Ich habe ebenfalls das gleiche Problem. Ich muss ebenfalls bei meinem Handy einmal in den Flugmodus wechseln und anschließend diesen wieder deaktivieren um die WLAN Call Funktion zu nutzen.


    Gibt’s zum diesem Thema evtl. bereits eine Lösung?


    Gruss Erdi

    Hallo @Erdi,


    bislang gibt es leider nicht neues dazu. Ich habe aber noch eine Anfrage dazu gestartet. Sobald es neue Infos gibt, liest du sie hier.



    Warum wird VoLTE eigentlich bevorzugt genutzt, wenn doch WLAN vorhanden ist? So wäre weniger Last auf den einzelnen Funkzellen. Würde mich auch aus technischer Sicht interessieren ;)


    Das kann ich dir leider nicht beantworten. Irgendjemand wird sich dabei mutmaßlich irgendwas gedacht haben. Schätze ich...


    LG


    Mark

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Hallo @Tobi512, @invade, @Flosse08 und alle anderen bei denen WLAN Calling nur im Flugmodus oder nur nach dem Wechsel in den Flugmodus und zurück möglich war:


    Leider ist die Anfrage zum Thema intern im aktuellen Chaos leider etwas zu kurz gekommen.


    Ist das bei euch denn immer noch so? Falls ja, habt ihr euer Endgerät schon einmal neu gestartet?


    LG


    Mark

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Zumindest Tobi512 könnte, weil er ein Android-Gerät hat, diesen Tipp nutzen:
    Wifi Calling priorisieren
    Die Einstellung bleibt auch bei Systemneustart gespeichert.


    Und bei iOS ging dies auf ähnliche Weise auch, bis Apple diese Funktion vor einiger Zeit entfernt hat.


    Und je nach Anwendungsfall kann es sinnvoll sein, Wifi Calling nicht zu priorisieren, wenn bspw. das Mobilfunksignal sehr gut ist und gleichzeitig WLAN eine schlechte Verbindung bzw. eine mit hoher Latenz ist. Da nenne ich z. B. eduroam, bei dem ich die Priorität auf das Mobilfunknetz lege.

  • Ja, das ist immer noch so und es nervt mich auch sehr. Wenn ich einen Anruf machen möchte, muss ich den Flugmodus aktivieren. Aber wenn ich natürlich angerufen werde, habe ich dazu keine Möglichkeit und habe eine sehr schlechte Verbindung mit Abbrüchen über das normale Funknetz. Das Smartphone habe ich schon mehrfach neu gestartet, das liegt defintiv daran, dass Congstar hier das normale Netz priorisiert.

    Zumindest Tobi512 könnte, weil er ein Android-Gerät hat, diesen Tipp nutzen:
    Wifi Calling priorisieren
    Die Einstellung bleibt auch bei Systemneustart gespeichert.


    Und bei iOS ging dies auf ähnliche Weise auch, bis Apple diese Funktion vor einiger Zeit entfernt hat.


    Und je nach Anwendungsfall kann es sinnvoll sein, Wifi Calling nicht zu priorisieren, wenn bspw. das Mobilfunksignal sehr gut ist und gleichzeitig WLAN eine schlechte Verbindung bzw. eine mit hoher Latenz ist. Da nenne ich z. B. eduroam, bei dem ich die Priorität auf das Mobilfunknetz lege.

    Danke für den Tipp, aber ich mag den OnePlus Launcher und sehe es daher auch nicht ein einen anderen Launcher zu installieren. Meine Latenz ist durchweg im 10ms Bereich und mein Telefonempfang dümpelt immer zwischen Edge und 3G rum, ist aber durchweg sehr schlecht zu Hause, teilweise habe ich auch mal gar kein Netz.

  • Der Launcher war a) ein Beispiel und b) müsstest du ihn nur kurz installieren, besagte Änderung durchführen und kannst ihn danach direkt deinstallieren. Dauer: keine 2 Minuten und dauert weniger, als hier einen Forenbeitrag zu beantworten oder neu zu starten.
    Zu a) mit dem Activity Manager oder jedweder anderer App, die Systemeinstellungen schreiben kann, geht's auch. Womöglich geht's auch per ADB-Befehl, aber das wäre m. E. zu kompliziert.


    Und nochmal: das ist eine Systemeinstellung, die zwar vom Netzbetreiber vorgegeben, aber dauerhaft mit o.g. Möglichkeit verändert werden kann, auch über Neustarts, Systemupdates etc. hinaus. Nur bei Zurücksetzen auf Werkseinstellungen geht die Einstellung verloren und könnte wieder binnen weniger Minuten wieder hergestellt werden.
    Und nein, dafür ist kein Root-Zugriff nötig und es wird auch bspw. Knox bei Samsung nicht getriggert!


    Statt auf euren Netzbetreiber zu schimpfen, solltet ihr eher Google und Apple in die Pflicht nehmen, solch eine wichtige Einstellmöglichkeit direkt zugänglich zu machen, ohne dass man Zusatz-Apps braucht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Koenig.Frank ()

    Statt auf euren Netzbetreiber zu schimpfen, solltet ihr eher Google und Apple in die Pflicht nehmen, solch eine wichtige Einstellmöglichkeit direkt zugänglich zu machen, ohne dass man Zusatz-Apps braucht.

    Hier schimpft keiner auf Congstar. Das Telekom das Netz priorisiert ist bekannt. Trotzdem hat Congstar hier das aufgenommen das es meist nur nach dem Flugmodus geht und nimmt sich scheinbar der Sache an. :thumbup:

  • Auf meinem Diensthandy, welches originär das Netz der Telekom nutzt, ist WiFi-Calling priorisiert. Von daher hängt es nicht davon ab, welches Netz man nutzt, sondern mit welchem Provider man welchen Vertrag hat. Das Diensthandy ist ein iPhone 7, bei dem man dank neuester Firmware, die Priorität nicht auf Mobilfunknetz setzen kann, sondern mit WiFi-Calling prioritär leben muss bzw. dieses jedes mal (de-)aktivieren muss.

  • Nichtsdestowenigertrotz haben Google (bzw. die OHA) als auch Apple bei ihren Betriebssystemen die Möglichkeit der Priorisierung ausgeschaltet bzw. nie vorgesehen, ohne dass man extra Klimmzüge (extra Apps, Downgrade auf ältere Firmware) macht. Daher sind dies die Ansprechpartner für Kritik, nicht die oder der Netzbetreiber. Da wurde aus gutem Grund die eine oder andere Möglichkeit vorgezogen.


    Flosse08:
    Der Artikel ist knapp 3 1/2 Jahre alt. Mein Diensthandy samt Vertrag wurden mir 2018 übergeben. Der Smartphone-Markt und Tarif-Markt sind sehr dynamisch. Damals dachte auch noch keiner daran, dass Congstar heute so eng mit der Telekom zusammenarbeitet wie heute. Vor ein paar Wochen waren WiFi-Calling und VoLTE bei Congstar nicht einmal verfügbar.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Koenig.Frank ()

  • Du präsentierst keine Lösung für das Problem und zitierst aus einem Forum. Du kannst nicht beweisen, dass die Telekom dies als Standardeinstellung hat und ich kann ebenso nicht beweisen, dass diamatrales Verhalten bei meinem Business Tarif Standard ist.


    Belassen wir es dabei, dass ich eine Lösung präsentiere, die in wenigen Minuten umsatzbar ist. Ob die Telekom und/oder Congstar unterschiedlich agieren, kann bestenfalls Congstar selbst beantworten. Die Antwort von Congstar liegt nun vor. Von der Telekom gibt es von offizieller Seite keine Stellungnahme. Und wenn, ist es in diesem Thread irrelevant, da es hier um Congstar geht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Koenig.Frank ()