Aktualisiertes Postpaid Produktportfolio: Ab heute gibts neue Tarife mit mehr Datenvolumen

    • [NEWS]

    Aktualisiertes Postpaid Produktportfolio: Ab heute gibts neue Tarife mit mehr Datenvolumen

      Liebe Kunden und Community-Mitglieder,


      ab heute gibt es unsere neuen Tarife Allnet Flat S, Allnet Flat M und Allnet Flat L! Mit diesen wird unser Angebot an Tarifen auf Rechnung stark vereinfacht.


      Alle drei Tarife haben eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und je nach Tarif unterschiedlich viel Datenvolumen. Die Nutzung von LTE mit bis zu 25 Mbit/s ist inklusive. Auf Wunsch kann die LTE 50 Option mit bis zu 50 Mbit/s zugebucht werden.


      Wie immer sind die Tarife bestellbar als 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit sowie als monatlich kündbare Flex-Variante. Je nach Tariflaufzeit beträgt die einmalige Bereitstellungsgebühr 15,00 bzw. 35,00 €.


      Schnell sein lohnt sich: Bis zum 15. September gibt es zusätzliches Datenvolumen ohne Aufpreis. Im Aktionszeitraum erhaltet ihr in der Allnet Flat S 3 GB, in der Allnet Flat M 8 GB und in der Allnet Flat L ganze 15 GB.


      Ganz neu bei congstar: Mit dem neuen Extra-Datenvolumen kann euer Tarif gegen einen Aufpreis um bis zu 5 GB erweitert werden. Diese Extra-Daten-Option kann jederzeit zugebucht und monatlich gekündigt werden.


      Neugierig geworden? Hier haben wir eine Tarifübersicht für euch vorbereitet.


      Ok, die Spreizung ist kleiner geworden, Postpaid geht nun erst bei 12 EUR los und hat mehr inklusive als bisher.


      Da mit LTE Gespräche meist auch nur noch per Internet laufen, ist das mit dem Allnet konsequent. Es kostet die Provider kaum noch was, ein Gespräch zu vermitteln.

      Extra Datenoption? Klingt im Text oben gut. "Jederzeit zu/abwählbar". In den Tariferklärungen, beim Allnet S, steht dagegen "monatlich".


      Sorry, eure Textformulierer bei congstar sollten sich abstimmen, genau sein und ein wenig praxisnäher beschreiben ;)

      im Text oben gut. "Jederzeit zu/abwählbar". In den Tariferklärungen, beim Allnet S, steht dagegen "monatlich".

      Hallo :)


      ich verstehe das so, dass Du diese monatliche Option jederzeit zu- und abwählen kannst. Die Option verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat, solange sie nicht aktiv gekündigt wird. Dabei wird die Option im ersten und letzten Monat tagesaktuell (bzw. zu einem Dreißigstel?) berechnet. Also passt das für mich schon: es handelt sich um eine monatlich laufende Option, die jederzeit (de-) aktiviert werden kann. So verstehe ich es jedenfalls.


      Gruß Ingo

      @RayYa und @schlingo


      Die Extra-Daten-Option kann jederzeit zugebucht werden und wird dann innerhalb kurzer Zeit aktiv.


      Sie kann dann immer zum Monatsende gekündigt werden. Eine Kündigungsfrist gibt es dabei nicht. Ihr solltet bei Bedarf aber nicht bis zum letzten Tag warten um etwaige Überschneidungen zu vermeiden.


      Bei Buchung im laufenden Monat wird die Option nur anteilig berechnet. Danach wird immer der komplette Monat in Rechnung gestellt.


      Im Grunde läuft das also wie bei allen Optionen in Postpaid Tarifen auch :) . Ich habe oben die Formulierung etwas angepasst.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Aha, das klingt wirklich gut. Und das geht vor und nach Verbrauch des normalen Inklusivvolumens?


      Wenn es also mal nicht reicht, kann ich mir schnell selbst helfen, nur nicht so überteuert wie SpeedOn und fairer abgerechnet?

      @RayYa,


      genau, da es sich um ganz "frische Ware" handelt verstehe ich das genau so wie du. Du kannst das Extra Volumen jederzeit zu buchen auch wenn dein inkludiertes Volumen verbraucht ist. Bedenke aber das diese Option aktiv ist und bei "nicht Kündigung" auch für den nächsten Monat zu gebucht wird. Die endet nicht automatisch.
      Und natürlich kannst du nach Verbrauch der Extra Option, diese nicht erneut buchen, da müsste dann tatsächlich auf die herkömmlichen "Speed Ons" zurückgegriffen werden.


      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • KarstenK

      Bei Buchung im laufenden Monat wird die Option nur anteilig berechnet. Danach wird immer der komplette Monat in Rechnung gestellt.


      Und das Datenvolumen wird dann auch anteilig gewährt ?

      Kurz und knapp ja, aber auch dein Handy muss es unterstützen. Im Gorim kann man lesen das es da bei einigen Modellen Probleme gibt. Ich habe ein Samsung S 10 und meine Frau ein A 50 und habe keine Probleme. Mein Sohn ein Samsung aus dem Jahr 2017 wo der Hersteller kein Update bezüglich der Funktion anbietet.

      Sieht so aus, als würde bei congstar jetzt die gleiche Entwicklung stattfinden, welche die Telekom selbst schon eine Weile hinter sich hat. Der billigste Postpaid-Tarif (wobei billig der Sache nicht unbedingt gerecht wird), wird preislich nach und nach höher angesiedelt. Finde ich jetzt eher nicht so gut.

      Nun der billigste ist der Basic und dessen Preis ist gleich geblieben. Gut ohne den 1 Euro für LTE ist er immer weniger nutzbar aber das hat jetzt nichts mit den neuen Tarifen zu tun. Ich hatte vor Jahren noch einen sehr alten 9 Cent Vertrag mit um die 500 MB später 750 MB Internet ( aber alter LTE Möglichkeit) für 9.90 € im Monat. Jetzt im Fair Flat mit 2 GB und keinen Kosten fürs Telefonieren macht das dank Aktion 10 €, gleich noch meine Partnerin in den Zweitvertrag geschubst gleiche Leistung 6,50 € im Monat. Insgesamt ist das Preis Leistungsverhältnis deutlich besser und zudem noch Wlan Call. Es wird also nicht immer alles teurer.

      Den BASIC Tarif gibt es so wie es aussieht nicht mehr. Ist unter alle Tarife für mich nicht auffindbar.
      Wer es also günstiger als 12€ pro Monat haben möchte muss wohl Prepaid nehmen.


      Aber stimmt schon. Das Datenvolumen z.b gegenüber altem Smart (den es auch nicht mehr gibt) hat sich deutlich verbessert beim Allnet S. 3 gb (das doppelte) Volumen und LTE inklusive VoLTE und WLAN Call.