Netzbezeichnung wird nicht angezeigt

    Netzbezeichnung wird nicht angezeigt

      Hallo !
      Der Umzug zu congstar hat prima geklappt, danke.
      Es wird nur leider kein Netzname angezeigt, weder oben neben der Signalstärke noch im Menü Netzauswahl.
      Dort ist die Zeile einfach leer, als ob "Telekom" in weiß auf weißem Grund geschrieben wäre.
      Danke.

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      Hab im Forum gefunden, dass das bei congstar und iphone wohl so ist. Finde ich sehr unschön! Versteh ich auch nicht warum man das fehlende Feld nicht einfach aufüllen und übertragen kann.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo @Matis,.


      Es heißt offiziell:
      Auf einer SIM-Karte werden die Betreibernamen an unterschiedlichen Stellen abgelegt. Es gibt ein Feld für jeden Anbieter und eines für den Netzbetreiber. Das Netzbetreiberfeld ist bei congstar leer, unser Netzbetreiber ist die Telekom. Unter iOS wird nur dieses Netzbetreiberfeld ausgelesen, weshalb unser Logo auf iPhones nicht angezeigt wird. Android-Geräte lesen das Feld für den Anbieternamen aus und zeigen deshalb "congstar" an.


      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hey @Matis,


      zumindest hat es keine Auswirkungen auf die Performance. Dein Tarif bzw. Vertrag hat dadurch keinerlei Einschränkungen.


      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Wenn es schon aus Technischer Sicht nicht funktioniert das Congstar richtig angezeigt wird dann fügt doch einfach Telekom stattdessen ein? Schließlich nutzt man ja das Netz von der Telekom und Congstar ist die Tochterfirma zu Telekom also keine Konkurrenz dann kann man ja auch das Netz der Telekom anzeigen lassen wenn es mit Congstar nicht funktoniert.

    • hat das was auch damit zu tun, wenn ich zB auf manuelle Netzsuche gehe, wird mir bei den Ergebnissen immer nur -2G- und -4G- als mein Netz angezeigt. Bei den anderen Anbietern immer Vodafone oder o2. Kein Congstar 2G oder Congstar 4G. Nur 2G oder 4G

      ... als würde es die Sache vereinfachen, wenn man "Telekom" statt "congstar" einsetzt ...
      Congstar hat sich dazu bereits geäußert. Über kurz oder lang wird hier nichts passieren.

      Wie kam es überhaupt zu diesen Fehler? Bei denn anderen Drittanbietern wird das ja auch schließlich angezeigt oder woran liegt das Problem überhaupt?

      Das wurde doch schon erwähnt. Auf der Sim Karte gibt es verschiedene Felder die entsprechend beschriftet sind bzw. dann ausgewertet werden. Bei Congstarkarten werden gewisse Felder nicht mit Congstar beschriftet. Deshalb auch keine Anzeige. Warum das so ist kann man nur spekulieren, ich denke die Mutter will so den Unterschied zum Diskountprodukt deutlich machen. Warum auch immer die Entscheidung wurde vor Jahren getroffen und wenn man das jetzt ändern will wäre der Aufwand mit einer großen Sim Kartentauschaktion verbunden. Günstiger Anbieter = schlanker Vertrieb und somit sollten Massentauschaktionen vermieden werden. Mit der Änderung würde ein Anreiz geschaffen dann eine "bessere" neue Karte zu bestellen und wenn nur jeder hunderste Kunde davon Gebrauch macht wäre der Support trotzdem massiv gebunden (eigentlich für nichts).

      Hallo, das Thema ist ja schon sehr alt, aber leider immer noch nicht behoben 🤷‍♂️. Ich frage mich warum gesagt wird das ein Kartentausch oder eine größere Aktion nötig wäre um „Congstar“ als Netzbetreiber anzuzeigen? Im März 2020 konnte ja auch bei allen „Gemeinsam?Geht!“ im Carrier angezeigt werden, wie wurde das denn umgesetzt? :/


      VG

      A) ja die Karten müssten wohl entsprechend in einem Feld beschriftet werden.


      B) der Carrier hat nicht Congstar bereinigt sondern Congstar hat die Handyhersteller informiert. Diese haben das zum Teil umgesetzt. Teilweise haben diese aber ältere Modelle ausgeschlossen. Bei anderen wiederum gab es auch Fälle wo es erst ging und nach einem Update wurde der Carrier wieder gelöscht.

      Neuere Modelle sollten aber passen.

      Hallo, das Thema ist ja schon sehr alt, aber leider immer noch nicht behoben 🤷‍♂️. Ich frage mich warum gesagt wird das ein Kartentausch oder eine größere Aktion nötig wäre um „Congstar“ als Netzbetreiber anzuzeigen? Im März 2020 konnte ja auch bei allen „Gemeinsam?Geht!“ im Carrier angezeigt werden, wie wurde das denn umgesetzt? :/


      VG

      Hallo Oggy01 ,


      auf einer SIM-Karte werden die Betreibernamen an unterschiedlichen Stellen abgelegt. Es gibt ein Feld für jeden Anbieter und eines für den Netzbetreiber. Das Netzbetreiberfeld ist bei congstar leer, unser Netzbetreiber ist die Telekom. Unter iOS wird nur dieses Netzbetreiberfeld ausgelesen, weshalb unser Logo auf iPhones nicht angezeigt wird. Android-Geräte lesen das Feld für den Anbieternamen aus und zeigen deshalb "congstar" an.


      Mehr kann ich dazu leider nicht sagen. Es wurde mehrfach weitergetragen aber wohl leider nicht für akut genug befunden es zu ändern :(


      Viele Grüße

      Jonathan

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo MCP62 und Jonathan, vielen Dank für eure Antworten.


      Leider ist mir immer noch nicht klar, wie „Gemeinsam?Geht!“ 2020, ohne Kartentausch im passenden Feld stehen konnte 🤷‍♂️. Beim Roaming teilt der andere Netzbetreiber seinen Namen ja auch.


      Eventuell wird sich ja irgendwann doch noch jemand darum kümmern 😇😉.


      Viele Grüße

      Oggy01 der genannte Eintrag "Gemeinsam?Geht!" wurde bei meinen Smartphone's 2020 nie angezeigt. Ich hatte da verschiedene Samsunggeräte. Ich könnte mir vorstellen das hier der Hersteller im Hintergrund tätig wurde oder eine installierte App eine "Einblendung" machte. Evtl. könnte der Support ja im Haus nachfragen ob congstar 2020 überhaupt derartige Meldungen machte.

      MCP62 , der Eintrag „Gemeinsam?Geht!“ wurde bei meinem IPhone 8 und dem Samsung Galaxy S7 Edge meiner Frau angezeigt. Bei meinem Firmen IPhone 7 mit Telekom Vertrag wurde im selben Zeitraum „BleibzuHaus“ angezeigt. Vodafone hatte „StayHome“ angezeigt.


      Ich denke das dies nicht durch die Hardware Hersteller realisiert wurde sondern durch die jeweiligen Provider.


      Viele Grüße

      Oggy01 du hast Recht nach Vodafone hat auch die Telekom/Congstar hier entsprechende Hinweise eingespielt. Man musste aber in den Flugmodus bzw. das Handy neu starten um diese Hinweise zu sehen. Ich denke hier hat nicht Congstar sondern die Telekom im Hintergrund gespielt. Diese Funktion dient gar nicht dazu unterschiedliche Netzbetreiber anzuzeigen oder unterschiedliche Texte einzuspielen.