• Wie aus SMS MMS werden

      Neu

      Hallo liebe Community,

      weil wir in der Vergangenheit Anfragen diesbezüglich hatten (da SMS in vielen Tarifen nicht berechnet werden, MMS aber schon) habe ich mich dazu entschieden hier ein wenig aufzuklären.

      Es liegt ganz an der Software eures Handys wie dieser Teil dargestellt wird, deshalb kann es unter Umständen zu erheblichen Abweichungen kommen. Daher bitte ich darum vor dem Versand einer SMS/MMS zu prüfen, was ihr da gerade versendet.

      Startet ihr die App mit der ihr SMS/MMS versendet, könnt ihr im Eingabefenster sehen, was ihr tippt:



      Neben dem Eingabefeld erscheint Sendebutton, der hier im Beispiel anzeigt, dass eine SMS versendet wird:



      Schreibt ihr längere Texte, erscheint ein Counter wie viele Zeichen euch noch verbleiben und wie viele SMS versendet werden. In diesem Beispiel versenden wir insgesamt 2 SMS und haben in der 2. SMS noch 127 Zeichen verfügbar, bis die 3. SMS angefangen wird:



      Der Counter erhöht sich dementsprechend immer weiter - hier versenden wir bereits 3 SMS:



      Jetzt kommt der Knackpunkt: Verwendet ihr Bilder, dazu gehören unter Umständen auch nicht gelistete Emoticons (Emoticons nehmen oft auch mehr als 3 Zeichen in Anspruch), oder wird eure SMS zu lang, wird daraus automatisch eine MMS:



      Diese Kennzeichnung und Darstellung wird von jedem Hersteller anders gehandhabt. Beachtet also bitte immer, was genau ihr versendet, da MMS in der Regel kostenpflichtig sind. Da wir natürlich nicht nachvollziehen können, was ihr gemacht oder geschrieben hat, können angefallene Kosten für MMS nicht einfach erstattet werden.

      Die Beschränkung auf 160 Zeichen bei einer Kurzmitteilung ergibt sich aus der maximalen Nutzdatenlänge des MAP (Mobile Application Part) des Signalisierungssystems Nummer 7. Dieses wird zur Übertragung der Kurzmitteilungen zwischen dem MSC und dem SMSC verwendet.

      Aufgrund einer maximalen MSU (Message Signal Unit)-Paketgröße von 272 Oktetten im Signalisierungssystem Nummer 7 ist die verfügbare Nutzdatenlänge auf 140 Oktetten (140 Oktetten = 140 zu je 8 bit = 1120 bit) beschränkt. Kurzmitteilungen können in verschiedenen Zeichenkodierungen übertragen werden, so beispielsweise in der in Mitteleuropa üblichen GSM-7-bit-Kodierung, mit der maximal 160 Zeichen (160·7 bit = 1120 bit) möglich sind; in 8-Bit-Kodierungen sind 140 Zeichen, in der 16-Bit-Kodierung nur 70 Zeichen möglich.

      Die Verwendung auch nur eines 16-bit-Sonderzeichens ändert das Codierschema einer Kurzmitteilung und reduziert ihre (Teil-)Länge auf 70 Zeichen, was kostenrelevant sein kann.

      Bei überlangen Kurzmitteilungen, sogenannten Multi-SMS (Concatenated SMS, Long SMS), werden längere Texte aufgeteilt und einzeln versendet und in der Regel jeder einzelne Teil als separate Kurzmitteilung abgerechnet. Der Empfänger (sofern dazu fähig) setzt die Teile dann wieder zu einem zusammenhängenden Text zusammen.

      MFG
      Mario J.
      Muss man wissen:
      AGB & Preise / Lieferzeit & Versand / Rufnummernmitnahme / Handykonfiguration (Internet & MMS) / Optionsbuchungen Prepaid / Optionsbuchungen Postpaid / Tarifwechsel / Mobilfunknutzung im Ausland / Alles rund um DSL - Einrichtung & Co
      Wenn es um deinen Vertrag oder um deine Kundendaten geht, brauche ich ein paar Daten um einen Blick in dein Kundenkonto werfen zu dürfen!
    • Neu

      Die Info kommt gerade richtig.

      Samsung Handys bieten eine SOS Funktion. Da werden 3 MMS zu einer gewählten Rufnummer gesendet. 2 mit aktuellen Fotos der 2 Kameras und eine MMS mit der aktuellen Position auf einer Karte. Daher lass ich MMS mal an. Hab nur kurz über meiner letzten Rechnung gegrübelt, 2 Tests haben knapp 1.60 Eur gekostet

      Frage: Congstar garantiert den MMS Service nur bis Mitte 2020, richtig? Das ist ja bald. Wird das irgendwann abgeschaltet?
    • Neu

      Hallo @RayYa,
      wo bist du denn auf diese Frist gestoßen? Es gab vor ein paar Jahren entsprechende Gerüchte. Ich kann das nur insoweit bestätigen, dass die MMS-Funktion langfristig eingestampft werden soll. Uns liegt aber noch kein konkreter Termin dafür vor.
      Sollte es tatsächlich dazu kommen, geben wir die Info frühzeitig weiter :) .

      Die beschriebene SOS-Funktion klingt ganz cool, versehentliche Kosten würden im Falle einer Abschaffung allerdings der Vergangenheit angehören. Ist vielleicht auch die Frage, wie stark MMS überhaupt noch (absichtlich) genutzt werden?

      Liebe Grüße
      Wissenswertes:
      AGB & Preise / Lieferzeit & Versand / Rufnummernmitnahme / Optionsbuchungen Prepaid / Optionsbuchungen Postpaid / Tarifwechsel / Mobilfunknutzung im Ausland / Alles rund um DSL - Einrichtung & Co
      ______________________________________________________________________________________________
      Bitte hinterlegt eure Kundendaten (vollständiger Name, Rufnummer UND Vertrags- oder Kundennummer) in eurem Benutzerprofil, damit wir schnell helfen können. Alle Infos dazu findet ihr hier.
    • Neu

      Tatiana schrieb:

      Hallo @RayYa,
      wo bist du denn auf diese Frist gestoßen? Es gab vor ein paar Jahren entsprechende Gerüchte. Ich kann das nur insoweit bestätigen, dass die MMS-Funktion langfristig eingestampft werden soll. Uns liegt aber noch kein konkreter Termin dafür vor.
      Preisliste Fair Flat, überall als Fußnoten wie auf Seite 5:

      Der Versand und Empfang von MMS ist – vorbehaltlich einer Verlängerung – nur bis 30.06.2020 Vertragsbestandteil.

      Daher kam ich auf den Zeitpunkt. Das ist also nur vorsorglich drin und wird immer wieder verlängert?
    • Neu

      Hey RayYa & Smurfy,

      Neuer Termin für Abschaltung ist voraussichtlich der 31.12.2022. Die Preislisten wurden angepasst. Danke für die Nachfrage. Die Preislisten werden demnächst aktualisiert.

      MFG
      Mario J.
      Muss man wissen:
      AGB & Preise / Lieferzeit & Versand / Rufnummernmitnahme / Handykonfiguration (Internet & MMS) / Optionsbuchungen Prepaid / Optionsbuchungen Postpaid / Tarifwechsel / Mobilfunknutzung im Ausland / Alles rund um DSL - Einrichtung & Co
      Wenn es um deinen Vertrag oder um deine Kundendaten geht, brauche ich ein paar Daten um einen Blick in dein Kundenkonto werfen zu dürfen!