Hochwasser in Deutschland - Aktuelle Informationen und Hilfestellungen:
Wir wollen euch schnell und unkompliziert helfen, wenn ihr vom Hochwasser betroffen seid. Eure Anliegen sind vielfältig. Als erste Maßnahme buchen wir euch in diesen Tagen kostenloses Datenvolumen hinzu. Die Antworten zu euren wichtigsten Fragen findet ihr hier: Hochwasser in Deutschland.
Bei weiteren Fragen wendet euch gerne direkt an unseren Kundenservice.
Wir bekommen das gemeinsam hin!
Das Forum wurde geupdatet. Infos & Platz für euer Feedback gibt es hier: Forenupdate Sammelthread

    Keine Telefonie seit heute

      Seit heute funktioniert unsere Telefonie nicht mehr. Ankommende Anrufe erhalten den Hinweis auf unbekannte Nummer, abgehende eine Besetztzeichen. Die Fritzbox wurde bereits neu gestartet sowie die Nummern anhand der Anleitung hier,


      s_congstar_responsive/festnetz-internet/rufnummernumstellung/pdf/Fritzbox_Einrichtung_Komplett_ab_FritzOS_6.5.pdf


      neu eingerichtet.



      Was ist gestört ?
      Kein DSL Signal ( ) Telefonie (X ) Bandbreite ( ) Abbrüche ( )


      Hat der Anschluss bereits funktioniert?
      Ja(X) Nein ( )


      Funktioniert eine Internetverbindung?
      Ja(X) Nein ( )


      Ist die Leuchtanzeige für DSL-Synchronisation dauernd grün?
      Ja(X ) Nein ( )


      Sind alle Geräteverbindungen gesteckt / überprüft?
      Ja( X) Nein ( )


      Gab/Gibt es Bauarbeiten auf der Straße oder im Haus?
      Ja( ) Nein (X )


      Sind Modem / Router dauerhaft eingeschaltet?
      Ja( X) Nein ( )


      Wurde die Konfiguration (ADSL, VDSL) bereits durchgeführt?
      Ja( X) Nein ( )


      Wurde der Router bereits neu gestartet?
      Ja( X) Nein ( )


      Seit wann besteht die Störung?
      Uhrzeit/Datum: (min. 6std)


      Seit heute.


      Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja was für eine?


      Für Anrufer: Rufnummer nicht bekannt.
      Bei Ruf raus: Besetzt
      In der Fritzbox: "2 Rufnummern aktiv, davon keine registriert." "Die Prüfung der Telefonie ist fehlgeschlagen. Die Anmeldung beim Telefonieanbieter ist gescheitert. Prüfen Sie die eingegebenen Zugangsdaten für die Telefonie."


      Wurde zuvor bereits eine Störung gemeldet?
      Ja( ) Nein ( X)


      Welches Routermodell wird benutzt?


      7490


      Ist eine aktuelle Handynummer und E-Mail-Adresse in den Kontaktdaten im meincongstar Kundencenter hinterlegt?
      falls nicht, bitte vorher aktualisieren.


      Ja.

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      Hallo Infidel143,


      ich gebe gerne meinen Kollegen aus der DSL Abteilung Bescheid. Kannst du dafür bitte noch deinen vollen Namen, dein Geburtsdatum und die Kundennummer in deinen Daten hinterlegen? Klicke dazu oben auf deinen Namen und wähle "Profil bearbeiten" aus.


      Gruß Steffi

    • Hier auch kein Telefon, immerhin Internet...


      Fritz 7590


      Diagnose:
      Anmeldung der Internetrufnummer ([Rufnummer]) war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler


      An der DSL-Leitung wurde eine Beeinträchtigung des Signals durch eine unzulässige Verkabelung erkannt. Die unzulässige Abzweigung ist [Länge] Meter lang. Sie kostet ungefähr [Verlust an Datendurchsatz] kbit/s.



      Hotline kann man vergessen. Kein Durchkommen.


      Vielleicht könnte sich der Service mal hierher bequemen.

      Bei mir das selbe Problem. Gleiche Fritzbox, gestern lief alles noch ganz normal - System funktioniert seit mehreren Jahren, habe nichts verändert.
      DSL geht, Meldung: Telefonnummern konnten nicht registriert werden, DSL-Fehler


      Da das mehrere Leute betrifft, ist es vermutlich kein individuelles Problem.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Zusammen!


      Ja hier liegt just eine Großraumstörung vor, ihr braucht erstmal nichts weiter zu machen, als ein bisschen Geduld zu haben und bitte den Router ca. alle 2 Std. neu starten. Die Techniker prüfen es bereits und arbeiten mit Hochdruck an der Lösung. Wann es behoben sein wird, vermag ich leider noch nicht zu sagen.


      MFG
      Mario J.

      Bei mir leuchtet die Info-Led der FRITZ!Box Fon WLAN 7390 dauerhaft rot.


      Für den 07.07.20 steht im Ereignislog der FRITZ!Box:
      16:09:48 Anmeldung der Internetrufnummer xyz(=anonymisiert) war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler[366 Meldungen seit 07.07.20 15:08:56]


      Danach habe ich in den Einstellungen von meiner FRITZ!Box die Telefonie-Einstellungen verifiziert und letztendlich mal einen Neustart der FRITZ!Box durchgeführt.


      Dies führte aber nicht zum Erfolg!
      Ich habe weiterhin beim Heraustelefonieren ein Besetztzeichen. Lediglich die rote Info-Led ist wieder grün, da wohl aus Schongründen des Supports (sei es nun der von Congstar oder der von AVM (FRITZ!Box)) diese erst nach mindestens einer Stunde Fehleinwahlen sich dann beim Besitzer mit einer roten Farbe kenntlich macht.


      Das Internet funktioniert auch bei mir problemlos.


      Das Ereignislog zeigt auch nach dem Reboot der FRITZ!Box weiterhin die oben beschriebene Fehlermeldung in neuen Logzeilen mit anderen Anzahlen an aufsummierten Meldungen (also z.B. nicht mehr 366 (wie oben), sondern z.B. 45).

      Schafft eine FritzBox (7530) das auch allein ("verlorene" Nummern wieder neu registrieren, ggf. mit x Minuten Verzögerung) oder
      ist wirklich ein manueller Neustart erforderlich?

      Wenn mir das (keine Registrierung) einmal unbemerkt passiert, wäre das Telefon ja sonst noch länger und ggf. unbemerkt tot?
      Ja aktuell auch im Havelland kein Telefon über Internet/DSL möglich, bekannte Gründe s.o.! ;(

      Hallo Havellaender & alle anderen,


      wie gesagt handelt es sich um eine Großraumstörung an der wir bereits dran sind :/ .


      Ob die Fritz.Box das von alleine schafft, kann ich dir nicht genau sagen. Ich selber nutze (teils alte) Modelle, bei denen ein Neustart nach Ausfall wichtig ist, da diese sich gerne "verschlucken". Ein Neustart etwa alle 2 Stunden schadet also nicht.


      MFG
      Mario J.