine


    lose-lose-lose-win-Situation.


    1. Congstar Kunde verzichtet auf günstige Konditionen und weiteres!
    (Pathetik und so ;) )


    2. Congstar verliert Kunden.


    3. Telekom gewinnt keinen Kunden hinzu, da Kunde nicht dumm ist und
    den Zwang erkennt, also geht er zu einem anderen Anbieter.


    4. Anderer Anbieter gewinnt Neukunden!


    Ich bin kein BWLer, aber selbst ich erkenne die Schieflage und sehe, dass
    sich hier schnell etwas ändern sollte.


    Multi-SIM mit den gleichen preislichen Konditionen anbieten und gut ist.
    Natürlich, damit die Telekom interessant bleibt, die Multi-SIM auf maximal
    3 Geräte beschränken. (Smartphone, Smartwatch und Tablet)


    Ich behaupte, die meisten sind nicht geschäftlich unterwegs und da
    sollte es reichen.


    Ein einfacher Schritt, den die Telekom gehen muss und schon haben wir
    eine völlig andere Situation, nämlich:


    win-win-win-lose


    1. Congstar Kunde zufrieden.


    2. Congstar behält ZUFRIEDENEN Kunden.


    3. Telekom verprellt keine möglichen künfttige Kunden.


    4. Wettbewerber schaut in die Röhre und sieht maximal das Testbild!


    My two bucks...


    Schönen Abend noch und schönen Feiertag morgen :)

    Ich werde im Juli zu Congstar wechseln. Da ich Besitzer einer Apple Watch bin, würde ich mich auch sehr über eine Multi Sim freuen.


    Vielleicht ist die Idee einer Umfrage die per Mail an alle Congstar Kunden geht, keine schlechte Idee?


    Meiner Meinung nach: Multi Sim muss kommen! :D

    @MarcoH411 Die sinvolle Nutzung einer LTE Smartwatch ist bei Congstar schlicht und einfach nicht möglich. Überleg dir vorsichtshalber vorher ob der Wechsel zu Congstar dann noch sinnvoll ist. Ich habe mich im Nachgang sehr über meinen Wechsel geärgert.


    Der Bedarf ist Congstar durchaus bewusst, wie die seit JAHREN!! schwellenden Diskusionen im Forum nahelegen. Es wird aber konsequent ignoriert, weshalb mittelfristig bestimmt auch nicht mit einer Multisim gerechnet werden kann.

    Hallo @Christophr, hallo @MarcoH411,


    der Wunsch Multi SIM auch bei uns nutzen zu können, ist uns sehr bewusst und wird nicht wissentlich ignoriert :) . Eben weil es uns wichtig ist die Wünsche zu neuen Funktionen zu hören, haben wir hier im Forum die Sammlung von Ideen und Vorschlägen.


    Gut verstehen kann ich auch, dass es manchmal nicht schön ist, wenn wir schon seit geraumer Zeit keine Fortschritte in der einen oder anderen Richtung präsentieren können. Die Netzbetreiber selbst bieten Multi SIM natürlich an, günstigere Service-Provider wie wir können das noch nicht immer machen. Das sind, um ganz offen zu sein, die kleineren Abstriche, die mit dem oftmals deutlich günstigeren Preis einhergehen.


    Ich versichere euch aber, dass wir stets an der Verbesserung des Angebots arbeiten. Nicht umsonst haben wir auch vor einiger Zeit eSIM und (mit kleinen Startschwierigkeiten) VoLTE und WLAN Call eingeführt. Es bewegt sicht stetig vorwärts :saint: .


    Viele Grüße
    Max

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Hi Rufus T Firefly,


    wie Zyrous schon sagte, bieten wir leider keine MultiSIM an :( .


    Gruß Steffi

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Das geht vielen so! Die oberen in der Chefetage haben sicherlich die Angst, dass die Hauptmarke Telekom Mobilfunk leiden könnte! Aber so ist das nun mal! ******** ist denke ich eine gute Alternative! :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mario J. () aus folgendem Grund:
    Mobilfunkanbieter entfernt

  • Lange habe ich gebraucht mich dazu durchzuringen, aber jetzt ist es vollbracht:
    Mein (Haupt)-Vertrag bei Congstar ist GEKÜNDIGT !


    Die Datenübertragungsraten waren an vielen Orten gering und per HSPA kamen nur 0,3 bis 2,0 MBit/s an,
    obwohl ich bei Congstar einen Zugang mit LTE50 hatte.
    An genau diesen Standorten hatte ich in beiden anderen Netzen (D1 Vodafone und E+/O2) zur gleichen Zeit
    immer eine gleich gute oder sogar bessere Verbindung. Da waren zeitgleich 2,5 bis 15 MBit/s möglich!
    (Getestet habe ich dies mit 2 identischen Geräten; je ein Samsung S5 von mir und meiner Tochter und dem Samsung Note4 meiner Frau).


    Es interessiert doch nicht so sehr, ob ein Netz/Provider an einigen Orten(!) zeitweise(!) Spitzengeschwindigkeiten liefert.
    Was nützt es an ausgewählten Standorten 30 / 50 / 100MBit/s zu erreichen,
    wenn im Alltagsbetrieb an den meisten Standorten nur 8 /4 / 1,5 / 0,2 Mbit/s möglich sind ?
    Darüber habe ich mich schon lange geärgert.


    Den Ausschlag gab aber, dass Congstar weiterhin keineMöglichkeit bietet 2 Mobiltelefone unter einer Rufnummer erreichbar zu machen.
    Keine Multi-SIM , keine eSIM zusätzlich zur Standard-SIM = für mich kein Congstar mehr. :saint:


    Ich bin soo froh mit dem jetzigen Provider OhTu ;-) !!! ^^
    Dabei habe ich ihn so lange spöttisch als"Billig-Anbieter" betrachtet.
    Ich hätte es viel eher ausprobieren sollen.

    @Harald-HH,


    schade, das du uns verlassen hast. Wir wünschen alles Gute beim neuen Provider.
    Vielleicht gibst du uns irgendwann wieder eine Chance.


    Beste Grüße, Patrick.

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube