Bekomme ich LTE mit "Daten M Flex" Tarif

  • Thomsen

    Bekomme ich LTE mit "Daten M Flex" Tarif

      Leider finde ich nichts über eine Zubuchbarkeit von LTE zu meinem Daten M Flex Tarif ??Muss ich den Tarif ändern auf z.B. Allnet Flat S

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo @Thomsen,


      die Daten Tarife haben bereits LTE 25 inklusive :) . Eine LTE 50 Option gibt es bei den Daten Tarifen nicht. Ein Wechsel ist zudem nur innerhalb der Daten Tarife möglich.


      Gruß Usman

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Thomsen

      Im "Daten M Flex" Tarif ist LTE 25 drin? Warum empfange ich keins bei Benutzung eines Speedstick Business Ws 3140 LTE von Telekom mit der Congstar Simkarte? Ein Smartphone zeigt LTE Empfang an.

      Warum empfange ich keins bei Benutzung eines Speedstick Business Ws 3140 LTE von Telekom mit der Congstar Simkarte? Ein Smartphone zeigt LTE Empfang an.


      LTE müsste mit dem Daten Tarif für dich nutzbar sein. Verstehe ich den letzten Satz richtig, und du hast mit der SIM-Karte des Daten Tarifs LTE Empfang bei Nutzung in einem Handy, aber nicht bei der Nutzung mit dem Internet Stick?


      Wenn das so ist, schau bitte einmal in der Software deines Sticks nach welche Zugangsdaten zum mobilen Internet (APN) hinterlegt sind und trag diese Daten ein:


      Name: Congstar Internet
      APN (auch Zugangspunkt genannt): internet.telekom
      Proxy: keine Eingabe
      Port: keine Eingabe
      Benutzername: congstar
      Passwort: cs
      MCC: 262
      MNC: 01
      Authentifizierungstyp: PAP
      APN-typ: default,supl


      Gruß Max

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Thomsen

      Nicht ganz: 2 Iphones von anderen Menschen zeigen bei mir LTE an. Die Iphones haben natürlich ihre eigenen Simkarten. Stecke ich die Simkarte mit dem "Daten M Flex" Tarif, die ich in meinem Surfstick bisher nutze, in einen Speedstick LTE wird aber kein LTE erreicht.

      Danke, dann verstehe ich. Hast du die Möglichkeit die SIM-Karte des Datentarifs in einem Handy zu testen? Dann können wir vielleicht herausfinden, ob LTE grundsätzlich nicht geht, oder ob vielleicht ein Zusammenhang mit dem Stick bzw. den gewählten/hinterlegten Einstellungen des Geräts besteht.


      Die Zugangsdaten, wie oben genannt, sind so im Stick hinterlegt?


      Gruß Max

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Thomsen

      Die Simkarte in einem Handy testen geht so einfach nicht. Ich hab mal ein Bild vom Speedstick Internet Manager gemacht mit den Einstellungen. Kennwort: cs. MCC, MNC, APN-typ ? Gruß

      Hast du die Möglichkeit die SIM-Karte des Datentarifs in einem Handy zu testen? Dann können wir vielleicht herausfinden, ob LTE grundsätzlich nicht geht, oder ob vielleicht ein Zusammenhang mit dem Stick bzw. den gewählten/hinterlegten Einstellungen des Geräts besteht.

      Hey @Thomsen,


      es wäre echt wichtig, die SIM-Karte mal in einem Handy zu testen....
      Die APN-Einstellungen sehen richtig aus. Mich irritiert das Zeichen "2G+" ein wenig. Bist du sicher das der Stick den du nutzt LTE-fähig ist?


      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Guten Morgen Thomsen,


      zu einem: Konntest du die SIM-Karte mittlerweile in einem Handy testen, damit wir die Fehlerursache weiter einschränken können?
      Und zum anderen: Was wird dir angezeigt, wenn du auf "Erweitert" klickst?


      Viele Grüße Steffi

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Thomsen

      Ich hab es die Netzauswahl mit "Automatisch" und "4G" probiert. Bei "4G" passiert nichts und auf "Automatisch" findet er nur 2G+ . Ich habe mich mit dem Laptop dorthin gesetzt, wo Smartphones LTE anzeigen.



      Seid ihr sicher, dass Congstar mir LTE gibt im Daten-M-Flex Tarif? Hat das jemand?



      Das "Gerät nicht gefunden" war nur während der Menü Doku, natürlich findet der Laptop das Gerät und verbindet sich auch. Allerdings habe ich den Eindruck, dass ich nach kurzer Zeit wieder getrennt werde??? Die Einstellungen ""MCC" und "MNC" sowie "APN typ" hat das Menü nicht? Und "Zugangsnummer" bleibt auf "*99#" ? Gruß

      @Thomsen ich habe eine Vermutung. Die Telekom hat im Mai 2020 sein LTE Verfahren bezüglich der Router umgestellt. So gab es beim Speedport 2 für gewisse Baugruppen ein Update (Firmware) was zwingend runtergeladen werden musste damit das Gerät sich ins Internet einwählen kann und LTE funktioniert. Ich könnte mir vorstellen das dies bei deinem Stick um ein ähnliches Problem handelt.

    • Thomsen

      Ok, danke, weiß da jemand mehr? Es ist der Speedstick 1 / Huawei E398 , also wohl schon älter ...

    • Erzgebirger

      Hallo Thomsen,
      Ich gehe mal fest davon aus, dass Congstar dir LTE zur Verfügung stellt. Ich hatte das von C.Merkel angesprochene Problem dass ich mir einen Telekom-Router Speedport LTE 2 (ist auch von Huawai) zugelegt hatte, der noch die veraltete Software hatte. Dieser Router ließ sich aus diesem Grund nicht mit dem AP verbinden, zeigte an dass 3G anliegt und (fälschlicher Weise!) dass die Software auf dem neuesten Stand sei (ohne Internet konnte er ja auch keine neuere Version finden.
      Nachdem ich die neue Software (über den PC) auf den Router auf den Router aufgespielt habe funktioniert dieser einwandfrei und empfängt LTE .

    • Thomsen

      Hallo,
      der Speedstick war ja im Internet und der Internet Manager zeigt Softwareversion 22.001.18.37.55 an, angeblich upgedatet. Wo hast du das Update herbekommen? Die Telekom hilft mir als Nichtkunde (nur Festnetz!) wohl nicht, und auf ihrer Seite finde ich auch keine Hilfe. Congstar bietet mir den Download: https://www.congstar.de/hilfe-…s/prepaid-internet-stick/
      Das hilft wohl nur bei Congstar Stick, oder? Verkaufen tun sie auch keinen. Ich frag mich, was das soll? Keine Hilfe von Telekom, obwohl ihr Stick, keine Hilfe von Congstar, obwohl gehört zu Telekom und ich bin Kunde von Congstar....
      Es muss doch jemanden geben, der sich damit auskennt, Ist doch kein Flux-Kompensator.
      Besten Dank und Gruß

      Eigentlich wäre Huawei in der Bringschuld aber ob die für die ältere Hardware immer die Software aktuell hält ist fraglich. Der Telekom Support müsste als Download auch eine Möglichkeit bieten. Ich habe statt des Stick einen Speedport Router LTE 2 gekauft. Die gab es zwischen 25 und 50 Euro. Für den Speedport hat die Telekom auch einen Download Link für das notwendige Update.