Hi watzlaff,


    die Apple Watch 5 GPS wird per Bluetooth mit dem iPhone verbunden.
    Für die eSIM gibt es weiterhin kein Start-Datum.


    Viele Grüße Steffi

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • lococung

    Ich habe deswegen am Freitgag mit der Hotline telefoniet. Dort wurde mir gesagt, dass die eSIM zwischen dem 27.11.2019 und dem 29.11.2019 verfügbar sein soll.

    Heute ist der 29.11.2019 und leider immer noch kein eSim bei Congstar. Habe ein Pixel 3A, der hat eine NanoSim und eSim. NanoSim ist schon besetzt, möchte in dem Telefon gerne auch Congstar haben.

  • RaffaelS

    So, nun fühlte ich mich gezwungen, mir einen Forenaccount zu erstellen, um hier meine Erfahrung zur Aussage der Hotline "Thema eSim" zu teilen.


    Mein congstar Vertrag ist im Kündigungsstatus, daraufhin wurde ich in der Congstar App darauf hingewiesen, bei der Hotline vorstellig zu werden, man habe sich etwas für mich überlegt. Tja, kurzerhand bei der Hotline angerufen und mitgeteilt, dass ich mich gerne umstimmen lasse und mich das eSim Thema interessieren würde, zur eSim hat mir die nette Dame ein Datum Ende November '19 in Aussicht gestellt, allerdings wird congstar vorerst keine MultiSim Option darüber anbieten (beispielsweise notwendig für LTE-fähige Wearables...), aber man nehme die Kundenwünsche ernst und gebe entsprechende Wünsche weiter...


    Nun lese ich hier, dass Kundenaussagen heruntergespielt werden, die wohl genau solche, oder ähnliche Auskünfte erhalten haben. Da bleibt mir ehrlich die Spucke weg!


    Danke und bitte sorgt für einheitliche Informationsrichtlinien


    Grüße


    Raffael

  • livetofail

    Und genau deshalb habe ich jetzt auch gekündigt. Leider geht der Vertrag noch bis nächsten November...aber habe damals auch den Weg zu Congstar gefunden wegen den Versprechen zur Esim und Multisim....
    Es ist einfach peinlich und mehr als Inkompetent solch Aussagen zu treffen ohne sie halten zu können.

  • Ikarus1984

    SO ich habe nun eine wichtige Frage, die bitte vom Congstar Team zügig beantwortet wird :


    Wird es Prepaid bei Congstar mit ESim geben ? Ja oder Nein ?


    Beziehungsweise, welche Tarife werden ESim bekommen?



    Ich verstehe, dass das Congstar Support Team kein genaues Datum geben kann ABER welche Tarife ESim erhalten sollen muss Intern bei Congstar bekannt sein.


    Antwort bitte zügig direkt von Congstar.

    Hallo Ikarus1984,


    gute Nachrichten: Die eSIM wird bei uns auch in Prepaid Tarifen nutzbar sein.


    Mir ist auch nicht bekannt, dass bestimmte Tarife von der Nutzung ausgenommen sind. Hierzu wissen wir aber bei der Einführung mehr.


    LG


    Mark

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Omit81

    Schade, dass die MultiSIM Funktion für die Apple Watch nicht zur Verfügung stehen wird, das bedeutet (schweren Herzens) einen Wechsel zu einem anderen Anbieter.


    Die Ankündigung auf euer Website ist dann aber sehr irreführend. Ich zitiere:


    „Noch ein Vorteil: Zusatzgeräte wie zum Beispiel Smartwatches kannst du dank eSIM unabhängig von deinem Smartphone nutzen.Durch die neue Technik können diese sich selbständig mit dem Mobilfunknetz oder dem Internet verbinden – und zwar ohne Bluetooth. Dein Handy? Kann daher öfters mal zu Hause bleiben.„


    Vielleicht versteh ich es nicht, aber wie soll das zumindest bei Apple ohne MultiSIM funktionieren? Klingelt dann meine Apple Watch, sofern es überhaupt geht, mit einer anderen Nummer? Mit Handy mal zuhause lassen ist dann wohl nix.


    Dieser Satz hat mich dazu bewegt die LTE Variante der Watch zu bestellen. Klar, mein Problem, aber es wäre schon nett wenn ihr den Satz entsprechend entfernen würdet oder die fehlende MultiSIM Funktion ergänzen würdet. Das wäre noch wichtiger Für viele Kunden als ein Datum.


    Freundliche Grüße

  • Ikarus1984

    Congstar Sollte sich darüber bewusst sein, dass dieser Thread im Forum bei der Suche in Google nach "Congstar Esim" als ZWEITER Treffer angezeigt wird.
    ( Der erste Post ist Congstar selbst, über die wunderbare Esim - gekauft)
    Ich weiß nicht wie das Intern bei dem Support Team läuft aber das sollte schon auch an höhere Instanzen im Unternehmen von Congstar weitergeleitet werden, und der Druck auf die Konzernmutter sollte seitens Congstar erhöht werden.


    Ich sehe hier die Gefahr, dass Congstar sich sein Geschäft kaputt macht.


    Alternativ Vorschlag für Congstar, erhöhte Multisim Gebühr von 10 Euro anstatt wie bei Telekom direkt 4,95€.


    Hätte ich diesen Jahr den Vertrag nicht zum 3. Mal verlängert wäre ich jetzt schon bei der Telekom direkt würde zwar mehr bezahlen aber das HickHack hier macht keinen Spaß.

  • Hätte ich diesen Jahr den Vertrag nicht zum 3. Mal verlängert wäre ich jetzt schon bei der Telekom direkt würde zwar mehr bezahlen aber das HickHack hier macht keinen Spaß.

    "..."Oh Nein" sagte die Telekom, als sie die Beschwerden der billiger-Marke las, die Kunden drohen, direkt zu uns zu wechseln und noch mehr Geld auszugeben, wir müssen etwas tun!"
    Finde den Fehler. ;)
    Du hast selbst auf den Punkt gebracht, warum das Congstar-Angebot genauso ist wie es aus Sicht der Telekom sein soll.

  • Ikarus1984

    Thunder,


    sehe ich anders. (Finde den Fehler ist so lala, rege ich mich nicht auf, aber normale Unterhaltung geht anders)


    Ich persönlich könnte mir genauso vorstellen komplett zu wechseln.


    Jedoch ist in dem Ort wo ich wohne die Abdeckung der Telekom gegeben.


    Wenn die Telekom deswegen meint wegen den 1% Bevölkerung von Deutschland sich das Geschäft zu versauen, weil man denkt die bleiben eh bei Telekom dann macht sich die Telekom Ihr Geschäft auch selbst kaputt. 99 % der Bevölkerung vergraulen, weil ja 1% gar nicht anders kann... ob das betriebswirtschaftlich logisch ist.


    des Weiteren ist es meiner Einschätzung auch so dass ein deutlich höhere Prozentzahl der Kunden von Congstar eine Smartwatch über die esim betreiben wollen als bei der Telekom...

  • Wurzelsepp

    Deine Einschätzungen zu Kundenverhalten und Unternehmensstrukturen in allen Ehren....bringen hier keinen weiter und wird auch die Telekom/Congstar nicht dazu bewegen etwas schnell oder anders zu machen.


    Es würde mich freuen, als nächste Benachrichtigung aus diesem Thread die Ankündigung zur eSim zu lesen.


    mfg

    Hey @Ikarus1984,


    sende mal einen Screenshot oder Link, da ich nicht weiß welche Info du genau meinst...


    Gruß Patrick

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Nun hier wird nur die Technik beschrieben und geeignete Endgeräte angezeigt. Das Congstar als Provider auch diese Technik (schon) nutzt steht da nirgends. Da man aber ja über Congstar auch Telefone kaufen kann ist diese Info schon wichtig unabhängig über welchen Provider diese Geräte mal genutzt werden.

  • watzlaff

    Nun hier wird nur die Technik beschrieben und geeignete Endgeräte angezeigt. Das Congstar als Provider auch diese Technik (schon) nutzt steht da nirgends. Da man aber ja über Congstar auch Telefone kaufen kann ist diese Info schon wichtig unabhängig über welchen Provider diese Geräte mal genutzt werden.

    Naja, es wird dort in keinem Wort erwähnt das congstar die eSIM NICHT hat.


    Auch der Eintrag, dass bis Ende 2019 die eSIM bei congstar verfügbar sein soll, ist verschwunden.


    Haha, das Thema eSIM bei congstar wird immer besser. Ein absoluter Witz.


    Eben im Chat mit einer Mitarbeiterin erfahren, dass die eSIM wohl aktuell mit "ausgewählten" Kunden getestet wird und ob die eSIM dann überhaupt ausgerollt wird, sei noch gar nicht klar.


    Auch die Info bezüglich eSIM in Halbjahr 2 in 2019 ist auf der Homepage verschwunden.


    WTF ist falsch bei euch congstar. Ich überlege gerade echt, meine Vetragsverlängerung von letzter Woche rückgängig zu machen.

    Hi @watzlaff,


    die Aussage an der Hotline kann ich mir kaum vorstellen. Der aktuelle Stand ist weiterhin, dass die eSIM in diesem Jahr bei uns startet - die Aussage haben wir auch an vielen, vielen Stellen hier im Forum immer wieder bestätigt und daran ändert sich nichts.


    Warum sollten wir die eSIM auch testen und uns dann dagegen entscheiden ?( ?


    Gruß Max

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube