🡺Alle Infos zum Cyber Deal 2022 findet ihr hier: Cyber Deal 2022 - Alles was ihr wissen müsst 🡸

Falls ihr Fragen zum Allnet Flat M Angebot habt oder Unterstützung beim Tarifwechsel benötigt, meldet euch bitte hier: Cyber Deal 2022 - Allnet Flat M
Falls ihr Fragen zum Prepaid Allnet L Angebot habt oder Unterstützung beim Tarifwechsel benötigt, meldet euch bitte hier: Cyber Deal 2022 - Prepaid Allnet L

    Siehe Einblendung ganz oben oder:
    Gestern Nacht haben wir eine E-Mail verschickt, in der wir mitteilen,
    dass wir euren Mobilfunktarif von congstar 9 Cent flex auf congstar wie
    ich will flex umgestellt haben.
    Diese Email betrifft nur Kunden, die auch tatsächlich den 9 Cent flex
    Tarif nutzen. Versehentlich haben wir diese E-Mail aber auch an Kunden
    verschickt, die andere congstar Tarife nutzen.
    Solltet ihr einen anderen Tarif nutzen, könnt ihr dieses Schreiben
    ignorieren. Euer Tarif wird nicht umgestellt. Bitte entschuldigt den
    Fehler!

  • Hallo Bea,


    danke für Info. Ich hab mir die Nettiquette durchgelesen und sehe keinen Verstoß in Verbindung mit meinem Vergleich. Ich verlange ein Schiedsgericht und keine Verwarnung.


    @ingo
    Dass Du dich persönlich angesprochen fühlst, haben wir alle verstanden. Ich fand es nur fair, Congstar darüber zu informieren, dass ich juristisch gegen sie vorgehen würde. Was regst Du dich darüber auf? Im Zweigel schwäche ich damit lediglich meine Position, oder? Und das Argument anzuführen, dass ich hier den Support beschäftige, trifft ja wohl ebenso auf dich zu.

    Ich drohe nicht mit der Klage. Ich werde klagen. Das ist Fakt. Ich lass mich doch nicht verars**en. Irgendwann ists halt gut.


    Klar, haben die Zeit bis Montag, so ne Klageschrift schreibt sich nicht übers Wochenende. Aber wenn Montag noch nix schriftliches gekommen ist, geht die Klage raus. Fertig. Ich diskutiere hier doch nicht rum.

    Hi!


    Worauf willst du klagen? Wenn du mal sowas hattest wie Wirtschaftslehre, dann müsstest du wissen daß der Gesetzgeber im BGB Regelungen getroffen hat. Dazu gehören auch Irrtümer, wie Tippfehler, oder eine falsche Preisangabe.


    Seitens Congstar wurde schon alles unternommen, was einem Erfolg deiner Klage demnach entgegen spricht. Spare dir besser die Anwaltskosten...


    Grüße.

    ⭐⭐⭐ Blackfriday ⭐⭐⭐

  • Ach herrlich...
    HansPeter, vielen Dank für dieses Amusement zum Wochenende. Deutscher gehts ja wohl nicht!
    Da ist ein technischer Fehler passiert, man hat sich kurz aufgeregt, niemand ist zu Schaden gekommen, es wurde aufgeklärt und du willst congstar dafür VERKLAGEN?! Weil du nicht per berittenem Boten einen Brief von Congstar mit Küsschen und persönlicher Entschuldigung bekommen hast?!
    Ich bin wirklich interessiert welcher Schaden dir persönlich durch diese irrtümliche Email entstanden ist?!
    Bitte bitte bitte halte uns auf dem Laufenden was daraus geworden ist, falls es dir nicht zu peinlich wird.

    Ich schließe das Thema hier, da es nicht mehr um die eigentliche Sache geht.


    @HansPeter: Ich habe für dich eine Forum-Pause bis zum 31.05. eingerichtet. Die betreffenden Stellen der Netiquette:


    Gemeinschaft
    [...]
    Wir verpflichten uns, in einer Weise zu handeln und zu interagieren, die zu einer offenen, einladenden, vielfältigen, integrativen und funktionierenden Community beiträgt und behalten uns vor Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen zu editieren oder zu löschen. Fälle von missbräuchlichem, belästigendem oder anderweitig inakzeptablem Verhalten können zur Verwarnung und ggf. zum dauerhaften Ausschluss aus dem Forum führen.

    Kein unnötiges Verlängern von Diskussionen
    Bitte vermeidet es, unnötige Diskussionen auszulösen, Menschen mit anderer Meinung zu diskreditieren, Diskussionen zu sabotieren oder allgemein eine unangenehme Atmosphäre zu schaffen.

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Ich habe genannten Tarif, passte in E-Mail sogar meine Kunden- und Vertragsnummer. Und trotzdem habe ich jetzt 2te E-Mail erhalten, das Tarif nicht umgestellt wird. Was ist denn nu Sache? Und wenn doch umgestellt wird, bleiben aktive Option(en) im Bestand?


    Nochmal geguckt, Vertragsnummer war doch die andere Karte. Aber flex Tarif habe ich trotzdem, Daten im Profil hinterlegt.


    Hat sich erledigt, für die Karte wo es betrifft, erfolgt die Umstellung. Die 2te E-Mail war für eine andere Karte. Und da stimmt es, weil, ist anderer Tarif und Vertragsnummer. Interessiert mich trotzdem noch, ob Option(en) im Bestand aktiv bleiben?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von yup ()

    @all


    Ich habe mal alle bisherigen Threads zu diesem Thema zusammengeführt. Soll ja alles seine Ordnung haben ;) . Also bitte nicht wundern wenn die Posts etwas durcheinander erscheinen. Es gelten die Aussagen in der Hilfreichsten Antwort!

    Gruß Linda

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Hallo, als jemand, der tatsächlich den 9 Cent Tarif hat und jetzt umgestellt werden soll, sind noch so einige Fragen offen:


    Den Vertragstarif wie ich will flex gibt es auf der Homepage gar nicht, nur als Prepaid. Man bekommt eine Email, dass man umgestellt wird und kann dann die neuen Konditionen gar nicht prüfen. :(
    Bisher hatte man keine monatlichen Fixkosten, wenn keine Option gebucht war. Bleibt das so?
    Alle Vertragstarife, die man auf der Homepage findet, haben ja irgendwelche inkludierten Leistungen und x € Gebühr.

  • Den Vertragstarif wie ich will flex gibt es auf der Homepage gar nicht,

    Hallo :)


    das ist richtig. Dieser Tarif wird nicht mehr vermarktet, siehe dazu Alttarif: congstar wie ich will.

    Man bekommt eine Email, dass man umgestellt wird und kann dann die neuen Konditionen gar nicht prüfen.

    Schau mal in die AGB & Leistungsbeschreibungen auf einen Blick.

    Bisher hatte man keine monatlichen Fixkosten, wenn keine Option gebucht war. Bleibt das so?

    Ja. Der congstar wie ich will ist identisch zum congstar Prepaid wie ich will, außer dass es ein Rechnungstarif ist und er keine Messaging Option enthält.

    Alle Vertragstarife, die man auf der Homepage findet, haben ja irgendwelche inkludierten Leistungen und x € Gebühr.

    Bei den wie ich will-Tarifen ist das nicht der Fall (siehe Preisliste).

    finde ich es sehr befremdlich, dass der Tarif nirgends erwähnt wird, auch in der Tarifliste hier im Forum nicht.

    Es gibt dazu ein Thema im Forum (Link siehe oben) und er wird sehr wohl in der Preisliste (Link siehe oben) erwähnt.


    Gruß Ingo

    "Ignorieren" ist doch der springende Punkt an der ganzen Geschichte.
    Ignorieren reicht nicht. Congstar hat eine Vertragsänderung angekündigt. Wenn man nichts tut, könnte man das als Zustimmung werten. Nichts tun hieße z.B. als Kunde eines anderen Tarifes Congstar nicht auf den falschen Tarif "von" aufmerksam machen. Nichts tun hieße, z.B. dann der Änderung nicht zu widersprechen.
    Deswegen ist es so wichtig, dass Congstar bei den Kunden, die den Tarif "von" nicht haben per Mail die Vertragsänderung widerruft, denn nur das ist bindend. Geschieht das nicht, bin ich als Kunde gezwungen auf die Mail zu reagieren, um einer möglicherweise sattfindenden Vertragsänderung vorzubeugen.

    Deswegen ist es so wichtig, dass Congstar bei den Kunden, die den Tarif "von" nicht haben per Mail die Vertragsänderung widerruft, denn nur das ist bindend. Geschieht das nicht, bin ich als Kunde gezwungen auf die Mail zu reagieren, um einer möglicherweise sattfindenden Vertragsänderung vorzubeugen.

    Bin kein Jurist, vielleicht sollte congstar da nochmal nachlegen, ja. Ansonsten reicht mir persönlich die 2te Info-Mail mit Betreff "WICHTIGE INFO: Technischer Fehler in der Zustellung", zu der Karte, die es nicht betrifft.

  • Bis Congstar klargestellt hat, dass es sich um einen Fehler handelt, hatte ich schon einen Vertrag mit einem anderen Anbieter abgeschlossen. Der von Congstar genannte neue Vertrag hätte eine Preiserhöhung um 8,3 Prozent bedeutet. Ich werde den Anbieterwechsel jetzt auch durchziehen. Den Vertrag beim neuen Anbieter zu widerrufen, dessen Paket bereits unterwegs ist, ist zu aufwendig. Hoffentlich klappt die Rufnummernmitnahme reibungslos.

  • Wenn das tariflich wie verlinkt so stimmt, zahle ich für die Option(en) künftig sogar weniger.

    Hallo :)


    welchen Tarif hast Du denn aktuell? Bist Du vielleicht einer derjenigen mit dem 9 Cent Tarif? Dann wäre das richtig, die Tarifänderung bringt Dir dann nur Vorteile.

    Na bestens .

    Ich gönne es Dir und halte Dir die Daumen :)


    Gruß Ingo

    Bis Congstar klargestellt hat, dass es sich um einen Fehler handelt, hatte ich schon einen Vertrag mit einem anderen Anbieter abgeschlossen. Der von Congstar genannte neue Vertrag hätte eine Preiserhöhung um 8,3 Prozent bedeutet. Ich werde den Anbieterwechsel jetzt auch durchziehen. Den Vertrag beim neuen Anbieter zu widerrufen, dessen Paket bereits unterwegs ist, ist zu aufwendig. Hoffentlich klappt die Rufnummernmitnahme reibungslos.

    Opt-in nicht vergessen…